• Würzburger Residenz und Hofgarten
    Würzburger Residenz und Hofgarten ©CTW Würzburg
  • Wattenmeer
    Wattenmeer ©Nationalparkverwaltung Schleswig-Holsteinsches Wattemeer
  • Wartburg
    Wartburg ©DZT, Bildarchiv Monheim GmbH
  • Wallfahrtskirche "Die Wies"
    Wallfahrtskirche "Die Wies" ©Tourismusverband Pfaffenwinkel
  • Völklinger Hütte
    Völklinger Hütte ©Weltkulturerbe Völklinger Hütte
  • Stiftskirche, Schloss und Altstadt von Quedlinburg
    Stiftskirche, Schloss und Altstadt von Quedlinburg ©Quedlinburg-Tourismus-Marketing GmbH
  • Speyerer Dom
    Speyerer Dom ©Tourist-Information Speyer
  • Siedlungen der Berliner Moderne
    Siedlungen der Berliner Moderne ©DZT
  • Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl
    Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl ©Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl
  • Schlösser und Parks von Potsdam und Berlin
    Schlösser und Parks von Potsdam und Berlin ©Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg
  • Römische Baudenkmäler, Dom und Liebfrauenkirche von Trier
    Römische Baudenkmäler, Dom und Liebfrauenkirche von Trier ©DZT, Foto-Design Ernst Wrba
  • Rathaus und Roland in Bremen
    Rathaus und Roland in Bremen ©BTZ Bremer Touristik-Zentrale
  • Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen
    Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen ©Pfahlbaumuseum Unteruhldingen Bodensee
  • Oberes Mittelrheintal
    Oberes Mittelrheintal ©Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • Muskauer Park
    Muskauer Park ©Stiftung „Fürst-Pückler-Park Bad Muskau“
  • Museumsinsel Berlin
    Museumsinsel Berlin ©Staatliche Museen zu Berlin, Bernd Weingart
  • Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
    Markgräfliches Opernhaus Bayreuth ©Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH
  • Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg
    Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg ©DZT
  • Grenzen des Römischen Reiches: Obergermanisch-rätischer Limes
    Grenzen des Römischen Reiches: Obergermanisch-rätischer Limes ©DZT, Gundhard Marth
  • Kölner Dom
    Kölner Dom ©Köln Tourismus GmbH
  • Karolingische Torhalle von Westen (Detail)
    Karolingische Torhalle von Westen (Detail) ©Kloster Lorsch
  • Klosterinsel Reichenau
    Klosterinsel Reichenau ©Tourist-Information Reichenau
  • Klosteranlage Maulbronn
    Klosteranlage Maulbronn ©Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
  • Klassisches Weimar
    Klassisches Weimar ©Weimar GmbH
  • Industriekomplex Zeche Zollverein in Essen
    Industriekomplex Zeche Zollverein in Essen ©Stiftung Zollverein
  • Hansestadt Lübeck
    Hansestadt Lübeck ©Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
  • Grube Messel
    Grube Messel ©Welterbe Grube Messel GmbH
  • Gartenreich Dessau-Wörlitz
    Gartenreich Dessau-Wörlitz ©DZT
  • Fagus-Werk in Alfeld
    Fagus-Werk in Alfeld ©Fagus Werk UNESCO Welterbe
  • Dom und Michaeliskirche in Hildesheim
    Dom und Michaeliskirche in Hildesheim ©Hildesheim Marketing GmbH
  • Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft
    Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft ©Stiftung Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft
  • Bergpark Wilhelmshöhe
    Bergpark Wilhelmshöhe ©Museumslandschaft Hessen Kassel
  • Das Bauhaus und seine Stätten in Weimar und Dessau
    ©DZT, Jochen Keute
  • Altstädte von Stralsund und Wismar
    Altstädte von Stralsund und Wismar ©DZT, Norbert Krüger
  • Altstadt von Regensburg mit Stadtamhof
    Altstadt von Regensburg mit Stadtamhof ©Regensburg Tourismus GmbH, Bauercom
  • Altstadt von Bamberg
    Altstadt von Bamberg ©Bamberg Tourismus und Kongress Service
  • Alte Buchenwälder Deutschlands
    Alte Buchenwälder Deutschlands ©Nationalpark Hainich
  • Aachener Dom
    Aachener Dom ©DZT

UNESCO-Welterbe – Nachhaltiger Kultur- und Naturtourismus

Themenjahr der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V. (DZT)

Mit der umfassenden Kampagne zum Themenjahr „UNESCO-Welterbe – Nachhaltiger Kultur- und Naturtourismus“ bewirbt die DZT die 39 UNESCO-Welterbestätten im Reiseland Deutschland. Mit einem multimedialen Maßnahmenpaket will die DZT den Bekanntheitsgrad der Welterbestätten international weiter steigern und ausländische Gäste vor allem durch interaktive Webangebote nachhaltig für das Reiseland Deutschland begeistern.

