Themenübersicht

Newsblog

Beim diesjährigen Saar-Spektakel in Saarbrücken, welches bereits zum 16. Mal stattfindet, dreht sich vom 1. bis 3. August 2014 alles rund um das Wasser und den spritzigen Wassersport. Jung und Alt können sich am Ufer der Saar rasante Drachenbootrennen in unterschiedlichen Rennkategorien anschauen oder aber auch die Teilnehmer des amüsanten Gaudi-Schlauchboot-Gummitierrennen anfeuern. Aktiv können sich die Besucher an zahlreichen interaktiven Aktionen und Events beteiligen und so ihre Geschicklichkeit im Wasser wie, auch an Land unter Beweis stellen. Für fetzige Musik und mitreißende Live Acts wird auch in diesem Jahr die Radio-Salü-Bühne sorgen.

mehr »

„10 Länder – 10 Tage – 1 Fest“ – unter diesem Motto findet in Ulm/ Neu-Ulm vom 4. bis 13. Juli 2014 das internationale Donaufest statt, welches alle zwei Jahre von der Donaustadt veranstaltet wird. Internationale Künstler und zahlreiche Gäste werden auf beiden Seiten des Donau-Ufers ein wahres Fest der Begegnung feiern. Präsentiert wird ein abwechslungsreiches Kulturprogramm, welches eine perfekte Mischung aus Musik, Tanz, Literatur und Ausstellungen darstellt. Parallel zu den Events auf den Bühnen wurden auch Begegnungsprojekte ins Leben gerufen, unter anderem ein internationales Jugendcamp, was Raum für Austausch und neue Freundschaften bieten wird.

mehr »

Lassen Sie sich von der Atmosphäre des wunderschönen Schweriner Schlosses verzaubern und besuchen Sie noch bis zum 3. August 2014 die Schweriner Schlossfestspiele im Norden Deutschlands. Was 1993 noch als Geheimtipp unter Opernliebhabern galt, ist heute ein imposantes, international renommiertes Festival. Die Sommerinszenierungen des Mecklenburgischen Staatstheaters ziehen jährlich mehrere zehntausend Gäste in ihren Bann und verwöhnen sie mit wundervoller Musik. In diesem Jahr wird Giuseppe Verdis Oper „Nabucco“ in den Mittelpunkt des Festes gerückt.

mehr »

Aufregende geführte Wanderungen, kirchliche Veranstaltungen, pfiffige Folklore-Events, spannende Führungen durch ansprechende Museen und informative Tagungen – all dies können Wanderfreunde, aber auch alle anderen Interessierten, im Rahmen des Deutschen Wandertags in Bad Harzburg in Niedersachsen erleben. Das Rahmen- programm wird zahlreiche kulturelle Aspekte aus großen Teilen des Harzes widerspiegeln: Von Walkenried bis Bad Harzburg sowie von Bad Grund bis Quedlinburg wird hier einiges zu sehen sein.

Der Deutsche Wanderverband, der Harzklub sowie das Wellness-Wanderland Bad Harzburg heißen Besucher hierzu vom 13. bis 18. August 2014 herzlich Willkommen.

mehr »

Das beeindruckende Fest im nordrhein-westfälischen Paderborn, dessen Wurzeln bis in das Jahr 836 zurück reichen, hat eigentlich einen religiösen Ursprung. Traditionell wird hier vom 26. Juli bis 3. August 2014 der Todestag des heiligen Liborius von der Kirche und auch der Stadt gebührend gefeiert. Jedoch können nicht nur imposante Zeremonien und Prozessionen erlebt werden, sondern auch ein buntes Markt- und Kirmestreiben mit vielen kulturellen Höhepunkten genossen werden.

