Freizeit & Aktiv

mehr »
Steinzeit mit GPS - mit Geocaching zum Neanderthaler
Entdecken Sie das Neandertal auf ganz besondere Art: Gehen Sie mit GPS-Geräten auf archäologische Schatzsuche – entlang der Düssel, durch das älteste Naturschutzgebiet Deutschlands und zur berühmten Fundstelle des Neanderthalers. Lösen Sie steinzeitliche Rätsel und finden Sie Schätze, an denen nicht nur der Neanderthaler seine wahre Freude hätte.

Zurück im Museum begeben Sie sich auf die Spuren der Menschheitsgeschichte und erfahren Wissenswertes und Kuriosen aus dem Leben des Neanderthalers.
Das Angebot richtet sich an Gruppen, die Lust auf ein außergewöhnliches Erlebnis in der Natur haben.

Leistungen:

  • Einführung in den Umgang mit GPS-Geräten durch einen Museumspädagogen
  • Cachesuche im Neandertal
  • Eintritt in das Museum
  • Führung durch die Dauerausstellung (Dauer ca. 2,5 Stunden)
  • Verleih von Regenschirmen

Im Neanderthal Museum befindet sich ein Museumscafé. Es bietet Kleinigkeiten an, wie belegte Ciabattas und Kuchen. An schönen Tagen haben Sie von der Dachterrasse des Cafés einen wundervollen Blick ins grüne Neandertal.

Gerne reservieren wir für Sie unsere Grillstelle im Museumsgarten, wählen Sie zwischen dem Neanderthaler-Grill-Set für Fleischesser oder Vegetarier.

Das Museum erreichen Sie bequem mit der S-Bahn-Linie S28 in 18 Minuten vom Düsseldorfer Hauptbahnhof. Mit dem Auto erreichen Sie uns über die A46 oder A3, Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

Preise:

ab 12,00 € pro Person bei einer Gruppengröße von 30 Personen (max. Teilnehmeranzahl)

Gerne berechnen wir Ihren persönlichen Gruppenpreis.

Reisezeit:

bis 30.11.2014

Buchungskontakt:

Neanderthal Museum
Talstraße 300 300
40822 Mettmann
Tel.: +49 (0) 2104-97 97 15
Fax: +49 (0) 2104-97 97 24                  
http://www.neanderthal.de

Foto: Neanderthaler mit Mädchen, Copyright: Neanderthal Museum/Holger Neumann

ab 12 Euro

mehr »
Zwischen Ruhr und Lippe
Ruhrgebiet 3000 Industriedenkmäler, 200 Museen, zahlreiche Feste, Events, Theater, Kulturzentren und Konzertsäle – das alles bietet das Ruhrgebiet. Erkunden Sie mit dem Fahrrad die Vielseitigkeit der Region.
Höhepunkte

Metropole Dortmund und Industriehochburg Ruhrgebiet: Dortmund ist von Fußball und Bier geprägt, aber auch von Kunst und Kultur. Auch das Ruhrgebiet ist schon lange nicht mehr nur Industriegebiet, sondern bietet eine aufregende Mischung aus Kultur und Entertainment. 
Malerisches Ruhrtal und Münsterland: Absolut einzigartig im Ruhrtal ist die Verbindung der idyllischen Mittelgebirgslandschaft mit dem sehenswertem Ruhrgebiet. Das Münsterland beeindruckt mit seinem parkartigen Landschaftsbild und den zahlreichen Wasserburgen.
Abwechslungsreicher Mix aus Natur, Kultur, Geschichte: Zahlreiche Industriedenkmäler, Museen und Theater begegenen Ihnen auf Ihrer Reise durch die sehenswerte und abwechslungsreiche Landschaft zwischen Ruhr und Lippe.

2-Tages-Arrangement
Die Rundreise ist individuell buchbar bei freier Wahl von mind. 2 der genannten Ringhotels (alle Hotels sind gut untereinander erreichbar) und enthält folgende Leistungen:
Je Ringhotel:


  • 1 Übernachtung inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • Persönliches Einführungsgespräch mit Informations- und Kartenmaterial
  • Gepäcktransfer (ab 4 Personen)
  • Service-Telefonnummern und Notfallhilfe

ab 128,00 €

mehr »
Spiel und Spaß für Groß und Klein: Familotel Sporthotel Feldberger Hof (4 Sterne)
Das Familotel Sporthotel Feldberger Hof liegt auf 1.300 m Höhe am Fuße des Feldbergs und bietet zahlreiche Wanderwege, Radtouren sowie Attraktionen in der Umgebung. Das Hotel zeichnet sich durch seine Familienfreundlichkeit sowie das umfangreiche Freizeitangebot aus. Die Hochschwarzwaldcard bietet Ihnen über 60 kostenlose Freizeitleistungen. Dank "All Inclusive" können Sie sich vollends kulinarisch verwöhnen lassen.

