Themenübersicht
Hotelpartner von A bis Z
Gräflicher Park Hotel & Spa Bad Driburg
Gräflicher Park Hotel & Spa Bad Driburg ©Gräflicher Park Hotel & Spa, Bad Driburg
Pläne, Anfahrt, Infos, etc

Tagen im historischen Ambiente des „Gräflicher Park Hotel & Spa“

Das „Gräflicher Park Hotel & Spa“ in NRW bietet kreatives Tagen in 13 unterschiedlichen großen Veranstaltungsräumen. Umfangreiche Rahmenprogramme – von Bauernhofolympiade bis Offroad-Rallyes – runden das Angebot ab.

Mitten in Deutschland, am Fuße des Teutoburger Waldes in Bad Driburg und in der Nähe der Städte Paderborn und Bielefeld, liegt inmitten eines 64 Hektar großen Landschaftsparks der historische Gräfliche Park, seit 1782 im Privatbesitz der Familie Graf von Oeynhausen-Sierstorpff.

Das ländlich elegante Gebäude-Ensemble verfügt über 135 Zimmer und Junior-Suiten. Tagungen, Workshops und kreative Events können in einem Rahmen von fünf bis 500 Gästen in 13 Räumen von 16 bis 330 qm durchgeführt werden. Hinter historisch reizvoller Fassade finden die Tagungsgäste Hightech-Klimatisierung und modernste Kommunikationstechnik, beispielsweise für Präsentationen.

Kulinarische Highlights werden im eleganten „Caspar’s Restaurant“, im bodenständigen „Restaurant Pferdestall“, im „Café im Park“ sowie in der „Oscar’s Bar geboten. Incentive- und Rahmenprogramme sorgen zusammen mit dem Entspannungsangebot auf 1.500 qm GARTEN SPA für aktive Erholung, von Bauernhofolympiaden über Offroad-Rallyes bis hin zu Fechtkursen.

Auch Teambuilding-Maßnahmen wie Kochkurse im hoteleigenen Kochstudio oder Fackelwanderungen zur gräflichen Jagdscheune können gebucht werden. Der in unmittelbarer Nähe gelegene 18-Loch-Golfplatz des Bad Driburger Golfclub bietet darüber hinaus Möglichkeiten für Kurse und Turniere.

„Gräflicher Park Hotel & Spa“ in der Übersicht:

  • Zahl der Zimmer insgesamt: 135
  • Zahl der Tagungsräume: 13
  • Personenanzahl bei Reihenbestuhlung: 10–600
  • Ausstellungsfläche: 33–640 m²