30. Mai 2018

Macht Lust auf mehr: Aktivurlaub in Deutschland

Ob auf zwei Beinen oder zwei Rädern – wer Vielfalt sucht und Urlaub in Bewegung liebt, hat mit Deutschland ein echtes Paradies gefunden.

Frische Luft atmen, Landschaften und Natur genießen und das mit echtem Körpereinsatz? Ein Urlaub in Deutschland bringt Sie garantiert so richtig auf Touren. Ob zu Fuß, mit Pferd oder Kanu, mit Klettereisen, Gleitschirm oder ganz einfach per Rad auf den zahllosen variantenreichen und bestens ausgewiesenen Radrouten in Deutschland. Fahren Sie dem Meer entgegen oder an Flüssen wie Elbe und Main entlang. Mosel- und Rheinradweg führen durch herrliche Weinberge und sonnige Lagen. Spannende Städte wie Görlitz, Essen oder Bremen säumen den Oder-Neiße-, Ruhrtal- und Weser-Radweg. Die Top 10 der beliebtesten Radfernwege in Deutschland finden Sie hier. Unterwegs heißen Sie zahlreiche extra fahrradfreundliche Unterkünfte willkommen.

Dem Alltag einfach davonlaufen

Sportlich, genussvoll, familienfreundlich oder gespickt mit kulturellen Highlights, warten herrliche Wanderwege darauf entdeckt zu werden. 50 Routen unterschiedlichster Kategorien, ein bestens ausgeschildertes Wegenetz von rund 200.000 Kilometern Gesamtlänge und Prädikatsauszeichnungen führen Sie über Berge, durch Städte, am Meer oder an Seen vorbei, Weite und Wälder vor Augen. Darüber hinaus sind in unserer Highlight-Kategorie 13 Wege erfasst, die, jeder für sich, ganz besonders eindrucksvolle Momente bieten. Mehr als 1.600 zertifizierte „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ sind mit den Ansprüchen von Wanderern besonders vertraut und gerne Ihre Gastgeber. Aber auch auf Campingplätzen, in Baumhaushotels, Jugendherbergen, Klöstern oder mancher Burg lässt sich nach einem aktiven Tag in Deutschland traumhaft entspannen.