Themenübersicht

News

28.02.2013

Weinanbaugebiet Ahr

Eines der kleinsten deutschen Weinanbaugebiete ist das Weinanbaugebiet Ahr. Hier werden auf kleinster Fläche und an steilen Hängen mit viel Mühe ausgezeichnete Weine angebaut. Neben dem Portugieser und Dornfelder sind die beliebtesten Rebsorten des Rotweinparadieses der Spät- und der Frühburgunder. Auch der kleine Anteil angebauter Weißweine bringt eine bemerkenswerte Qualität hervor. Die Ahr Region ist durch karge und schieferhaltige Böden geprägt und sehr regenarm.

Die Region kann sowohl bei Wanderungen, als auch mit dem Rad erkundet werden. Die gemütlichen Weinstuben laden außerdem zum Einkehren ein und präsentieren die regionalen Spitzenweine in Kombination mit kulinarischen Köstlichkeiten.