Themenübersicht

Newsblog

Das Tollwood Sommerfestival steigt vom 2. bis 27. Juli 2014 im Münchner Olympiapark. Die Besucher des einzigartigen Open-Air-Events dürfen sich auf Konzerte mit Stars wie Milow, Birdy, ZAZ, BAP oder Chicago freuen. Tollwood besticht vor allem durch seine einzigartige Mischung aus Kultur, Gastronomie und Kunsthandwerk. Dabei zieht der „Markt der Ideen“ seine Besucher besonders in seinen Bann. Rund 70 Prozent des Programms findet bei freiem Eintritt statt.

Dazu findet im Winter das Tollwood Winterfestival auf der Theresienwiese in München statt. Hierbei stehen internationale Theateraufführungen und der „Markt der Ideen“ im weihnachtlichen Flair im Vordergrund. Traditionell klingt das Winterfestival mit der Tollwood-Silvesterparty und dem Mitternachtswalzer aus.

mehr »

Tradition zum Anfassen – das Internationale Wiesbadener Pfingstturnier verbindet zum 78. Mal rasanten Reitsport der Moderne mit historischer Kulisse. Vom 6. bis 9. Juni 2014 wird der Kurpark Wiesbaden zum Pferdeschauplatz umgestaltet. Das Internationale Wiesbadener Pfingstturnier lädt die weltbesten Reiter aus vier Disziplinen und alle Pferdefreunde und Liebhaber zu diesem gesellschaftlichen Familienereignis ein: vier Tage Erlebnis mit packendem Sport, unterhaltenden Shows und vielfältiges Ausstellungsangebot.

Ein Highlight des Reitturniers ist die Pferdenacht am Freitag 6. Juni 2014. Farbenfrohe Bilder mit den verschieden¬sten Pferderassen dieser Welt, atemberaubende Akrobatik und vieles mehr ziehen die Zuschauer in ihren Bann.

mehr »

Der Kultursommer Rheinland-Pfalz 2014 findet auch dieses Jahr vom 5. Mai bis zum 3. Oktober statt mit dem diesjährigen Motto "Mit allen Sinnen" und ist somit eine Hommage an unsere Sinne. Bei den insgesamt rund 250 Projekten, die in diesem Sommer zu erleben sind, geht es neben dem Sehen und Hören vor allem um das Erfühlen, Riechen und Schmecken im Rahmen der Vielzahl an Kulturveranstaltungen – von Konzerte und Theaterinszenierungen, bis zu verschiedenen Lesungen. Eine wunderbare Gelegenheit, die Zeit zu vergessen und den Augenblick zu genießen. Eröffnet wird der Kultursommer in Hachenburg im Westerwald am ersten Mai-Wochenende – ein Kulturfest für die ganze Familie.

mehr »

Die Pfingstfestspiele finden im Festspielhaus Baden-Baden statt, das zu den größten Spielstätten der klassischen Musik in Europa gehört. Diese stellen einen der Höhepunkte der Festspielsaison mit Konzerten und Oper sowie anderen Werken mit weltbekannten Orchestern und Solisten dar. Im Mittelpunkt des Programms vom 6. bis 14. Juni 2014 steht Gonouds Oper "Faust" mit Erwin Schrott in einer Neuinszenierung.

Neben den Pfingstfestspielen lädt ganzjährig die traditionelle Kur- und Bäderstadt Baden-Baden zu einem Wohlfühlaufenthalt ein – mit Thermen, der wunderschönen Altstadt sowie kulinarischen Genüssen in den zahlreichen Restaurants mit internationaler und feiner badischen Küche.

mehr »

Die 7. Messe für klassische Mobilität findet vom 23. bis 25. Mai 2014 auf dem Messegelände in Friedrichshafen am Bodensee statt. Rund 800 Teilnehmer, darunter Aussteller und Clubs präsentieren auf der Messe ein hochwertiges Produktangebot rund um historische Fahrzeuge, Dienstleistungen, Oldtimer und Zubehör. Von der Airshow bis zu klassischen Booten, vom Rundkurs für historische Rennfahrzeuge bis zum speziellen Händler- und Restaurierungszentrum. Die zahlreichen Sonderschauen entführen die Besucher der KlASSIKWELT BODENSEE in nostalgische Zeiten – zu Lande... zu Wasser... und in der Luft! Die Mischung aus Messe und Event zeigt historische Mobilität in allen Facetten.

mehr »

Die Werkstatt der Kulturen veranstaltet jährlich den Karneval der Kulturen; ein dreitägiges Festival - offen für alle - im Zentrum Berlins. Über 500.000 Menschen feiern seit 1995 jedes Jahr die bunte Mischung der Stadt. An den drei Festivaltagen vom 6. bis 8. Juni 2014 erleben Berliner und Touristen die Hauptstadt von ihrer Schokoladenseite: Weltoffen und international, dynamisch und lebensfroh, vielfältig und farbenprächtig. Am Umzug durch Kreuzberg nehmen Musik und Tanzgruppen, Amateure und Profis, sowie Kinder als auch Erwachsene teil.

Doch nicht nur der Umzug selbst ist einen Besuch wert – auch das Straßenfest rund um den Blücherplatz lädt dazu ein, die Vielfalt der Kulturen zu entdecken.

mehr »

Seit 1993 findet als Parallelveranstaltung zu „Rock am Ring“ im Norden ein Rockfestival - das „Rock im Park“ - im Süden statt. Das „Rock am Ring“ findet auf dem Nürburgring in Rheinland-Pfalz statt, das „Rock im Park“ auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg, Bayern. Beide Festivals sind vom 6.-9. Juni 2014. Das „Rock am Ring“ ist meist schon sehr früh ausverkauft, für das „Rock im Park“ gibt es dann schon eher Karten für spontanere Besucher. Der Ring lockt traditionell jüngeres Publikum an, das Lust auf Party und Suhlen im Schlamm hat. Der Park beherbergt mehr Musikinteressierte, die vor allem wegen der Bands kommen und eher einem rockigen Theaterpublikum zuzuordnen sind.

mehr »

Mit dem neuen Moselsteig, einem Fernwanderweg, gibt es nun die Möglichkeit entlang des gesamten deutschen Moselverlaufs zu wandern. Der Wanderer kann die malerische Landschaft der Mosel erleben und dabei die Highlights der Weinregion Mosel genießen. Insgesamt ist die Wanderstrecke 365km lang und in 24 Etappen aufgeteilt.

Startpunkt ist der deutsch-französische Grenzort Perl an der Obermosel. Von dort hat man einen herrlichen Blick bis nach Frankreich und Luxemburg. Der weitere Verlauf des Wanderweges passiert u.a. Trier, kleine malerische Ortschaften und Weinberge, Koblenz, das Deutsche Eck sowie die Moselmündung.

mehr »

Unter dem Motto "Mittelmeer - Zwischen Traum und Wirklichkeit" finden dieses Jahr die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci vom 13. bis 29. Juni 2014 statt. Die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci feiern mit mehr als 60 Konzerten, Opern, Open Airs und dem beliebten Fahrradkonzert ihr 60jähriges Jubiläum. Alles findet in den südlichen Traumkulissen der Potsdamer Schlösser und Gärten statt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Vom polyphonen Volksgesang Sardiniens bis zum andalusischen Flamenco, von den Liedern der sephardischen Juden bis zur italienischen Oper – hier ist für jeden Musikfan etwas dabei. Neben diversen Führungen und Probenbesuchen, feiert beispielsweise die Barockoper für alle Sinne „Der Goldene Apfel“ Premiere.

mehr »

Die Thüringer Schlossfestspiele gelten als beliebtestes Open-Air-Festival im Dreiländereck Thüringen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Es wird vom Theater Nordhausen und der Loh-Orchester-Sonderhausen GmbH im Auftrag der Stadt Sondershausen veranstaltet und zieht Groß und Klein in seinen Bann.

Bei den Schlossfestspielen arbeiten junge Sängerinnen und Sänger zusammen, die unter professioneller Leitung erstmals Festivalluft schnuppern können und somit wertvolle Erfahrungen sammeln. Vom 27. Juni bis 19. Juli 2014 wird „My Fair Lady“ von dem Ensemble aufgeführt. Erleben Sie die Opernstars von morgen und seien Sie dabei!

mehr »