Themenübersicht

Newsblog

Die Bundesgartenschau – BUGA 2015 - begrüßt Sie von 18. April bis 11. Oktober 2015 in der wunderschönen Havelregion. Erstmalig erstreckt sich ein BUGA-Gelände über fünf beeindruckende Standorte – Brandenburg an der Havel, Premnitz, Rathenow, Amt Rhinow/Stölln und die Hansestadt Havelberg. Jeder dieser Orte versprüht seinen ganz eigenen Charme und der prächtige Blütenzauber begleitet Sie auf Ihrem Weg entlang der Havel.

Übrigens: die Havelregion liegt im größten Naturpark des Landes Brandenburg, dem Naturpark Westhavelland und reicht bis in das Biosphärenreservat Mittelelbe, nach Sachsen-Anhalt hinein.

mehr »

Am 11. April 2015 können Sie im schönen Worms beim alljährlichen HONKY TONK Festival, Europas größtem Kneipenfestival, eine unvergessliche Nacht erleben. Verschiedene Lokale der Stadt vernetzen sich an diesem Abend zu einem großen musikalischen Stadtevent. Von Reggae, über Pop, Soul, Blues, House, Salsa oder Folk- hier ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei.

Das HONKY TONK findet im April und Mai auch in vielen weiteren Städten statt, etwa in Rostock, Leipzig, Braunschweig, Hameln oder Celle. Ein Besuch lohnt sich!

Deutschland hat eine der lebendigsten Musikszenen weltweit. In prunkvollen Opernhäusern oder auf einer grünen Wiese am Ufer des Rheins – das Reiseland Deutschland zeigt Ihnen eine musikalische Vielfalt, bei der Sie ins Staunen kommen.

mehr »

Von 24. April bis 1. November 2015 haben Sie die Möglichkeit die Sonderausstellung „Prost! – 1.000 Jahre Bier in Sachsen“ auf der Albrechtsburg Meißen zu erleben. Tauchen Sie ein in die Geschichte des Brauwesens vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Die abwechslungsreiche Ausstellung beantwortet all Ihre Fragen rund um das Thema Bier. Hinzu kommen spannende Lesungen, Konzerte und auch Attraktionen für Kinder werden geboten – Spaß für die ganze Familie!

Wussten Sie, dass auf der Albrechtsburg in Meißen die erste europäische Porzellanmanufaktur entstanden ist? Die Porzellan-Manufaktur Meißen steht auch heute noch für außergewöhnliche und einzigartige Handwerkskunst, sowie luxuriöse Tafelkultur und ist weltweit hoch angesehen.

mehr »

Von 16. bis 19. April 2015 findet die Art Cologne auf dem Messegelände in Köln statt. Sie ist die älteste noch bestehende Messe für bildende Künste des 20. und 21. Jahrhunderts. Als einer der eindrucksvollsten Kunstmärkte weltweit, findet sie dieses Jahr zum 49. Mal statt. Angekündigt haben sich 200 internationale Galerien, die ihre imposanten Kunstwerke präsentieren.

Köln ist unter dem Motto „Stadt der Lebensfreude“ auch bei den Magic Cities – den 10 berühmtesten Metropolen Deutschlands - vertreten und bietet Ihnen eine Vielfalt an kulturellen und spannenden Erlebnissen. Waren Sie zum Beispiel schon einmal auf dem Kölner Dom und haben die atemberaubende Aussicht genossen?

mehr »

In der Osterzeit gibt es in Rheinland-Pfalz einige ganz besondere Osterbräuche zum Zuschauen und Mitmachen. Am 5. April 2015 können Sie in Horhausen am Ostereierweitwurf teilnehmen, bei dem es den aktuellen Rekord von 78 Metern zu schlagen gilt. In Schönecken findet die traditionelle „Eierlage" statt, ein Wettbewerb bei dem ein Läufer gegen einen „Raffer“ antritt, der 104 Eier unbeschadet einsammeln muss. Das garantiert Spaß für die ganze Familie.

