• DZT-Pressekonferenz auf der ITB2014
    DZT-Pressekonferenz auf der ITB2014 ©DZT
  • Blog Spot auf der ITB 2013 in Berlin
    Blog Spot auf der ITB 2013 in Berlin
  • Blog Spot auf der ITB 2013 in Berlin
    Blog Spot auf der ITB 2013 in Berlin
  • Blog Spot auf der ITB 2013 in Berlin
    Blog Spot auf der ITB 2013 in Berlin
  • Parlamentarisches Frühstück auf der ITB 2013 in Berlin
    Parlamentarisches Frühstück auf der ITB 2013 in Berlin
  • Pressekonferenz auf dem 39. GTM Germany Travel Mart 2013 in Stuttgart
    Pressekonferenz auf dem 39. GTM Germany Travel Mart 2013 in Stuttgart
  • VA Balkan: Pressekonfenz auf der 35. International Tourism Fair (IFT) in Belgrad 2013
    VA Balkan: Pressekonfenz auf der 35. International Tourism Fair (IFT) in Belgrad 2013
  • Pressekonferenz auf dem 38. GTM Germany Travel Mart 2013 in Leipzig
    Pressekonferenz auf dem 38. GTM Germany Travel Mart 2013 in Leipzig
  • Journalistenprogramm auf dem 39. GTM Germany Travel Mart 2013 in Stuttgart
    Journalistenprogramm auf dem 39. GTM Germany Travel Mart 2013 in Stuttgart
  • AV Niederlande: Presseworkshop in Amsterdam im April 2013
    AV Niederlande: Presseworkshop in Amsterdam im April 2013
  • AV Niederlande: Presseworkshop in Amsterdam im April 2013
    AV Niederlande: Presseworkshop in Amsterdam im April 2013
  • VA Balkan: Gemeinsamer Empfang der DZT mit dem Tourist Board Serbien auf der 35. International Tourism Fair (IFT) in Belgrad am 20. Februar 2013
    VA Balkan: Gemeinsamer Empfang der DZT mit dem Tourist Board Serbien auf der 35. International Tourism Fair (IFT) in Belgrad am 20. Februar 2013
  • VA Ungarn: Jahres-Pressekonferenz in Budapest am 11. Oktober 2012
    VA Ungarn: Jahres-Pressekonferenz in Budapest am 11. Oktober 2012
  • AV New York: Jahres-Pressekonferenz am 12. Februar 2013
    AV New York: Jahres-Pressekonferenz am 12. Februar 2013
  • AV UK: Event zum Thema Barrierefreies Reisen am 22. Mai 2013
    AV UK: Event zum Thema Barrierefreies Reisen am 22. Mai 2013
  • AV Schweiz: Presseevent auf der FESPO in Zürich am 31. Januar 2013
    AV Schweiz: Presseevent auf der FESPO in Zürich am 31. Januar 2013
  • AV Östereich: Jahres-Pressekonferenz 2012 in Wien
    AV Östereich: Jahres-Pressekonferenz 2012 in Wien
  • AV Österreich: Vorabendveranstaltung auf der Ferienmesse 2013
    AV Österreich: Vorabendveranstaltung auf der Ferienmesse 2013
  • VA Slowenien: Jahres-Pressekonferenz in Ljubljana am 5. Juni 2013
    VA Slowenien: Jahres-Pressekonferenz in Ljubljana am 5. Juni 2013
  • VA Balkan: Presseevent auf der 35. International Tourism Fair (IFT) in Belgrad 2013
    VA Balkan: Presseevent auf der 35. International Tourism Fair (IFT) in Belgrad 2013
  • VA Tokyo: Jahres-Pressekonferenz 2012
    VA Tokyo: Jahres-Pressekonferenz 2012
  • VA Polen: Jahres-Pressekonferenz am 27. November 2012
    VA Polen: Jahres-Pressekonferenz am 27. November 2012
  • VA Schweden: Presseevent zur Kick-Off Familienkampagne in Stockholm am 22. Mai 2013
    VA Schweden: Presseevent zur Kick-Off Familienkampagne in Stockholm am 22. Mai 2013

