Themenübersicht

News

19.03.2012

Wilhelm Busch – populär und unbekannt

Die Geschichten von Max und Moritz kennt wohl jeder und sie werden gleich mit dem Namen des Künstlers assoziiert. Wilhelm Busch ist für seine Bildergeschichten bekannt, doch kaum einer weiß über die vielen weiteren Hinterlassenschaften des berühmten Dichters und Zeichners Bescheid. Aus diesem Grund zeigt das Niederrheinische Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte e.V. in Kevelaer bei Duisburg die Ausstellung „Wilhelm Busch – populär und unbekannt“. Unter den ca. 120 ausgestellten Werken sind nicht nur die bekannten, wie Max und Moritz oder die fromme Helene, sondern auch zahlreiche unbekannte Arbeiten von Wilhelm Busch.