Themenübersicht

News

02.12.2013

Start der Grünkohlsaison

Nachdem die Temperaturen in Deutschland gesunken sind und der Winter vor der Tür steht, ist die Grünkohlsaison gestartet. Vor allem im Norden Deutschlands ist das Grünkohlessen eine beliebte Tradition. Vor dem Essen steht jedoch meistens eine Kohlfahrt an. Dabei wird durch die frostige Landschaft gewandert und so die Vorfreude auf das gesellige Kohlessen in einem Gasthaus gesteigert. Traditionell wird der Grünkohl mit Kartoffeln und Mettwürstchen, Kasseler und Speck zubereitet.

Oldenburg, selbsternannte „Kohltourhauptstadt“, hat sich voll und ganz dem Grünkohl verschrieben und mit der gegründeten Grünkohl-Akademie im Jahr 2012 den dritten Platz des Deutschen Tourismuspreises belegt.