In Rheinland-Pfalz gibt es außerdem zahlreiche Schlösser und Burgen zu bestaunen. Schloss Stolzenfels oder die Marksburg thronen hoch über dem Rhein und lassen Sie von vergangenen Zeiten träumen.

mehr »

Von 20. März bis 03. Mai 2015 können Sie im Palmenhaus auf der Blumeninsel Mainau im Bodensee in der Ausstellung „Die Kinder der grünen Hölle“ wundervoll blühende Orchideen bewundern. Die unterschiedlichsten Orchideenarten, neue Züchtungen und Wildformen der Blumen werden ausgestellt. Ein Paradies für Hobby-Gärtner!

Der Bodensee hat weitere sehenswerte Binneninseln zu bieten. Die Klosterinsel Reichenau ist als UNESCO-Welterbe ausgezeichnet und besitzt ein Benediktinerkloster aus dem Mittelalter. Die Insel Lindau mit ihrem historischen Ortskern hat besonderen Charme, dank des wundervollen Ausblicks auf die Alpen.

mehr »

Am 12. April 2015 findet im Palmengarten in Frankfurt am Main die 7. Internationale Apfelweinmesse statt. Der Apfelwein ist das Nationalgetränk Hessens und sollte bei einem Besuch in der Region unbedingt probiert werden. Weinliebhaber können auf der Messe bei Verkostungen eine Genussreise durch verschiedene Weinregionen erleben. Ebenfalls erfährt man Interessantes über die verschiedenen deutschen Apfelsorten- auch fast vergessene Sorten werden vorgestellt. Welches ist Ihre Lieblingssorte?

Übrigens: Frankfurt gehört zu Deutschlands Magic Cities. Das sind Deutschlands berühmteste Metropolen, die für Kulturbegeisterte, Shopping-Fans und Nachtschwärmer keine Wünsche offen lassen.

mehr »

Am 11. und 12. April 2015 finden in Thüringen die Tage des Porzellans statt. An 15 verschiedenen Stationen rund um Weimar, Jena und Gera gibt es Interessantes über das edle Kunsthandwerk zu erfahren. Besichtigen Sie Manufakturen und lassen Sie sich von liebevoll gestalteten Porzellankunstwerken überraschen.

Auch Naturliebhaber kommen in Thüringen auf ihre Kosten. Der Thüringer Wald lässt sich hervorragend zu Fuß erkunden: der Panoramaweg Schwarzatal führt in 8 Etappen durch die schöne Naturlandschaft. Wintersportler werden die zahlreichen Loipen lieben. Seit der Wintersaison 2014/15 sind zudem barrierefreie Loipenzugänge für Sitzschlitten im Thüringer Wald gekennzeichnet.

mehr »

Am 11. April 2015 feiert die Deutsche Märchenstraße ihr 40-jähriges Bestehen. Die Ferienstraße wurde zu Ehren der Brüder Grimm gegründet und führt von deren Geburtsstadt Hanau bis nach Bremen. Folgen Sie auf der 600 Kilometer langen Route den Spuren der Märchen der Brüder Grimm. Die Märchenfiguren Frau Holle, Rapunzel und Dornröschen nehmen Sie mit auf eine fabelhafte Reise vorbei an zauberhaften Fachwerkstädten, Schlössern, Burgen, Höhlen und Museen.

Der nördlichste Punkt der Route ist Bremen, wo Sie die Bremer Stadtmusikanten in Empfang nehmen. Ein besonderes Highlight erleben Sie jeden Sonntag von Mai bis September, wenn die vier Stadtmusikanten zum Leben erwachen und auf dem Domshof ihre Geschichten erzählen. Auch das UNESCO-Welterbe Rathaus und Roland ist einen Besuch wert.

mehr »

Nutzen Sie von 03. bis 12. April 2015 die Gelegenheit und kommen Sie zu einem der hochkarätigen Konzerte des Bayreuther Osterfestivals. Das Symphonieorchester, bestehend aus über 80 Musikern aus 30 Nationen, bietet ein attraktives Programm mit Konzerten von Klassik bis Jazz.

Auch das restliche Jahr über finden in Bayreuth Veranstaltungen auf höchstem Niveau statt, wie beispielsweise die Bayreuther Festspiele. Neben den musikalischen Highlights besitzt Bayreuth mit dem Markgräflichen Opernhaus außerdem eine UNESCO-Welterbestätte.

mehr »