Ammergauer Alpen: Zeit gewinnen
Ammergauer Alpen - Lüftlmalerei (traditionelle Malerei) in Oberammergau ©Panthermedia/Eberhard Starosczik
Ammergauer Alpen GmbH

Eugen-Papst-Str. 9a
82487 Oberammergau

Tel. +49 (0)8822 922740
info@ammergauer-alpen.de

„Natürlich Einzigartig“

natürliche, einzigartige und nachhaltige Reiseerlebnisse

Broschüre jetzt online blättern und herunterladen


Ammergauer Alpen: Zeit gewinnen

Zeit ist der Schlüssel für die Ammergauer Alpen. Wer hier Urlaub macht, gewinnt ein neues Zeitgefühl. Als Auszeit. Oder mehr Zeit: für die Sinne, für Bewegung, für Stille. Zeit fürs Leben. Erholung mit Langzeitwirkung.

In den Ammergauer Alpen erleben Sie das größte zusammenhängende Naturschutzgebiet Bayerns. Almwiesen und Wälder, Berge und malerische Täler sind die natürliche Kulisse, die schon den bayerischen König Ludwig II. so inspirierte, dass er hier weltweit bekannte Bauwerke wie das romantisch-märchenhafte Schloss Neuschwanstein im Stil einer mittelalterlichen Ritterburg oder Schloss Linderhof mit dem beeindruckenden Rokoko-Park errichten ließ. Die heutigen Gastgeber in den Ammergauer Alpen sind der Zeit ganz anders zugewandt. Auf dem Zeitberg beispielsweise wandern Sie auf einem vier Kilometer langen Rundweg zu sechs Ruhe-Inseln. Mobiltelefone sperren Sie übrigens in die praktischen Handyschließfächer am Gipfel ein und erspüren offline ungestörte Zeit.

Zeit, sich selbst zu erleben

Die spezielle Analysemethode Lebensfeuer® ist die Grundlage für eine ausführliche individuelle Gesundheitsberatung, ein maßgeschneidertes Urlaubsprogramm und persönliche Handlungsempfehlungen der Lebensfeuer®- Professionals weit über die Urlaubszeit hinaus.

Zeit zur Regeneration finden

Das alpine Bergkiefernhochmoor der Heilbäder Bad Bayersoien und Bad Kohlgrub ist für seine lindernde und heilende Wirkung seit alters her bekannt – die „schwarze Daune“ ist Medizin aus der Natur. Der Körper schwebt, in nahezu schwereloser Leichtigkeit entspannen sich Muskeln und Gelenke.

Wandernd vom Alltag abschalten

Das ist der Rhythmus der Pilger. Auf dem Meditationsweg Ammergauer Alpen laufen sie von der Wieskirche in Steingaden, berühmt als UNESCO-Weltkulturerbestätte, bis zum Schloss Linderhof im Graswangtal bei Ettal.

Tradition

Alle zehn Jahre lädt Oberammergau zu den weltberühmten „Passionsspielen“. Lebendiges bayerisches Brauchtum erleben Sie in den Ammergauer Alpen jederzeit.Traditionelle Malereien zieren die Häuser; Naturgastgeber beherbergen auf ihrem Hof Tierrassen, die sonst kaum einer mehr kennt, und in Zimmern aus Zirbenholz schlafen Sie tiefer als anderswo.

Mobilität für alle – ohne Stress und Parkplatzsuche

Viele Vermieter bieten ihren Gästen als zusätzlichen Service die KönigsCard an. Damit nutzen Sie kostenlos alle Regionalbuslinien. Ein eigener Ratgeber gibt allen Personen mit Handicap Orientierung in der Urlaubsregion.

Besonders bemerkenswert

  • Das Herz der bayerischen Alpen – zwischen Zugspitze und Neuschwanstein
  • Weltbekannt: Benediktinerkloster Ettal, Passionsspiele in Oberammergau, UNESCO-Welterbe Wieskirche, Schloss Linderhof – das Lieblingsschloss des Märchenkönigs Ludwig II.
  • Heilkraft aus der Natur: Bergkiefernhochmoor kombiniert mit Bewegung im Reizklima
  • Die KönigsCard: 250 Freizeitangebote und kostenloses Busfahren in der Region

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt