• Würzburger Residenz und Hofgarten
    Würzburger Residenz und Hofgarten ©CTW Würzburg
  • Wattenmeer
    Wattenmeer ©Nationalparkverwaltung Schleswig-Holsteinsches Wattemeer
  • Wartburg
    Wartburg ©DZT, Bildarchiv Monheim GmbH
  • Wallfahrtskirche "Die Wies"
    Wallfahrtskirche "Die Wies" ©Tourismusverband Pfaffenwinkel
  • Völklinger Hütte
    Völklinger Hütte ©Weltkulturerbe Völklinger Hütte
  • Stiftskirche, Schloss und Altstadt von Quedlinburg
    Stiftskirche, Schloss und Altstadt von Quedlinburg ©Quedlinburg-Tourismus-Marketing GmbH
  • Speyerer Dom
    Speyerer Dom ©Tourist-Information Speyer
  • Siedlungen der Berliner Moderne
    Siedlungen der Berliner Moderne ©DZT
  • Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl
    Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl ©Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl
  • Schlösser und Parks von Potsdam und Berlin
    Schlösser und Parks von Potsdam und Berlin ©Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg
  • Römische Baudenkmäler, Dom und Liebfrauenkirche von Trier
    Römische Baudenkmäler, Dom und Liebfrauenkirche von Trier ©DZT, Foto-Design Ernst Wrba
  • Rathaus und Roland in Bremen
    Rathaus und Roland in Bremen ©BTZ Bremer Touristik-Zentrale
  • Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen
    Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen ©Pfahlbaumuseum Unteruhldingen Bodensee
  • Oberes Mittelrheintal
    Oberes Mittelrheintal ©Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • Muskauer Park
    Muskauer Park ©Stiftung „Fürst-Pückler-Park Bad Muskau“
  • Museumsinsel Berlin
    Museumsinsel Berlin ©Staatliche Museen zu Berlin, Bernd Weingart
  • Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
    Markgräfliches Opernhaus Bayreuth ©Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH
  • Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg
    Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg ©DZT
  • Grenzen des Römischen Reiches: Obergermanisch-rätischer Limes
    Grenzen des Römischen Reiches: Obergermanisch-rätischer Limes ©DZT, Gundhard Marth
  • Kölner Dom
    Kölner Dom ©Köln Tourismus GmbH
  • Klosterinsel Reichenau
    Klosterinsel Reichenau ©Tourist-Information Reichenau
  • Klosteranlage Maulbronn
    Klosteranlage Maulbronn ©Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
  • Klassisches Weimar
    Klassisches Weimar ©Weimar GmbH
  • Industriekomplex Zeche Zollverein in Essen
    Industriekomplex Zeche Zollverein in Essen ©Stiftung Zollverein
  • Hansestadt Lübeck
    Hansestadt Lübeck ©Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
  • Grube Messel
    Grube Messel ©Welterbe Grube Messel GmbH
  • Gartenreich Dessau-Wörlitz
    Gartenreich Dessau-Wörlitz ©DZT
  • Fagus-Werk in Alfeld
    Fagus-Werk in Alfeld ©Fagus Werk UNESCO Welterbe
  • Dom und Michaeliskirche in Hildesheim
    Dom und Michaeliskirche in Hildesheim ©Hildesheim Marketing GmbH
  • Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft
    Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft ©Stiftung Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft
  • Bergpark Wilhelmshöhe
    Bergpark Wilhelmshöhe ©Museumslandschaft Hessen Kassel
  • Das Bauhaus und seine Stätten in Weimar und Dessau
    ©DZT, Jochen Keute
  • Altstädte von Stralsund und Wismar
    Altstädte von Stralsund und Wismar ©DZT, Norbert Krüger
  • Altstadt von Regensburg mit Stadtamhof
    Altstadt von Regensburg mit Stadtamhof ©Regensburg Tourismus GmbH, Bauercom
  • Altstadt von Bamberg
    Altstadt von Bamberg ©Bamberg Tourismus und Kongress Service
  • Alte Buchenwälder Deutschlands
    Alte Buchenwälder Deutschlands ©Nationalpark Hainich
  • Aachener Dom
    Aachener Dom ©DZT

UNESCO-Welterbe – Nachhaltiger Kultur- und Naturtourismus

Themenjahr der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V. (DZT)

Mit der umfassenden Kampagne zum Themenjahr „UNESCO-Welterbe – Nachhaltiger Kultur- und Naturtourismus“ bewirbt die DZT die 39 UNESCO-Welterbestätten im Reiseland Deutschland. Mit einem multimedialen Maßnahmenpaket will die DZT den Bekanntheitsgrad der Welterbestätten international weiter steigern und ausländische Gäste vor allem durch interaktive Webangebote nachhaltig für das Reiseland Deutschland begeistern.