PR Themen

 

Tradition und Brauchtum

Wie „Tradition und Brauchtum“ das internationale Image des Reiselandes Deutschland prägen und somit Deutschland im Wettbewerb positionieren – darum dreht sich die weltweite Themenkampagne der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) im Jahr 2015. Mit den drei Säulen „Deutschland kulinarisch“, „Gelebte Tradition“ sowie „Kunst und Handwerk“ wird die Kampagne das positive und moderne Image des Reiselandes Deutschland mit gelebten, authentischen Traditionen und deren Verankerung in der heutigen Gesellschaft verknüpfen.

Tradition und Brauchtum »


 

Deutsche Ferienstraßen

Rund 150 Ferienstraßen in Deutschland bieten Reisenden die Möglichkeit, das Land regionenübergreifend unter ausgewählten thematischen Aspekten zu entdecken. Kulturelle, historische oder architektonische Sehenswürdigkeiten werden zu touristischen Routen verbunden ebenso wie kulinarische Regionen oder Natur- und Landschaftsformen. Mit einer weltweiten Kampagne bewirbt die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) im Jahr 2015 Ferienstraßen in Deutschland als wichtiges Urlaubssegment für internationale Gäste.

Deutsche Ferienstraßen »


 

500. Geburtstag von Lucas Cranach dem Jüngeren

Lucas Cranach der Jüngere (1515-1586) – zweiter Sohn des Malers Lucas Cranach der Ältere (1472-1553) – wäre am 4. Oktober 2015 500 Jahre alt geworden. Neben Albrecht Dürer gelten die beiden Cranachs als die bedeutendsten Maler und Grafiker der Renaissance in Deutschland. Im Rahmen der Luther-Dekade, deren Fokus im Jahr 2015 auf dem Thema „Bild und Botschaft“ liegt, nimmt die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) dieses Jubiläum zum Anlass, die Person Lucas Cranach d. J., das Werk von Vater und Sohn sowie die zahlreichen, international relevanten Ausstellungen und Veranstaltungen des Cranach-Jahres zum Thema zu machen.

500. Geburtstag von Lucas Cranach dem Jüngeren »


 

25 Jahre Deutsche Einheit

2014 jährt sich der Fall der Berliner Mauer zum 25. Mal - 2015 feiert Deutschland „25 Jahre deutsche Einheit“. Die Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten war der größte Gewinn für das Reiseland Deutschland, das Gäste aus aller Welt seither mit einer Fülle von neuen attraktiven kulturellen Sehenswürdigkeiten und faszinierenden Naturlandschaften begeistert. In diesem Jahr stellt die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) die beiden Jubiläen in den Mittelpunkt ihrer weltweiten Vertriebs- und Marketingaktivitäten und präsentiert – 25 Jahre nach dem Fall der Mauer – die große Vielfalt des touristischen Angebots im Reiseland Deutschland.


Press Kit: 25 Jahre Deutsche Einheit »


 

600 Jahre Konstanzer Konzil

Das Konstanzer Konzil hat die Entwicklung der europäischen Geschichte maßgeblich geprägt und gilt als das größte Zusammentreffen von Geistlichen, Politikern und Wissenschaftlern des Mittelalters. Von 1414 bis 1418 trafen sich die Kirchenvertreter in Konstanz, um über die Zukunft der gespaltenen katholischen Kirche zu diskutieren und einen neuen Papst zu wählen. Die damals getroffenen Vereinbarungen bildeten daraufhin die Grundlage für die weitere katholische Kirchengeschichte. Dieses Ereignis nimmt die Stadt Konstanz zum Anlass, im Jahr 2014 die Feierlichkeiten zum 600-jährigen Jubiläum zu starten.


