Themenübersicht

Newsblog

Sommerzeit ist Festivalzeit! Begeisterte für elektronische Musik kommen in Deutschland diesen Sommer mit zwei Festivals auf ihre Kosten. Von 31. Juli bis 02. August 2015 hämmern die Bässe bei der Nature One über die ehemalige Raketenbasis Pydna bei Kastellaun im Hunsrück. Axwell & Ingrosso, sowie viele andere internationale Künstler lassen die Nacht zum Tag werden.

Wer nach der Nature One weiterfeiern möchte, fährt am besten gleich zum Musikfestival SonneMondSterne in Erfurt, welches von 07. bis 09. August 2015 stattfindet. Sehen Sie Stars wie Calvin Harris oder The Chemical Brothers live und feiern Sie mit!

mehr »

Ein ganz besonderes Spektakel kann man jedes Jahr im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal erleben. „Rhein in Flammen“ ist eines der größten Feuerwerke der Welt, dessen Explosionen das Flusstal mit seinen Weinbergen im Mittelrheintal und den mehr als 15 Burgen in eine neue Farbenpracht hüllen.

Fahren Sie am 8. August 2015 mit einem der rund 80 illuminierten Schiffe von Spay/Braubach bis Koblenz auf dem Rhein oder genießen Sie das Feuerwerk in den Uferorten bei einem der Promenadenfeste mit Livemusik.

mehr »

Ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender von Stuttgart bildet das jährliche Sommerfest vom 6. bis 9. August 2015. Das Stadtfest findet auf dem Schlossplatz des Neuen Schlosses - rund um den Ecksee, beim Opernhaus und den Kunstgebäuden - statt.

Auf dem Programm stehen neben Live-Musik unterschiedlichster Stilrichtungen - von Pop, Rock, Jazz bis hin zur klassischen Musik - ein großes Angebot an Köstlichkeiten regionaler Top-Gastronomen. Flanieren Sie entlang der Zelte mit ihren Garküchen und genießen sie die edlen Weine aus der Region Württemberg.

Freuen Sie sich auf ein Sommerfest mit einem breiten Angebot an Musik und Spezialitäten. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

mehr »

Die 14. Maccabi Games sind das größte, jüdische Sportevent Europas und finden von 27. Juli bis 5. August 2015 im Olympia Park Berlin statt. Als Kräftemessen zwischen den Mitgliedern des jüdischen Sportbundes im 19. Jhd. entwickelt, haben die Wettkämpfe heute das Niveau der olympischen Spiele erreicht und gelten somit als Spitzensport.

Auch abseits der Sportveranstaltungen gibt es auf den Spuren der jüdischen Geschichte in Berlin viel zu entdecken. So ist z.B. das „Jüdische Museum“ einen Besuch wert. Hier erfahren Sie viel Neues über jüdische Bräuche und Gewohnheiten.

mehr »

Mit bis zu 250.000 Besuchern jährlich ist DAS FEST in Karlsruhe eines der größten Open-Air-Veranstaltungen in Deutschland. 2015 findet es vom 24. bis zum 26. Juli statt. Neben Auftritten von bekannten Bands und Musikern bietet DAS FEST einen Kinderbereich, einen Sportbereich mit Skate-Wettbewerb und eine Kulturbühne sowie das sonntagmorgendliche Klassik-Frühstück. Dieses Festival spricht Personen jeden Alters an!

Für alle die nach dem Festival noch etwas entspannen möchten: Der Schwarzwald ist nicht weit entfernt. Hier können Sie die Seele baumeln lassen und unberührte Natur genießen. Ob auf dem Rad oder zu Fuß, es lohnt sich!

mehr »

Mit Dynamik und Tempo ringen die Mannschaften mit ihren Pferden bei den 18. German Polo Masters von 24. Juli bis 02. August 2015 um den Sieg. Das Polo-Turnier in Keitum auf der Insel Sylt ist das größte und bekannteste Polo-Event Europas. Neben edlen Pferden und internationalem Spitzensport gibt es ein attraktives Rahmenprogramm und kulinarische Genüsse.

Für einen Gaumenschmaus warten auf Sylt gleich mehrere Spitzenköche auf Sie. Die Insel bietet Ihnen 3 mit Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurants und zählt zu den Gourmethighlights in Deutschland.

mehr »

Am Pfingstwochenende 2015 hat der erste gemeinsame Nationalpark von Rheinland-Pfalz und dem Saarland eröffnet. Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald beeindruckt mit mystischen Mooren, bunten Blumenwiesen und atemberaubenden Felslandschaften. Insbesondere der große Buchenwald bietet seltenen und bedrohten Tierarten ein zu Hause.

Mit dem neuen Nationalpark präsentiert Deutschland einmal mehr seine Artenvielfalt in Flora und Fauna. In weitreichenden National- und Naturparks, Biosphärenreservaten und Landschafts- und Naturschutzgebieten kann sich die Natur frei entfalten. Erleben auch Sie die unverfälschte Natur und entspannen Sie im grünen Deutschland.

mehr »

Wer Fan des edlen Rebensaftes ist, ist im „WeinReich Rheinland-Pfalz“ genau richtig. Das Bundesland beheimatet allein sechs der insgesamt 13 Weinanbauregionen Deutschlands. Übernachten Sie doch einmal auf einem Winzerhof, entdecken die Rebhänge zu Fuß oder mit dem Fahrrad und verwöhnen Sie Ihren Gaumen bei einer Weinprobe. Auch der Besuch eines traditionellen Weinfestes lohnt sich immer!

In Rheinland-Pfalz können Sie außerdem vier UNESCO-Welterbestätten besichtigen. Insbesondere das Obere Mittelrheintal mit dem sagenumwobenen Loreley-Felsen und seinen malerischen Burgen und Schlössern ist unvergleichlich.

mehr »

Wer bei der 7. Dresdner Schlössernacht am 18. Juli 2015 mit dabei ist, hat viel zu staunen: die drei Elbschlösser der sächsischen Hauptstadt werden an diesem Abend beleuchtet und ergänzen sich zu einer großen Open-Air-Kulturlandschaft. Neben Darbietungen von Musikern und Artisten gibt es ein vielfältiges kulinarisches Angebot. Flanieren und genießen lautet hier die Devise.

Dresden wird, wegen der Fülle an Kulturgütern, auch die „Stadt der Kultur“ genannt. Kennen Sie schon die „großen Drei“ Zwinger, Semperoper und Frauenkirche?

mehr »

2015 feiert die documenta, auch „Museum der 100 Tage“ genannt, ihren 60. Geburtstag. Bereits seit 1955 findet die weltbekannte Ausstellungsreihe für zeitgenössische Kunst alle fünf Jahre statt. Anlässlich des Jubiläums finden Sonderausstellungen sowie ein Konzert am 17. Juli 2015 und ein documenta Geburtstagsfest am 19. Juli 2015 statt.

Ein Tipp zur Überbrückung der Zeit bis zur nächsten documenta: in jeder größeren Stadt in Deutschland finden sich Kunstmuseen. Frankfurt am Main bietet mit der Schirn Kunsthalle und dem Städel sogar zwei der renommiertesten Ausstellungshäuser.

mehr »