Nachhaltig unterwegs in Deutschland

Das Thema Nachhaltiges Reisen umfasst unterschiedlichste Facetten und Lebensbereiche. Informieren Sie sich hier zu den wichtigsten Themen der Nachhaltigkeit und genießen Sie das Reiseland Deutschland ganz individuell auf natürliche, einzigartige und nachhaltige Art und Weise.
Grünes Deutschland

Grünes Deutschland – Aufatmen. Luft holen. Staunen

Wer bei Deutschland nur an die Metropolen denkt, verpasst eine Menge: Denn rund ein Drittel der Gesamtfläche des Landes ist bewaldet, ein Viertel der Landesfläche gehört zu den mehr als 100 Naturparks. Und nicht nur das – gleich drei Naturdenkmäler hat die UNESCO als weltweit einzigartig anerkannt, 15 Biosphärenreservate sind als Modellregionen für das harmonische Zusammenleben von Mensch und Natur geschützt, in 15 Nationalparks führt allein die Natur Regie. Entdecken Sie Deutschlands natürliche Vielfalt - von den Meeresküsten bis zum Hochgebirge, von der Kulturregion bis zum wildwüchsigen Naturwald. Werden Sie eins mit der Natur – und sich selbst.

Mehr zu den schönsten deutschen Naturlandschaften »


Grünes Berlin

Grüne Städte

Deutsche Städte sind in ihrem Bemühen um Nachhaltigkeit besonders erfolgreich: Gleich zehn von zwölf untersuchten deutschen Metropolen hat der Green City Index eine Nachhaltigkeit über dem europäischen Durchschnitt bescheinigt: Vor allem bei den Verkehrsangeboten – vom öffentlichen Nahverkehr bis zu den Fahrradwegen – und der guten Luft haben sie die Nase vorn. Neben dem Umweltaspekt bestechen deutsche Städte durch das harmonische Zusammenspiel von Alt und Neu: So bildet die nach modernsten Nachhaltigkeitsanforderungen geplante HafenCity in Hamburg zusammen mit der historischen Speicherstadt eine neuen Stadtteil, die Universitätsstadt Freiburg mit ihrer idyllischen Altstadt ist durch den Bau des Quartier Vauban zum Vorreiter nachhaltiger Stadtplanung geworden. Im Ruhrgebiet werden stillgelegte Zechen zu Treffpunkten der internationalen Kulturszene, und mitten in Berlin begeistern Wanderwege entlang alter Gleisanlagen der Dampflokära Eisenbahn- und Naturliebhaber gleichermaßen. In der Bankenstadt Frankfurt bilden Streuobstwiesen die Grundlage für den traditionellen Apfelwein – und einen reizvollen Kontrast zur modernen Skyline. Fühlen Sie sich wohl in deutschen Städten!

Mehr zu den schönsten Städtezielen in Deutschland »


UNESCO Welterbe in Deutschland

Zeitreise zu 38 UNESCO-Welterbestätten

Kaum ein Land hat mehr zu bieten: Mit gleich 38 UNESCO-Welterbestätten präsentiert sich Deutschland als wahres Schatzkästlein der Erd- und Menschheitsgeschichte. Jede einzelne dieser Stätten besitzt einen außergewöhnlichen universellen Wert – und wird durch detaillierte Schutzpläne für die Nachwelt bewahrt. Gemeinsam stehen sie für Kultur und Natur in vollkommener Vielfalt und atemberaubender Schönheit. Bummeln Sie durch gut erhaltene Altstädte, wandeln Sie durch Gärten und Landschaften, bestaunen Sie menschliche Schöpferkraft von jahrhundertealten Klöstern, Kirchen, Schlössern und Burgen bis zu moderner Industriekultur. Genießen Sie herausragende Zeugnisse der Kultur- und Geistesgeschichte und lassen Sie sich begeistern von wegweisender Architektur und Design. Mit einem Wort: Machen Sie eine Zeitreise der bezaubernden Art!

Mehr zu Deutschlands UNESCO-Welterbesteätten »


Junges Paar beim Wandern im Schwarzwald

Zu Fuß durch die Natur

Mehr als 200.000 Kilometer Wanderwege und vielfältige, geschützte Naturlandschaften machen Deutschland zu einem wahren Wanderparadies. Vom kleinen Rundweg für den Nachmittagsspaziergang bis zum Fernwanderweg erschließen sie deutsche Landschaften für Laufbegeisterte, Gesundheitsbewusste, Romantiker und alle, die die Natur lieben. Ein besonders intensives Erlebnis garantieren die 300 Premiumwege, die das Deutsche Wanderinstitut auszeichnet, und die 86 vom Deutschen Wanderverband gekürten Qualitätswege in ganz Deutschland: All diese Wege werden nach vielfältigen Kriterien vom Bodenbelag über die Streckenführung bis zum Abwechslungsreichtum der umgebenden Landschaft von Fachleuten überprüft und ausgewählt. Je nach Wunsch können Sie so auf idyllischen Wegen unberührte Natur, romantische Dörfer oder historische Schlösser und Burgen entdecken. Egal, wo Ihre Wanderung Sie hinführt: Für Ruhepausen finden Sie überall in Deutschland Rastplätze und Gasthäuser am Wegesrand. Genießen Sie Deutschland auf Schritt und Tritt!

