Themenübersicht
  • Flughafen Frankfurt – Deutschlands größter Airport
    Frankfurt Airport - Your Gateway to Germany ©Fraport AG

Weitere Informationen und Kontakt:

Fraport AG
Susanne D. Schick
Senior Manager
und
Stefan Kopp
Senior Manager
FTU-VK
60547 Frankfurt am Main
E-Mail:

Flughafen Frankfurt – Deutschlands größter Airport

Die Fraport AG gehört international zu den führenden Konzernen im Airport-Business. Sie betreibt mit Frankfurt AIrport eines der bedeutendsten, intermodalen (Vernetzung von Schiene, Straße und Luft) Luftverkehrsdrehkreuze der Welt.

Allgemeine Information

Frankfurt Airport

  • ist mit über 57,5 Millionen Passagieren/Jahr der führende Flughafen in Deutschland rund 100 Airlines fliegen von hier zu 300 Zielen weltweit
  • hat zwei Terminals, die mit dem Passagiertransfer-System Sky Line und einem Bus-Shuttle verbunden sind
  • verfügt über 15.000 Parkplätze; alle großen Autovermieter sind in beiden Terminals vertreten
  • eröffnete eine neue Landebahn (Oktober 2011) und einen neuen Flugsteig A Plus für weitere sechs Mio Passagiere (Oktober 2012)

Intermodale Drehscheibe FRA

FRA ist der ideale Ausgangspunkt für Reisen durch Deutschland und Europa. Denn die enge Verzahnung der Verkehrssysteme und die Vielzahl von Bus-, Bahn- und Flug-verbindungen garantieren schnelles und komfortables Umsteigen. Den Fernbahnhof verbinden 174 Fernzüge (ICE) mit Großstädten im In- und Ausland, und der Regionalbahnhof bietet nicht nur einen S-Bahn-Verkehr zum Hauptbahnhof Frankfurt Main in nur 11 Minuten, sondern ist Stopp für 230 Regionalzüge in die Rhein-Main-Region. Der Fernbahnhof ist direkt über das AIRail Terminal, in dem auch über 40 Airlines ein bequemes Check-in für Bahnreisende Rail&Fly-Kunden anbieten, mit dem Terminal 1 verbunden. Das Produkt Rail&Fly der Deutschen Bahn wird durch die Airlines und Veranstalter verkauft. Frankfurt Airport liegt zudem an Europas bedeutendstem Strassen-Verkehrsknotenpunkt,dem Frankfurter Kreuz.

Frankfurt Airport – eine Welt für sich

Das Airport Conference Center (ACC) und viele Hotels auf dem Flughafengelände bieten ein umfassendes MICE-Angebot an. Über 250 internationale Geschäfte, Bars und Restaurants – davon 25 Duty Free/Travel Value Shops – laden zum Verweilen und exklusiven Einkaufsbummel von Marken, Mode und mehr zu attraktiven Preisen ein.

Nachhaltigkeit/Umweltschutz

Als führender Airport-Betreiber ist Fraport seiner besonderen gesellschaftlichen Verantwortung zu diesem zentralen Zukunftsthema bewußt.

Barriere-freies Reisen

Betreuungsservice FraCare Services GmbH ist mobilitätseingeschränkten Passagieren behilflich. Die Anmeldung muss mind. 48 Stunden vor Abflug bei der Airline oder dem Reiseveranstalter erfolgen (Direktbuchung leider nicht möglich).