Drucken Newsletter Kontakt: +49 (0) 331 200 47 47
Mo-Fr von 9-19 Uhr & Sa 9-13 Uhr
home


Videos

Entdecken Sie Brandenburg mit all seiner Vielfalt. Flanieren Sie virtuell durch Potsdam oder erleben Sie Natur pur bei einem Ausflug ins Grüne. Lassen Sie sich von unseren Videos inspirieren und freuen Sie sich jetzt schon auf Ihren Besuch in Brandenburg.

Kultur in Potsdam

Potsdam liegt eingebettet in die malerische Fluss- und Seenlandschaft der Havel. Die Stadt mit ihren drei großen historischen Schloss- und Landschaftsparkanlagen mit UNESCO-Welterbestatus und den historischen Stadtquartieren ist der ideale Ausgangspunkt für Törns und Touren auf dem Wasser oder Ziel für einen erlebnisreichen Stadtrundgang.


» Jetzt Video ansehen

F60

Mit 502 Meter Länge, 202 Meter Breite, 80 Meter Höhe und 11.000 Tonnen Gewicht befindet sich am Rande des Tagebaurestloches Klettwitz-Nord die stillgelegte Abraumförderbrücke F60, die größte ihrer Art der Welt. Mit Kunst- und Lichtarchitektur wird der der "Leuchtturm" der Lausitz auch in den Wochenendnächten zu einem Erlebnis.


» Jetzt Video ansehen

Freilandmuseum Lehde

Lehde - ein Dorf aus dem Märchenbuch. Wasserwege ersetzen das Straßennetz, Fußgängerbrücken verbinden unzählige Inseln. Das ganze Dorf, das Theodor Fontane einst mit Venedig verglich, steht unter Denkmalschutz. Im Freilandmuseum Lehde können die Besucher drei typische, altwendische Bauernhöfe aus dem Spreewald unter die Lupe nehmen.


» Jetzt Video ansehen

Oranienburg

Umgeben von einer reizvollen märkischen Landschaft mit Seen, Kanälen, Wiesen und ausgedehnten Wäldern liegt die Kreisstadt Oranienburg. Nur 30 km nördlich von Berlin entfernt, ist die Stadt Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge. Mitten im Stadtzentrum gelegen, lädt der Schlosspark mit dem Oranienburger Schloss zum Flanieren und Verweilen ein.


» Jetzt Video ansehen

Potsdam

Potsdam liegt eingebettet in die malerische Fluss- und Seenlandschaft der Havel. Die Stadt mit ihren drei großen historischen Schloss- und Landschaftsparkanlagen mit UNESCO-Welterbestatus und den historischen Stadtquartieren ist der ideale Ausgangspunkt für Törns und Touren auf dem Wasser oder Ziel für einen erlebnisreichen Stadtrundgang.


» Jetzt Video ansehen

Steffen Moeller radelt entlang der Oder

Der Oder-Neiße Radweg, direkt an der Grenze zwischen Deutschland und Polen gelegen, gehört zu den schönsten Radfernwegen Deutschlands. Auf fast 300 km Länge führt er an den Auen von Oder und Neiße entlang. Einer der bekanntesten Deutschen in Polen, der Schauspieler Steffen Möller, testet den Weg.


» Jetzt Video ansehen

Brandenburg

Die weiten, naturbelassenen Landschaften Brandenburgs laden Aktiv-Urlauber und Ausflügler zum Urlaubserlebnis Natur ein. Im binnenwasserreichsten Bundesland finden Wasserfreunde beste Bedingungen. Radwanderer genießen die flache bis hügelige Landschaft auf einem dichten Netz überregionaler Radrouten. Preußens Arkadien bietet über das gesamte Jahr kulturelle Höhepunkte.


» Jetzt Video ansehen

Braniborsko - země plná zážitků!

Brandenburg, der Insidertipp für Ihren nächsten Aktivurlaub: Auf der Autobahn aus der Tschechischen Republik Richtung Deutschland und schon kommt man nach Brandenburg, und dann ist es nur noch ein Katzensprung ins Skater-Paradies Fläming-Skate. 8 Rundkurse von 11 – 90km Länge erwarten Sie. Noch näher ist das Lausitzer Seenland. In den gefluteten Tagebaulandschaften wächst ein umfangreiches Naherholungsgebiet, perfekt zum Radfahren, Bootfahren und Floßfahren.


» Jetzt Video ansehen

Top Veranstaltungen

Brandenburg lädt 2015 zur Bundesgartenschau ins Havelland

18. April bis 11. Oktober 2015

Vom 18. April bis zum 11. Oktober lädt eine ganze Region zur Bundesgartenschau (BUGA) ein: das Havelland. Von Brandenburg an der Havel bis ins sachsen-anhaltinische Havelberg bilden fünf Standorte die Kulisse der BUGA – ein solch dezentrales Konzept gab es noch nie in der Geschichte der Gartenschauen. Wie gemacht, um die Flusslandschaft der Havel kennen zu lernen und gleichzeitig die BUGA mit ihren gärtnerischen Highlights und den vielen Veranstaltungen zu genießen.

136. Baumblütenfest Werder/Havel

24. April bis 3. Mai 2015

Wenn die Obstbäume im Frühjahr in voller Blüte stehen, feiert Werder sein Baumblütenfest. Es hat den kleinen Ort westlich von Potsdam weit über die Grenzen Deutschlands berühmt gemacht. Neun Tage lang sorgen in der idyllischen Altstadt auf der Havelinsel rund 400 Verkaufsstände, acht Bühnen und rund 50 Fahrgeschäfte für beste Stimmung. In der Umgebung öffnen sich Plantagen und Obsthöfe, in denen Besucher die Blütenpracht der Bäume genießen können. Ein weiterer Höhepunkt ist die Wahl der Baumblütenkönigin.

Musikfestspiele Potsdam

12. – 28. Juni 2015

Unter dem Motto MUSIK & GÄRTEN zeigt sich eine jahrhundertelange Geschichte wechselseitiger Inspiration, die von stiller Einkehr erzählt und fröhlichen Festen, von romantischen Idyllen und handfesten Genüssen, von fürstlicher Pracht und nahrhaften Früchten. Herausragende Künstler aus aller Welt sind jedes Jahr zu Gast in Potsdam und Sanssouci, um die musischen Traditionen fortzusetzen und die einmalig schönen Räume der Schlossanlagen in Potsdam und Berlin mit dem Klang der Instrumente, des gesprochenen und gesungenen Wortes zu erfüllen.

Brandenburgische Sommerkonzerte

14. Juni bis 05. September 2015

Von 14. Juni bis 05. September behehen die Brandenburgischen Sommerkonzerte mit der 25. Saison ein wichtiges Jubiläum. Die Jubiläumssaison hält eine Reihe musikalischer Höhepunkte im ganzen Land Brandenburg parat, dazu zählen historische Sehenswürdigkeiten von Dörfern, Kirchen, Schlössern und Klöstern und ein großes Festkonzert in Luckau. Renommierte Ensembles, >rising stars< der internationalen Klassikszene und hochtalentierter Nachwuchs würdigen das 25jährige Bestehen und sorgen auch in diesem Jahr für die bundesweite Strahlkraft des Festivals.

Urlaubs Hotline

+49 (0) 331 200 47 47