Sie profitieren im Familotel Sporthotel Feldberger Hof von folgenden Vorteilen:
  • Verpflegung: all inclusive
  • nachmittags Kaffee & Kuchen sowie heiße Schokolade und Eis für Kinder
  • W-Lan inklusive (26.4.-23.11.)
  • Hochschwarzwaldcard: über 60 Freizeitleistungen inklusive
  • Babybetreuung ab 6 Monaten, Kinderanimation und -betreuung in der Happy's Kinderwelt
  • Spiel und Spaß für Groß und Klein: u.a. Indoor-Wasserspielwelt, Kletterpark, Ponyhof, Streichelzoo, Spielplatz, Tischtennis sowie zusätzlich Ranger-Touren und Teenie-/Kinderdisco in den Ferien; gegen Gebühr z.B. Indoor-Minigolf, Squash und Kegeln
  • Hallenbad mit Massagedüsen, verschiedene Saunen sowie gegen Gebühr: Solarium und Massagen
  • Fitness-Studio
ab €79 p.P. und Nacht im Doppelzimmer mit All Inclusive

mehr »
Wandern auf den besten Wegen
Das familienfreundliche Seehotel liegt im Ferien- und Wanderparadies Losheim am See. Hier finden sich einige der besten Wanderwege Deutschlands. Spektakuläre Pfade, wildromantische Bachtäler und atemberaubende Aussichten lassen Wandern zu einem echten Genuss werden.

Im Preis enthalten
  • 2 Übernachtungen inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • Zwei-Gang-Abendschmaus-Menü am Anreisetag
  • 1 Schnaps pro Person
  • Wanderpläne der Umgebung
  • Drei-Gang-Verwöhnmenü am zweiten Abend
  • kostenfreie Nutzung von Sauna und Solarium
  • freier Eintritt in das Strandbad am Losheimer Stausee
Wanderempfehlungen
  • Schluchtenpfad, Wanderweg des Jahres 2006 in Deutschland (10,5 km)
  • Felsenweg, Wanderweg des Jahres 2005 in Deutschland (13,6 km)
  • Oppig-Grät-Weg (9,9 km)

Preise und Reisezeit: Wandern ab 129,00 EUR
Preise pro Person
  • im Doppelzimmer 129,00 €
  • im Einzelzimmer 150,00 €
125,00

mehr »
Auf alten Schmugglerpfaden durch das Hohe Venn
Ab dem „Tor zur Eifel“ in Roetgen führt der Weg über die belgische Grenze direkt ins Hohe Venn, das Wanderer und Naturfreunde mit seinen vier Farbwundern im Jahreslauf begeistert. Zur Narzissenblüte im Frühjahr überfluten tausende wilde Narzissen das Venn wie ein goldenes Meer. Im Frühsommer schweben Wollgrasflocken wie ein weiß schimmernder Schleier über dem Moor, im Spätsommer und Herbst überzieht das Heidekraut das Venn mit einem lila Teppich. Nach dem ersten Frost leuchtet das Pfeifengras rostorange, bevor im Winter die bizarren Silhouetten der knorrigen Moorbirken dem Venn eine unheimliche schaurige Stimmung verleihen. Am Ortsrand von Mützenich lädt der beliebte Picknickplatz „Kaiser Karls Bettstatt“ zum Rasten ein. Dabei handelt es sich um einen mächtigen Quarzitblock, auf dem Kaiser Karl der Sage nach genächtigt haben soll, als er sich bei einem Jagdausflug verirrt hatte. Vor dem Abstieg nach Monschau kann man am Eifelblick „Stelings“ eine herrliche Aussicht auf das Monschauer Land genießen. Bei schönem Wetter reicht der Blick bis ins Siebengebirge.

Leistungen:

1 Übernachtungen/Frühstück im DZ
Schmuggler-Platte
1 Wanderkarte
Busfahrplan
Reisepreissicherungsschein

Preise:

pro Person im Doppelzimmer ab 99,00 Euro
Aufschlag pro Person im Einzelzimmer ab 15,00 Euro
Das Paket kann nach individuellen Wünschen erweitert oder verändert werden. Zum Beispiel sind Verlängerungstage, geführte Wanderungen, Vorführung Caffee-Rösterei usw. zu buchbar.

