Dampferparade der Sächsischen Dampfschiffahrt
Dampferparade der Sächsischen Dampfschiffahrt ©Frank Exß
Sächsische Dampfschifffahrt

Ein technisches Denkmal zum Genießen ist die älteste und größte Raddampferflotte der Welt. Auf ihren Fahrten zwischen Seußlitz bei Meißen und Bad Schandau im Elbsandsteingebirge durchqueren die Schiffe der Sächsischen Dampfschifffahrt eine der schönsten Flusslandschaften Europas.

Zur Flotte gehören neun historische Raddampfer, die zwischen 80 und 130 Jahre alt sind, und zwei Salonschiffe. Angeboten werden u. a. Erlebnisfahrten in die Sächsische Schweiz und entlang der Sächsischen Weinstraße, Schlösserfahrten zum Schloss Pillnitz, Stadtrundfahrten, Jazz- und Dixielandfahrten sowie Sommernachtsfahrten mit Tanz.

www.dresden.de/dampfschiffahrt

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte