Themenübersicht

Newsblog

Seit Juli 2014 haben die beiden Nationalparks Sächsische Schweiz und Böhmische Schweiz eine grenzübergreifende Bahnverbindung. Die Bahnstrecke stellt eine der schönsten und abwechslungsreichsten in Sachsen dar. Durch die Nationalparkbahn werden nun auch Orte des Elbsandsteingebirges präsentiert, die abseits von den touristischen Routen entlang der Elbe liegen. Die neue Bahnverbindung bietet klimatisierte und barrierefreie Wagen und wird von der DB Regio AG und der Tschechischen Bahn Ceske drahy gemeinsam betrieben. Täglich werden acht Fahrten zwischen Deutschland und Tschechien angeboten.

mehr »

Vom 30.08. – 20.09.2014 findet das Musikfest Bremen nun zum 25. Mal statt. Zum Jubiläum bietet die Stadt mit über 35 Veranstaltungen in Bremen, Bremerhaven und weiteren Spielstätten im Umland ein breites Angebot an musikalischen Darbietungen. Der Eröffnungsabend steht unter dem Motto „Eine große Musiknacht“ und ermöglicht dem Publikum aus einer Vielzahl an Konzerten zu wählen. Auch das UNESCO-Welterbe Rathaus und Roland präsentiert sich eindrucksvoll unter einem Lichtermeer und sorgt für einen stimmungsvollen Auftakt. Während des Musikfestes werden von internationalen Künstlern beeindruckende Werke der Musikgeschichte, aber auch Uraufführungen und Deutschland-Premieren dargeboten.

mehr »

Passend zum Karlsjahr 2014 erstrahlt das Welterbe Areal Kloster Lorsch nach dreijähriger Umbauzeit nun in neuer Pracht. Das ehemalige Reichsabtei mit ihrer weltberühmten Königshalle entstand zur Zeit Karls des Großen und wurde bereits im Jahre 1991 zum UNESCO-Welterbe ernannt. Im Areal ist nun ein drei Kilometer langer Rundweg entstanden, der das ehemalige Abtei mit dem ersten Kloster Altenmünster verbindet. Zudem wurde ein Klostergarten mit Heilpflanzen wie im Mittelalter angelegt. In den Museen werden viele Funde und Ausstellungsstücke präsentiert, durch welche die Heimat der Mönche nachempfunden werden kann. Für September 2014 ist außerdem die Eröffnung des Karolingischen Freilichtlabors Lauresham geplant.

mehr »

Durch den Park des UNESCO-Weltkulturerbes Schloss Sanssouci flanieren und sich von der harmonischen und romantischen Stimmung inspirieren lassen – darauf können sich die Besucher der Potsdamer Schlössernacht am 16. August 2014 wieder freuen. Bereits zum 16. Mal wird das imposante Fest im großflächigen Schlosspark abgehalten. Das umfangreiche Eventprogramm umfasst Konzerte, Tanzvorführungen und Theaterspiele mit eindrucksvollen Masken und Kostümen aus verschiedenen Epochen. Die Besucher können an diesem Abend nicht nur den nächtlichen Zauber des barocken Schlosses erleben, sondern auch nachhaltig Gutes tun – denn ein Teil der Einnahmen wird für den Wiederaufbau der preußischen Schlösser und Gärten investiert.

mehr »

Den begehrten Weltmeistertitel 2014 holte sich am Abend des 13. Juli 2014 das Team der deutschen Mannschaft. Millionen Fußballfans verfolgten weltweit die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. In vielen Städten Deutschlands luden Public Viewing Locations zum gemeinsamen Fiebern ein. Eines der größten Events fand dabei auf der Fanmeile in Berlin statt. Bei ihrer Rückkehr nach Deutschland wurde die Nationalmannschaft von hunderttausenden Fans gebührend in Empfang genommen. Aber auch in anderen Städten wie Hamburg, Köln, München und Frankfurt wurde der Sieg ausgiebig gefeiert. Nach nur einer kurzen Pause geht es im August mit der 52. Saison der Bundesliga in Sachen Fußball weiter.

mehr »

Mountainbiker aufgepasst! Erleben Sie auf insgesamt 162 Kilometern MTB-Emotionen pur. Der anspruchsvolle Stoneman Miriquidi-Trail im Erzgebirge hat neun der höchsten Gipfel des sächsisch-böhmischen Erzgebirges zu bieten, von denen drei auf der tschechischen Seite liegen.

Auch Wanderer kommen im Erzgebirge voll und ganz auf Ihre Kosten. Auf dem 289 Kilometer langen Qualitätswanderweg Kammweg, der Sie vom Osterzgebirge über das Vogtland bis hin nach Thüringen führt, können Sie nicht nur die wundervolle Landschaft genießen, sondern auch Museen, Schauwerkstätten und Bergbauzeugnisse entdecken.

mehr »

Das Kölner Messegelände wie auch die Stadt Köln werden sich vom 13. bis 17. August 2014 in ein wahres Mekka für Computer- und Videospielbegeisterte verwandeln. Denn zu dieser Zeit wird hier das weltweit größte Messe- und Eventhighlight für interaktive Spiele stattfinden – die gamescom. Im letzten Jahr strömten mehr als 340.000 Besucher zu der Messe und auch in diesem Jahr werden die Tickets heiß begehrt sein wenn es darum geht, die neuesten und besten Games zu entdecken. Gute Unterhaltung bieten auch die spannenden Indoor- und Outdoorperformances, die Funsport-Angebote und die sensationellen Live-Acts auf dem gamescom Festival.

mehr »

„Einzigartig-Exklusiv-Außergewöhnlich“ – diese Adjektive beschreiben das Golf-Top-Event Island Golf Trophy auf den Nordseeinseln wohl am besten. Vom 22. bis 24. August 2014 wird auf den wunderschönen ostfriesischen Inseln Langeoog und Norderney ein Turnier der Extraklasse veranstaltet, welches in dieser Form weltweit einzigartig ist. Gespielt wird auf zwei hochwertigen Golfanlagen, der Transfer zwischen den beiden Inseln erfolgt durch modernste Kleinmaschinen einer renommierten Fluggesellschaft. Untergebracht werden die Teilnehmer in ausgesuchten luxuriösen Hotels , in deren Wellnessbereich nach dem Turnier entspannt werden kann.

mehr »

Einmal im Jahr wird das Dornier Museum in Friedrichshafen zum „Fliegenden Museum“. Im Rahmen der DO-Days, einem spektakulärem Flugwochenende vom 9. bis 10. August 2014, verwandelt sich das Museum in ein Flugzeughangar. Auf den Außenflächen können Luftfahrtenthusiasten und Freunde historischer Mobilität zahlreiche Gastflugzeuge bestaunen. Doch nicht nur die Maschinen können bewundert werden, auch die spannenden Programmpunkte werden Groß und Klein begeistern: Von Mitfluggelegenheiten, aufregenden Modellflugvorführungen, über Doppeldecker bemalen bis hin zu Rockoldies wird in Friedrichshafen am Bodensee alles geboten.

mehr »

Sie glauben, dass Stadtführungen immer nur zu Fuß möglich sind? Dann lassen Sie sich in Bremen eines Besseren belehren! „Bremen-Bike it!“ lautet das Motto der maritimen Hansestadt. Erleben Sie eine interessante Stadtführung vom Rad aus, ohne auch nur eine der bekannten Sehenswürdigkeiten zu verpassen. Alternativ kann die Stadt auch auf eigene Faust erkundet werden, beispielsweise mit dem Bremer Stadtweg. Zur besseren Orientierung dient die App „Bremen BikeCityGuide“, die kostenfrei heruntergeladen werden kann. Um das Rad-Eldorado Bremen zu perfektionieren, wurden zentrale Fahrradverleihe, Ladestationen für E-Bikes und Reparaturstationen installiert.

mehr »