Reisezeit:

bis 31.12.2013

Buchungskontakt:

Monschauer Land Touristik e. V.
Seeufer 3
52152 Simmerath-Rurberg
Tel.: +49 (0) 2473 9377-0
Fax: +49 (0) 2473 9377-20
http://www.eifel-tipp.de

Foto: Venn Monschau Schmugglerpfade; Copyright: Monschau Touristik GmbH

ab 99 Euro

mehr »
Expedition RuhrtalRadweg
Direkt am RuhrtalRadweg gelegen und am Fuße der historischen Arnsberger Altstadt ist unser Haus der perfekte Ausgangspunkt für Ihren kurzweiligen Zwischenstopp, bevor die nächste Etappe beginnt. Sie verlassen den RuhrtalRadweg, steigen von Ihrem „treuen Drahtesel“ ab und stehen direkt in unserem Garten.

Nach Ihrer anstrengenden Radtour erholen Sie sich erst einmal auf einem unserer stilvoll eingerichteten Zimmer. Am Abend verwöhnen wir Sie mit Feinstem aus unserer regionalen Frischeküche; im gemütlichen Wintergarten oder zum Sonnenuntergang bei „RuhrRauschen“ auf der Gartenterrasse.

Abgerundet wird der Aufenthalt nach einer erholsamen Nacht an unserem Frühstücksbuffet, das Sie mit Hausgemachten und Kraftgebenden auf die nächste Strecke vorbereitet; unsere Radler-Brotzeit für die nächste Etappe steht auch für Sie bereit.

Leistungen:

• 1 erholsame Übernachtung
• 1 genussvolles Frühstück vom Büffet
• 1 x „Sauerländer Frische-Küche“ in drei Gängen
• 1 x „Radler-Brotzeit“ zum Mitnehmen
• Garagen- und Duschplatz für Ihr Fahrrad
• E-bike-Ladestation
• Trocken-Service für nasse Kleidung

Preise:

Doppelzimmer Kategorie I 73,00 Euro pro Person
Doppelzimmer Kategorie II 77,50 Euro pro Person
Doppelzimmer Kategorie II 89,00 Euro pro Person
Einzelzimmer 87,50 Euro pro Person

Reisezeit: bis 31.12.2013

Buchungskontakt:

Hotel Menge „An der Schlacht“
Ruhrstraße 60
59821 Arnsberg
Tel.: +49 (0) 2931-525 2 -0
Fax: +49 (0) 2931-525 2 -50
http://www.hotel-menge.de

Foto: Terrasse Hotel Menge; Copyright: Hotel Menge

ab 73 Euro

mehr »
Schlemmerradeln im Saarland
Radeln Sie durch eine sanfte Hügellandschaft, eingebettet im Dreiländereck Frankreich, Luxemburg und Rheinland-Pfalz, und genießen Sie erstklassige Küche und ausgesuchte Weine. Auf Ihrer 7-tägigen Radtour um das Saarland erleben Sie die Vielfalt einer Region mit grenzenlosem Charme. Freuen Sie sich auf Ihrer abwechslungsreichen Tour auf ausgedehnte Wälder, Streuobstwiesen, Weinberge, idyllische Flüsse und Seen. Belohnt werden Sie an jedem Urlaubstag mit einem hervorragenden Menü, und Sie übernachten in einem fahrradfreundlichen Hotel. Kosten Sie typisch saarländische Gerichte oder genießen Sie ausgiebige Schlemmermenüs.
Etappen
1. Etappe:
Saarbrücken – Mettlach, ca. 60 km
2. Etappe: Mettlach – Perl, ca. 45 km
3. Etappe: Perl – Weiskirchen, ca. 70 km
4. Etappe: Weiskirchen – Nohfelden, ca. 40 km
5. Etappe: Nohfelden – Kirkel, ca. 50 km
6. Etappe: Kirkel – Saarbrücken, ca. 55 km
Gesamtlänge: 320 km
Tourenprofil: Es erwarten Sie sowohl völlig ebene Strecken entlang der Flüsse Saar, Mosel und Blies als auch anspruchsvollere Abschnitte durch die saarländische Weinbauregion und den Schwarzwälder Hochwald. Für die Tour benötigen Sie eine normale Kondition.

Im Preis enthalten
  • 6 Übernachtungen in Zwei- bis Vier-Sterne superior Hotels
  • Frühstücksbuffet
  • 6 Abendmenüs (Gourmet- und Sportlermenüs sowie traditionelle saarländische Küche)
  • Gepäcktransfer
  • ausführliches Kartenmaterial zur Tour: SaarRadLand (1:150.000) und Bikeline Saarland-Radweg (1:50.000)
Das Arrangement ist ab zwei Personen buchbar. Selbstverständlich können Sie die Tour auch in Teilabschnitten buchen, wir beraten Sie gerne.
Optional buchbare Zusatzleistungen
  • Tourenfahrrad
  • eVelo Saarland (Elektrofahrrad)
Preise und Reisezeit:
Radfahren ab 539,00 EUR
Preise pro Person
  • im Doppelzimmer 539,00 €
  • im Einzelzimmer 639,00 €
539,00