Themenübersicht
Hotelpartner von A bis Z
Adlon und Gravenbruch
Adlon und Gravenbruch ©Kempinski Airport München

Kempinski Hotel Airport München – perfekt für Ihre Zwischenlandung

Mit exzellenter Lage am Flughafen München, zwischen Terminal 1 und 2, bietet das Hotel mit 389 Zimmern und Suiten sowie 30 Tagungs- und Veranstaltungsräumen die ideale Plattform für Geschäftsreisende.

Das im Jahr 1994 erbaute vierstöckige "transparente" Hotel aus Stahl und Glas ist in die futuristische Landschaft des Münchner Flughafens eingebettet. Das Zentrum bildet ein 1400 m² großes Glas-Atrium mit tropischen Palmen. Die Aufsehen erregende Architektur hat mit der Eleganz und der Modernität sowie Funktionalität international für Anerkennung gesorgt.

30 Tagungsräume von 5 bis 600 Personen mit Tageslicht und moderner Technik einschließlich Internetzugang und Multimediasystem bieten den idealen Rahmen für Tagungen, Konferenzen und Bankette aller Art. Das Atrium ist die ideale Eventlocation für bis zu 1200 Personen, geeignet für Präsentationen, Empfänge und Großveranstaltungen. Im Business Center mit 5 individuellen Büroräumen für bis zu 4 Personen, ausgestattet mit PC, Telefax, Kopierer, Farbdrucker und Internet, stellen wir Ihnen Sekretariatsdienste und Serviceleistungen von 06.00 – 22.30 Uhr zur Verfügung.

Kulinarisch verwöhnt das Restaurant charles lindbergh bis zu 200 Personen mit internationaler und regionaler Küche. Nightflight Bar und Lobby Café runden das Angebot ab.

Ob zur Erfrischung, zum Training oder zur Entspannung, den idealen Rahmen bietet hier das fit &fly SPA mit seinem 17 x 6 m Indoor Pool, Poolbar, Whirlpool, Sauna, Dampfbad, Solarium, Fitnessraum und vielfältigem Massage- und Beautyangebot.