Im Mittelpunkt der Aktionen zum Themenjahr stehen Online- und Mobile-Aktivitäten sowie breit angelegte Social Media-Maßnahmen. Zentrale Plattform ist die DZT-Website zum Themenjahr, auf der unter www.germany.travel/unesco umfassender Content zu den Welterbestätten im Reiseland Deutschland zur Verfügung steht. Hier erwarten Interessierte interaktive Karten, 360-Grad-Panoramen, Bilder und Videos sowie weiterführende Informationen in zwölf Sprachen. Auf einer speziellen Landingpage steht eine eigens entwickelte App zum Herunterladen bereit, mit der Reisende die acht regionalen UNESCO-Routen innerhalb Deutschlands entdecken können. Eine der zentralen Social Media-Aktionen ist das Facebook Gewinnspiel „My German Zeitreise“. Nutzer kreieren hierbei über eine App ihre eigene Zeitreise rund um die UNESCO-Stätten und können Reisen entlang der UNESCO-Routen und -Welterbestätten gewinnen.

Press-Kit: UNESCO Welterbe

Bilder

Press-Kit: Themenjahr Jahr 2014 - UNESCO

Archiv

Themenjahr 2013: Youth Hotspots in Germany »

Kontakt & Ansprechpartner
Deutschland / Frankfurt am Main
Beate Kilian
Leiterin Presse- & Öffentlichkeitsarbeit / Unternehmenskommunikation
Deutsche Zentrale für Tourismus e.V.
Beethovenstraße 69
60325 Frankfurt/Main
Tel. +49 (0)69 97464-245
beate.kilian@germany.travel
Tweets
  • Time to say goodbye! That was the GTM 2016. See you next year! #gtm16 https://t.co/IxIYOC6SNm

  • A group of journalists is visiting the Green Citadel, a Hundertwasser building in Magdeburg built in 2005. #gtm16 https://t.co/nz0lE4o3Gb

  • Magdeburg is handing over the honor of hosting the GTM 2017 to Nuremberg @nuernberg_de . #gtm16 https://t.co/d4w0uAcaLB

  • Day III of the GTM 2016 is about to start. We wish you a successful day! #gtm16 https://t.co/DcE6z3N28E

  • We wish you all a good night! We are looking forward to Day III of the GTM 2016 tomorrow. #gtm16

  • The Festung Mark is a charming and festive location in Magdeburg. #gtm16 https://t.co/XlqOCcr5X3

  • Martin Luther is also joining the Networking event at Festung Mark in Magdeburg. #gtm16 https://t.co/yOCCbawmMX

  • There's a medieval christmas market especially for the guests of the Networking event at Festung Mark. #gtm16 https://t.co/hqYAN4gtJO

  • The host city @Ottostadt Magdeburg is also represented at the GTM. #gtm16 https://t.co/2cAlQc7ySt

  • The suppliers and visitors are networking in their booths on GTM Day II. #gtm16 https://t.co/g5CCw5I72j

  • The best way to enjoy german nature in Saxony-Anhalt? A visit in the Harz National Park. #gtm16 https://t.co/TLA9actqw0

  • Saxony-Anhalt is very important for the history of Luther and the Reformation. #gtm16 https://t.co/S6L4en7ufQ

  • Gartenreich Dessau-Wörlitz and Bauhaus Dessau are both part of the UNESCO world heritage in Saxony Anhalt. #gtm16 https://t.co/BNrwN5m4I2

  • Dr. Carhans Uhle, Investitions-und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt, is also speaking. #gtm16 https://t.co/9K1fWrDoBT

  • Magdeburg offers a scope of possibilities to experience the Luther Year 2017. #gtm16 https://t.co/dEQjZNbVR2

  • Magdeburg is also important for the history of Martin Luther and the Reformation. #gtm16 https://t.co/Uk11SmZrPP

  • There are a lot of touristic highlights to see in @Ottostadt Magdeburg. #gtm16 https://t.co/gFWp2Rbp9R

  • Sandra Yvonne Stieger, Magdeburg Marketing Congress and Tourism, is the third speaker at the press conference #gtm16 https://t.co/wfdaU6g80z

  • At the GTM 2016 the guests have the chance to test the "Call a Bike"-service of the Deutsche Bahn. #gtm16 https://t.co/SkUW5OsqFB

  • DB Rent links multiple ways of individual transportation like rentable bikes and carsharing. #gtm16 https://t.co/gMJSIX06sr

  • Another target is to improve itinerary in every direction. #gtm16 https://t.co/xNR2YCAmHC