Mehr zu Wandern in Deutschland »


Radfahren in Deutschland

Auf zwei Rädern Deutschland entdecken

Radfahren ist gesund, umweltfreundlich – und macht einfach Spaß: Auf mehr als 200 Radfernwegen entdecken Radler in Deutschland touristische Highlights und romantische Wege durch die Natur. Ehrgeizige können mit dem Rad die Alpen erklimmen, Genussradler vielleicht eher die Weinberge. Für Familien sind zum Beispiel die abwechslungsreichen Wege entlang der Flüsse und Küsten ideal. Selbst deutsche Metropolen erkunden Fahrradfahrer auf einem ausgedehnten Radwegenetz bequem und sicher per Pedale. Entdecken Sie auf mehr als 70.000 Kilometern Radwegen die Vielfalt des Reiselandes Deutschland.

Mehr zum Thema Radfahren »


Deutsche Bahn

Natürlich reisen

Im Herzen Europas gelegen, ist Deutschland auf vielen Wegen schnell erreicht. Nach der Ankunft erlaubt das vernetzte Verkehrssystem unkomplizierte Ortswechsel innerhalb des Landes. So ermöglicht die Bahn mit 40.000 Schienenkilometern komfortable Reisen in alle Metropolen und Regionen – ohne Umwege und auf Wunsch mit 100 Prozent Ökostrom. Auch das Netz der Fernbuslinien ist in den letzten Jahren rasant gewachsen. Wer auch individuell ressourcenschonend unterwegs sein möchte, findet in Deutschland ein breites Angebot an Mietwagen mit alternativen Antriebsarten. Innerhalb der Städte stehen eng getaktete Angebote des öffentlichen Nahverkehrs zur Verfügung. Wer besonders klimafreundlich – und gesundheitsfördernd – unterwegs sein möchte, mietet eines der Leihfahrräder, die zum Beispiel die Bahn in vielen deutschen Städten zur Verfügung stellt.

Mehr zum Thema "Unterwegs in Deutschland" »


Biohotel Spöktal

Schlafen Sie wohl!

Schon früh hat die deutsche Hotellerie ihre Verantwortung für den Umweltschutz entdeckt. Regionale Küche, ein schonender Umgang mit den Ressourcen und die Nutzung von regenerativen Energien gehören heute in vielen Häusern zum Standard. Betriebe, die sich in besonderem Maße für die Umwelt einsetzen, werden mit speziellen Umweltsiegeln ausgezeichnet. Besonders umwelt- und klimafreundlich ist der Urlaub in den vielen Bio- und Wellnesshotels sowie den Häusern der bundesweiten Dachmarke Viabono. Noch näher kommen Sie der Natur auf den mehr als 1.200 Campingplätzen in Deutschland. Lassen Sie sich verwöhnen – und genießen Sie es, sich und der Umwelt etwas Gutes zu tun.

Mehr zum Thema Übernachten in Deutschland »


Kulinarik in Deutschland

Der Geschmack der Jahreszeiten

In Deutschland wird gern gegessen – und hervorragend gekocht. Das zeigen nicht zuletzt die 274 Sterneköche in Deutschland. Es sind vor allem saisonale Produkte, die in einfachen Gaststätten wie in berühmten Gourmettempeln für ein vielfältiges Essvergnügen sorgen. So ändert sich die Küche mit den Jahreszeiten – und ist durchgehend frisch. Viele Betriebe beziehen ihre Zutaten von regionalen Anbietern oder züchten Gemüse und Gewürze gleich selbst im eigenen Garten. Für einen besonders umweltschonenden Anbau der Produkte und artgerechte Tierhaltung sorgen die rund 23.000 Bio-Höfe in Deutschland. Ein besonderes Erlebnis sind übrigens die Feste, die zu Ehren traditioneller Küche gefeiert werden: von den Kohltagen in Norddeutschland über Spargeltage bis zu den Weinfesten in den 13 Weinbauregionen. Feiern Sie mit und genießen Sie deutsche Küche dort, wo sie am frischesten ist – in Deutschland.

Mehr zum Thema Essen und Trinken in Deutschland »


Barrierefrei in Deutschland

Deutschland barrierefrei

Für Menschen mit zeitweisen oder dauerhaften Mobilitäts- oder Aktivitätseinschränkungen bietet das Reiseland Deutschland eine Vielzahl an Möglichkeiten für erholsame Ferien oder eine erfolgreiche Geschäftsreise. Davon profitiert ein breiter Personenkreis: von Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung über Familien mit kleinen Kindern bis hin zu älteren Reisenden. Dementsprechend vielfältig ist das Angebot: Es reicht von rollstuhlgerechten Unterkünften über Nah- und Fernverkehr mit Einstiegshilfen, kulturelle Events mit Audio-Deskription oder Gebärdensprachen- Dolmetschern bis zu allergikergerechten Menüs.

Mehr zu barrierefreien Angeboten in Deutschland »


Green Meetings in Berlin

Tagungsland Deutschland – nachhaltig erfolgreich

Mit rund drei Millionen Veranstaltungen im Jahr und circa 7.000 Veranstaltungsstätten nimmt die Tagungs- und Kongressdestination Deutschland weltweit eine Spitzenposition ein. Ein besonderer Pluspunkt sind die hohen Standards im Bereich Nachhaltigkeit. Denn gut erreichbare Tagungsorte, eine umweltfreundliche Anreise sowie nachhaltig wirtschaftende Kongresszentren und Hotels sind schon für sich ein guter Grund, Messen und Kongresse in Deutschland zu planen. Zudem ist die Einhaltung nachhaltiger Standards im Hinblick auf die sozialen Aspekte in den letzten Jahren immer stärker in den Mittelpunkt gerückt. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Mehr zum Thema Geschäftsreisen »


Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt