Themenübersicht

News

02.02.2012

Floating - Schweben und Entspannen

"DIE WELT" berichtet von dem "Floating"-Trend in Deutschland, denn es gibt bereits knapp 100 Floating-Center in deutschen Städten. Bei einem Bad in einem meist lichtdicht gebautem Tank oder einem kleinen Raum "schwebt" der Körper auf dem Wasser mit hoher Salzkonzentration - ähnlich dem im Toten Meer. "Floaten" baut Stress ab und bietet Ruhe und Entspannung. Die Anwendung kann zur Erholung, aber auch aus gesundheitlichen bzw. medizinischen Gründen erfolgen, wie z.B. zur Schmerzlinderung von Muskel- und Gelenkbeschwerden, bei Rücken- und Nackenschmerzen oder Migräne.