Themenübersicht
  • ©DZT
  • ©DZT
  • ©DZT

Russland und Ukraine Roadshow 2017

09.10. - 13.10.2017

Standorte: St. Petersburg - Moskau - Kiev

Ziele

Die Roadshow in Russland und der Ukraine ist einer der Hauptpfeiler der Marktbearbeitung dieser wichtigen Zukunfts- und Wachstumsmärkte.

Die DZT bietet nach den erfolgreichen Roadshows der vergangenen Jahre auch 2017 eine solche Vermarktungsplattform für Sie an. Die Roadshow führt nach St. Petersburg, Moskau und Kiev. Die drei Metropolen decken wichtige Quellregionen für Deutschlandreisen ab.

Unsere Leistungen

Das Anbieter-Serviceangebot der DZT umfasst die komplette organisatorische und technische Koordination der Roadshow-Vorbereitung und –Durchführung (inklusive Unterkunft in den Veranstaltungshotels und alle Transfers während der Roadshow). Sie können sich ausschließlich auf die geschäftlichen Kontakte konzentrieren.

Die An- und Abreise ist im Angebot nicht enthalten und erfolgt, ebenso wie die dazu gehörigen Transfers, individuell.

Ihre Vorteile

Die jährlich stattfindende Russland-Roadshow bietet deutschen Partnern die ideale Plattform, sich der russischen und ukrainischen Reiseindustrie vorzustellen und bestehende Kontakte zu pflegen. Die Besucher der Roadshow (Produktmanager, Hoteleinkäufer, Operations-Manager, Fachpresse etc.) werden von der DZT-Russland gezielt eingeladen und haben Interesse am Reiseland Deutschland. Es werden ca. 100 Fachbesucher pro Standort erwartet.

Anmeldung

Die Roadshow wird bei einer Mindestteilnahme von 20 Teilnehmern durchgeführt.

Wir behalten uns das Recht vor, die Roadshow zu stornieren, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Nach Anmeldeschluss erhalten Sie eine Rechnung der DZT und somit wird ihre Buchung verbindlich. Bei Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Kosten

Modul 1 (St. Petersburg, Moskau und Kiev)
Variante 1
3.700 Euro
Zusatzperson
(nur bei Variante 1 möglich)
500 Euro
Modul 1 (St. Petersburg, Moskau und Kiev)
Variante 2
6.700 Euro
Modul 2 (St. Petersburg und Moskau)
Variante 1
2.600 Euro
Zusatzperson
(nur bei Variante 1 möglich)
500 Euro
Modul 2 (St. Petersburg und Moskau)
Variante 2
4.600 Euro






Sollten Sie jetzt noch keine Anmeldung wünschen, können Sie zunächst hier Ihr Interesse bekunden. Ein Mitarbeiter wird sich anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen um ihre individuellen Fragen zu klären.

Anmeldeschluss: 08.08.2017


Die Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Kontakt & Ansprechpartner

Russland / Moskau

Olga Maltseva

Deutschland / Frankfurt am Main

Ann-Kathrin Harms

Die DZT Basisleistungen

Eine kurze Übersicht über unsere hochwertige Anbieterpräsentation und unsere Basisleistungen.

Anbieter Variante 1

Anbieter Variante 2

DZT-Basisleistungen für Workshops & Roadshows