Themenübersicht

News

11.02.2013

ADFC-Fahrradklima-Test 2012

"Überwiegend heiter" lautet die Erkenntnis zum Fahrradklima in Deutschland. Für den ADFC-Fahrradklimatest wurden deutschlandweit Radfahrer unter anderem befragt, wie willkommen sie sich auf den Straßen ihrer Städte fühlen. Im Jahr 2012 beteiligten sich rund 80.000 Radfahrer, durch deren Abstimmung ein neues Ranking der fahrradfreundlichsten Städte erstellt werden konnte. Am 01. Februar 2013 gaben der ADFC, das BMVBS und die ZEG nun die Ergebnisse bekannt. Bei den Städten über 200.00 Einwohner steht Münster unangefochten auf dem ersten Platz. Freiburg verzeichnete die größte Entwicklung und steht daher für das Jahr 2012 auf dem zweiten Platz. Karlsruhe steckt sich das Ziel "Fahrradstadt Nummer eins in Süddeutschland" zu werden.

Die "Radlhauptstadt"-Kampagne in München und das Radfahrbüro in Frankfurt sind beispielhaft für eine positive Entwicklung, die auch andere deutsche Städte fahrradfreundlicher machen sollen.