Themenübersicht
  • Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club
    Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club
  • Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club
    Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club
  • Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club
    Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club

Weitere Informationen und Kontakt:

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)

Bundesgeschäftsstelle
Postfach 107747
28077 Bremen
Deutschland

Tel +49 (0)421 346290
Fax +49 (0)421 3462950


www.adfc.de

Haupstadtbüro
Friedrichstraße 200
10117 Berlin-Mitte
Deutschland

Tel +49 (0)30 20914980
Fax +49 (0)30 209149855

Kontaktperson
Gabi Bangel
Projektmanagerin

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC): Eine starke Gemeinschaft auf zwei Rädern

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club, ADFC, der Deutsche Fahrradfahrer-Verband, ist ein bundesweiter, gemeinnütziger Verein mit 137.000 Mitgliedern, die gemeinsam das Ziel verfolgen, den Verkehr für Fahrradfahrer und Fußgänger freundlicher zu gestalten.

Abgesehen von seiner Verpflichtung zu einer umweltbewussten und damit nachhaltigen Mobilität berät der ADFC in allen Fragen rund um das Fahrrad. Dazu gehören Verbraucherberatung, Technik und Zubehör sowie Tourismus und politische Fragen. Der ADFC wurde 1979 in Bremen gegründet und hat 16 Landesverbände, 400 Kreisverbände sowie Geschäfts- und Beratungsstellen in 80 Städten. Der ADFC setzt sich für die konsequente Förderung des Fahrradverkehrs ein. Dabei arbeitet er mit allen Vereinen, Organisationen und Institutionen zusammen, die sich für mehr Sicherheit und Umweltschutz im Verkehr engagieren. Auf europäischer Ebene ist der ADFC Mitglied der European Cyclists' Federation ECF. Der ADFC ist parteipolitisch neutral, aber parteilich, wenn es um die Interessen Rad fahrender Menschen geht.