Die Stadt Paderborn erwartet in diesem Jahr weit mehr als eine Million Besucher zum Libori-Fest, was als eines der ältesten Volksfeste in Deutschland gilt.

mehr »

Spargel-Liebhaber werden diese kulinarische Route lieben! Von Schwetzingen, der berühmtesten Spargelstadt der Welt, über Karlsruhe bis nach Scherzheim durchquert die Spargelstraße den Norden Baden-Württembergs. Entlang der Route reihen sich nicht nur unzählige Spargeläcker, sondern auch wunderschöne Schlösser, ergrünte Parks und Gärten sowie interessante Museen, rasante Freizeitparks und ausge- schilderte Wanderwege. Auf gemütlichen Spargelfesten präsentieren Gastronomen vielfältige Köstlichkeiten rund um den Spargel.

Neben der Badischen Spargelstraße gibt es in Deutschland noch einige weitere kulinarische Routen und Ferienstraßen, die es zu entdecken gilt.

mehr »

Unter dem Motto „Bunte Stadt – buntes Land“ findet vom 18. bis 20. Juli 2014 bereits der 18. Sachsen-Anhalt-Tag im malerischen Wernigerode im Harz statt. Auf 19 Bühnen wird Jung und Alt ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm präsentiert: musikalische Live-Acts, spannendes Theater, innovative Kleinkunst sowie atembe- raubende Akrobatik. Auch für kulinarische Highlights ist gesorgt: Im Weindorf können die Besucher einen aufregenden Tag gemütlich ausklingen lassen.

Ein besonderer Höhepunkt wird der Festumzug am Sonntagnachmittag sein, der sich durch die wunderschöne Altstadt Wernigerodes schlängelt und die Zuschauer begeistern wird.

mehr »

Zahlreiche deutsche Newcomer, imposante Lichtinszenierungen sowie mitreißende Shows und ein spektakuläres Höhenfeuerwerk werden die Besucher beim diesjährigen Event „Parklichter Bad Oeynhausen“ vom 1. bis 3. August 2014 in ihren Bann ziehen.

Obwohl der Kurpark am Freitag noch als Auftrittsfläche für die Open-Air Künstler umfunktioniert wurde, erstrahlt er am Samstag wieder in seinem vollen Glanze. Unter dem Thema „Licht“ sind hier wunderschöne Illuminationen, Klangcollagen sowie ansprechende Installationen vorzufinden. Der Sonntag ist ganz den jüngeren Besuchern gewidmet, aufregende Mitmach-Aktionen und trickreiche Spiel-Parcours sorgen für helle Begeisterung.

mehr »

In Erinnerung an die Maueropfer findet am 16. August 2014 wieder der Mauerweglauf 100MeilenBerlin statt. Die 160,9 Kilometer lange Strecke führt um das westliche Berlin herum und verläuft somit exakt auf dem ehemaligen Grenzverlauf. Der Lauf wird wie üblich am Wochenende nach dem 13. August stattfinden, der offiziell als Mauerbau-Gedenktag gilt, da zu diesem Zeitpunkt im Jahre 1961 mit dem Bau der Grenzbefestigung aus Beton und Stacheldraht begonnen wurde.

Für alle Fahrrad-Begeisterten gibt es auch einen Radweg entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze, den Berliner Mauerweg, auf dem man Überreste der früheren Grenzanlagen sportiv erleben kann.

mehr »

Im Rahmen des diesjährigen Wikingerfestes verwandelt sich das idyllische Heilbad Norddeich an der deutschen Nordseeküste vom 7. bis 10. August 2014 in ein riesiges Lager, welches von mehr als 100 Friesen- und Wikingerakteuren bewohnt wird. Besucher erleben hier eine Zeitreise ins 9. Jahrhundert und können hautnah mit dabei sein, wenn die Schlacht von Nordendi aufgeführt wird oder neue Kettenhemden geschmiedet werden. Nordische Musik und Met an der Wikinger-Schiff-Taverne sorgen für eine entspannte mittelalterliche Atmosphäre. Bei Fackelschein werden spannende Sagen erzählt, die auch die jüngsten Besucher des Festes begeistern werden.

mehr »