Themenübersicht

Newsblog

Die Mosel-Region ist Deutschlands älteste Weinregion und zählt zu den klassischen Weinbauregionen Europas. Mehr als 4.000 Winzer in über 100 Weinorten bewirtschaften heute rund 8.800 Hektar Weinbergsfläche entlang der 243 Kilometer langen deutschen Mosel zwischen Perl an der französischen Grenze und Koblenz.

Die steilen Hänge der Flusstäler sind dicht mit Reben bepflanzt und die Steillagen prägen die unvergleichliche Weinlandschaft. Regionale Spezialitäten sind die Rebsorten Elbling, Müller-Thurgau, Weißer Burgunder und der Blaue Spätburgunder. Auch für Radfahrer und Wanderer bietet die Region einige Highlights, die es zu entdecken gilt.

mehr »