Im Mittelpunkt der Aktionen zum Themenjahr stehen Online- und Mobile-Aktivitäten sowie breit angelegte Social Media-Maßnahmen. Zentrale Plattform ist die DZT-Website zum Themenjahr, auf der unter www.germany.travel/unesco umfassender Content zu den Welterbestätten im Reiseland Deutschland zur Verfügung steht. Hier erwarten Interessierte interaktive Karten, 360-Grad-Panoramen, Bilder und Videos sowie weiterführende Informationen in zwölf Sprachen. Auf einer speziellen Landingpage steht eine eigens entwickelte App zum Herunterladen bereit, mit der Reisende die acht regionalen UNESCO-Routen innerhalb Deutschlands entdecken können. Eine der zentralen Social Media-Aktionen ist das Facebook Gewinnspiel „My German Zeitreise“. Nutzer kreieren hierbei über eine App ihre eigene Zeitreise rund um die UNESCO-Stätten und können Reisen entlang der UNESCO-Routen und -Welterbestätten gewinnen.

Press-Kit: UNESCO Welterbe

Bilder

Press-Kit: Themenjahr Jahr 2014 - UNESCO

Archiv

Themenjahr 2013: Youth Hotspots in Germany »

Kontakt & Ansprechpartner
Deutschland / Frankfurt am Main
Beate Kilian
Leiterin Presse- & Öffentlichkeitsarbeit / Unternehmenskommunikation
Deutsche Zentrale für Tourismus e.V.
Beethovenstraße 69
60325 Frankfurt/Main
Tel. +49 (0)69 97464-245
beate.kilian@germany.travel
Tweets
  • Ich habe ein @YouTube-Video von @gntb2014 positiv bewertet: https://t.co/ApdOi5O0Vk Découvrez le côté sauvage de l’Allemagne !

  • RT @KickTheGrind: For you Fredericton cats! I'm doing a pres tomorrow at @UNB. Any Interest in Germany/Blogging/Travel, come visit! https:/…

  • RT @GermanyInCanada: New Brunswickers,come find out why Canadian blogger @KickTheGrind wants YOU to go to Germany https://t.co/kEdwASlO0b h…

  • We are finished for today! That's it with #osome15. Thank you everybody and see you at the next event #germanytourism http://t.co/QlWn8Po55Q

  • And here the second workshop by Jan Schmirmund & Elif Kablan (GNTB) about influencer relations #osome15 http://t.co/4m3bbxlbSS

  • This is Zhaohui Li (head of GNTB China) and her workshop group talking about Weibo & WeChat #osome15 http://t.co/fF0aUxTOKX

  • Next up are two workshops WeChat & Weibo (Zhaohui Li GNTB China) & Influencer Relations (E. Kablan & J. Schmirmund, GNTB Frankfurt) #osome15

  • Coffee break - #yummy!! #osome15 http://t.co/frBMnR3jip

  • "Did you know the interaction rate of users on Instagram is a lot higher than on Facebook and Twitter?" - Elif Kablan #osome15

  • At the moment Elif Kablan (Social Media Marketing, GNTB) is talking about hashtags, mentions and influencer #osome15 http://t.co/2Z6rTDPv4u

  • I am sorry I can't be there today - Mirko Lange What a shame. Maybe next time...! #osome15 https://t.co/dLNEziaVJI

  • Now up: Till Palme (GNTB Paris) explaining how to reach new target groups with blogger campaigns #osome15 http://t.co/KsEHnMIsMr

  • It's lunchtime here at the Social Media Day #osome15 #germanytourism http://t.co/54Da7T7w3R

  • Our last presentation this morning: Zhaohui Li (Head of the GNTB China) is talking about Weibo and WeChat #osome15 http://t.co/oj7wH4ocb5

  • "We want to fill people with enthusiasm for the travel destination Germany" - Jan Schmirmund #osome15 http://t.co/eoJgMTPcVm

  • Jan Schmirmund (head of Social Media Marketing) is the first speaker presenting successful SM Marketing #osome15 http://t.co/Ac3bFf2yO5

  • Our four speakers of today: Jan Schmirmund, Zhaohui Li, Elif Kablan and Till Palme (all GNTB) #osome15 http://t.co/uS0d8BK7ZU

  • Good morning! It's Social Media Day today. Stay tuned for live updates from Frankfurt. #osome15 #germanytourism http://t.co/l7AKMECNHB

  • That's it for today! After this great Online Day we will be back tomorrow with more live updates from the Social Media Day #osome15

  • And last but not least... a presentation right from the US #osome15 #germanytourism https://t.co/952HDojRRw

  • Having a well deserved break at the moment. And then: John Voigt (GNTB USA) on Digital Destination Marketing #osome15 http://t.co/0bJ0V8Fqgo