Elbtalaue-Wendland: Flusslandschaft mit Lebenskultur
Elbtalaue/Wendland - Biosphaerium Elbtalaue bei Bleckede in Niedersachsen ©Biosphaerium (A. Tamme)
Elbtalaue-Wendland Touristik GmbH

Lübeln 2
29482 Küsten

Tel. +49 (0)5841 96290
info@elbtalaue-wendland.de

„Natürlich Einzigartig“

natürliche, einzigartige und nachhaltige Reiseerlebnisse

Broschüre jetzt online blättern und herunterladen


Elbtalaue-Wendland: Flusslandschaft mit Lebenskultur

Die Elbe und ihre Auen formen vom böhmischen Quellgebiet bis zur Mündung in die Nordsee weitläufige und abwechslungsreiche Flusslandschaften. Das Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue und der Naturpark Elbhöhen-Wendland bewahren und schützen ein außergewöhnliches Biotop.

Hier, wo der Strom jahrzehntelang Ost- und Westdeutschland trennte, entfaltete sich in der Abgeschiedenheit des Grenzstreifens die Natur. Heute verbinden sich hier kontrastreiche Natur und kulturelle Authentizität zu einem unvergesslichen Reiseerlebnis. Die von Elbnebenflüssen durchzogenen Niederungsgebiete mit ihren natürlichen Uferstrukturen und Altarmen sind Überflutungsflächen für den Strom und schützen damit die umliegenden Ortschaften. Die urtümlichen Wälder und das Heideland beheimaten Arten, die nur hier vorkommen, wie Elb-Spitzklette und Elb-Liebesgras oder den Elbe-Biber.

Umwelt erleben für die ganze Familie

Mit einem Landschaftsführer schauen Ihre Kinder dem Storch ins Nest, entdecken Fische unter Wasser und kommen beim Blick in eine Biberburg dem „Meister Bockert“ auf die Spur. Alternativ dürfen sie selbst gestalten statt nur zu beobachten: Bei der Aktion „Kunst in der Natur“ entstehen vergängliche Kunstwerke, zum Beispiel Baumgesichter oder Blättermandalas, aus Naturmaterialien wie Blättern, Früchten und Gräsern. Das Umweltbildungsangebot „Sinnerlebnis Natur“ vermittelt die Natur mit unterschiedlichen Sinnen. Sie erfühlen Pflanzen und andere Naturmaterialien mit Händen und Füßen, erfassen Geräusche in der Landschaft, erfahren Naturgegenstände mit der Nase und beobachten genau mit den Augen.

Wendland ist Pferdeland

Mensch und Pferd zusammen werden eins mit der Natur. Ob auf dem Ponyhof mit Kindern, bei Kursen in Springen, Westernreiten und Dressur – Sie erleben Land und Leute ungefiltert. Aktiv hoch zu Ross beim Wanderreiten oder gemütlicher an Bord eines Planwagens. Und wenn Sie unterwegs einkehren, wird leckere Küche aus einheimischen Zutaten aufgetischt.

Lebendiges Brauchtum

Kaum eine Woche vergeht im Wendland, in der nicht ein großes Fest gefeiert wird. Erleben Sie Märkte rund um die hohen Kirchenfeste, das Heideblütenfest in der Nemitzer Heide, den Spargelsonntag in Lüchow, Sonnenwendfest und Drachenbootfest in Gartow oder den Vörgodendeelsdag in Schnega, bei dem die traditionelle Ernte des Roggens dargestellt wird.

Kulturfrühling – Wunde.r.punkte im Wendland ...

Zwischen Himmelfahrt und Pfingsten präsentieren über 600 Künstler und Kunsthandwerker ihre Arbeit: Malerei und Skulpturen in ehemaligen Bauernhöfen, Theater und Livemusik in alten Scheunen, Kunsthandwerk und Biokost auf alten Höfen. Oft kann den Künstlern bei der Arbeit über die Schulter geschaut werden: wenn beim Bildhauer das Holz geschnitzt und glühendes Eisen vom Schmiedehammer in Form gebracht wird. Der ehemalige Kuhstall wird zum Laufsteg für ausgesuchte Mode.

Besonders bemerkenswert

  • Fachwerkarchitektur in den kleinen Städten Hitzacker, Dannenberg und Lüchow oder in Rundlingsdörfern, anschaulich dargestellt im Rundlingsmuseum Wendlandhof Lübeln
  • Ökologische Holzwirtschaft mit Pferden – fachkundig erläutert vom Inhaber der Fuhrhalterei auf einer Kremserfahrt
  • Hochkarätige Musikfestivals wie Musikwoche und Sommerliche Musiktage in Hitzacker, Gartower Schlosskonzerte, Lüchower Orgelfest oder Schubertiaden in Schnackenburg
  • Wandern und Radwandern: Auf zwölf ausgeschilderten Themenradtouren und zehn Rundwanderwegen sowie vielen Fernrad- und Wanderwegen sind Sie immer auf dem guten Weg

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt