Themenübersicht

News

07.10.2013

Die Weinregion Nahe

Bereits seit der Römerzeit wurde das Weinanbaugebiet Nahe bewirtschaftet. Sanftes Grün, romantische Flusstäler und dramatische Felsformationen bestimmen die Landschaft ebenso wie 4.000 Hektar Rebfläche. Doch nicht nur die Natur besticht mit ihrer Vielfalt, auch die 300 Winzerbetriebe garantieren für Abwechslung im Geschmack. Dornfelder, Riesling und Müller-Thurgau stehen dabei ganz oben auf der Liste der beliebtesten Weine der Region.

Für Aktiv-Urlauber bieten der Nahe-Radweg und der Wanderweg Soonwaldsteig die richtige Abwechslung. Wer es gerne ruhig angehen möchte, findet in den umliegenden Kurorten Bad Kreuznach und Bad Münster Erholung.