Press Kit: 600 Jahre Konstanzer Konzil »


PR-Themen 2013

Brüder Grimm-Jubiläum: 200 Jahre Kinder- und Hausmärchen »

200. Geburtstag von Richard Wagner »

150. Geburtstag von Henry van de Velde »

Kontakt & Ansprechpartner
Deutschland / Frankfurt am Main
Beate Kilian
Leiterin Presse- & Öffentlichkeitsarbeit/Unternehmenskommunikation
Deutsche Zentrale für Tourismus e.V.
Beethovenstraße 69
60325 Frankfurt/Main
Tel. +49 (0)69 97464-245
beate.kilian@germany.travel
Tweets
  • All in all, it's the perfect setting for a night at the Theatre … #gtm15 http://t.co/V2ujRyxMgI

  • … and Germany's harmonic heritage as well! #gtm15 http://t.co/2U2xzEq9K0

  • Thuringia's historical heritage is present at every turn. #gtm15 https://t.co/dKagGCcRU5

  • And now: Bring on the night! Theatre Erfurt is hosting the evening reception. #gtm15 http://t.co/arVIA6wwlp

  • So this was the official opening of Germany Travel Mart 2015 in a truly unique setting. #gtm15 http://t.co/Lx21jFYX6c

  • "Freude schöner Götterfunken" – may the Germany Travel Mart in Thuringia fill you with joy! #gtm15 http://t.co/igqpYwPnsR

  • Beethovens "Ode an die Freude" is the perfect closing for an opening! #gtm15 http://t.co/b0URIW9chs

  • You certainly know what comes next to illustrate Thuringias present? #gtm15 http://t.co/PO5Zylv3U5

  • Thuringia today is an open society, inviting to the world and you … #gtm15 http://t.co/VDZOgXAY1J

  • Germany made history with its peaceful revolution in 1989. Let's hear Arvo Pärt's "Spiegel im Spiegel" to it! #gtm15 http://t.co/Z8lrxzLdil

  • Bauhaus brought Modernism to Thuringia. Music? "Frag nicht warum ich gehe" by Robert Stolz and Walter Reisch! #gtm15 http://t.co/wY3ZtzKxB8

  • Franz Liszt, Richard Wagner were attracted by Weimar. This is Isoldens Liebestod, performed by Tatyana Kachko. #gtm15 http://t.co/9tZTVqXytQ

  • Goethe Schiller, humanism … Let's hear Gretchen's monologue to Eduard Lassen's music on Goethe's Faust! #gtm15 http://t.co/ZsQWqHUO8F

  • The Bach family is closely connected to Thuringia. That's J.S. Bach's aria "Jauchzet Gott in allen Landen". #gtm15 http://t.co/w9uZBH1dRr

  • Martin Luther in Erfurt: This story is illustrated with Anton Bruckner's motet "Locus iste". #gtm15 http://t.co/mIsL4Fwsdr

  • 14th century music takes us back to the Wartburg. #gtm15 http://t.co/5UE3umVNfQ

  • St. Mary's Cathedral is the starting point for a musical journey through Thuringia, beginning with Tannhäuser. #gtm15 http://t.co/j0U5pyUhph

  • "Thank you for joining us": Petra Hedorfer, CEO of the German National Tourist Board, declares the #gtm15 open. http://t.co/UqmlriRAUp

  • Tiefensee amazed everyone by starting his appearance on the cello, playing the well-known Kanon by Pachelbel … #gtm15 http://t.co/rU90hXyRfG

  • Next speaker: Thuringias Minister of Economy, Wolfgang Tiefensee. His entrance is surprising for everyone! #gtm15 http://t.co/URKmpDV20H

  • Thuringia stands for so much Germany has to offer: Parliamentary State Secretary Iris Gleicke at the #gtm15 opening. http://t.co/4ebO5ya6Mh