Reiseland Deutschland
Mehr wert und bezahlbar!


Deutschland ist reich an Erlebnissen und bietet zudem Qualität zu fairen Preisen. Nutzen Sie unsere ausgezeichnete Infrastruktur, um aufregende Städtetrips, exzellente Shopping-Touren, entspannende Wellness-Einrichtungen, sportliche Ausflüge und Topgastronomie miteinander zu verbinden. Erleben Sie unvergessliche Urlaubshighlights - gut und günstig!

Highlights

mehr »
Das 4* Superior Hotel
Es herrscht Aufbruchstimmung im Europa-Park!

Begeben Sie sich im 4-Sterne Superior Erlebnishotel "Bell Rock" auf die Spuren der Pilgerväter und Entdecker! Das Ziel der Reise: Die historische Wiege der USA - Neuengland. 

Seien Sie gespannt auf das 40.000 m² große Gelände mit:
  • 225 familienfreundlichen Zimmern 
  • 35 individuell thematisierten Suiten 
  • 6 Suiten im Leuchtturm 
  • maritimem Außenbereich 
  • angrenzendem Hotelpark mit Seenlandschaft
  • 300 m² großem schiffsähnlichen Poolbereich 
  • Buffet-Restaurant inkl. Showcooking 
  • Fine-Dining Restaurant im Leuchtturm
  • A la Carte Restaurant New England  
  • Weinkeller 
  • Havanna Lounge
  • Café-Bar mit Außenterrassen 
  • Kinderwasserspielplatz
  • Europa-Park Fitness-Club
Buchen Sie einen Aufenthalt im 4-Sterne Superior Erlebnishotel „Bell Rock“ schon ab 182,50 € p.P. im Doppelzimmer inkl. zwei Tage Eintritt!

mehr »
Quer-durchs-Land-Ticket der Deutschen Bahn
Deutschlandweit reisen schon ab 44,- Euro
Einen Tag lang deutschlandweit unterwegs - und das schon für 44,- Euro in allen Regionalzügen in der 2. Klasse.
Am besten Sie nehmen Ihre Freunde einfach mit auf Deutschlandtour. Denn bis zu vier Mitfahrer zahlen jeweils nur 6,- Euro.

Ein Ticket - viele Vorteile

  • Beliebig viele Fahrten an einem Tag.
  • Deutschlandweit reisen - in allen Regionalzügen in der 2. Klasse.
  • Montags bis freitags von 9 bis 3 Uhr des Folgetages.
  • 1 Person zahlt 44,- Euro. Bis zu 4 Mitfahrer jeweils nur 6,- Euro.
  • Eigene Kinder/Enkel bis 14 Jahre fahren kostenlos mit.
ab 44,- Euro

mehr »
Von Beichtstuhl zu Beichtstuhl
Erleben Sie Köln von einer ganz anderen Seite und lassen Sie sich überraschen. Erkunden Sie das klerikale Köln und tauchen Sie ein in das kölsche Lebensgefühl. Entdecken Sie dabei Beichtstühle, wo man sie gar nicht vermuten würde.
Ihr Weg führt Sie zunächst in den Kölner Dom, Deutschlands Sehenswürdigkeit Nummer eins. Als Wahrzeichen der kölschen Metropole und Welterbestätte der UNESCO erfreut sich der Kölner Dom weltweiter Berühmtheit – mehr als sechs Millionen Besucher im Jahr. Und das mit gutem Grund, denn das von 1248 bis 1880 erbaute Meisterwerk gotischer Architektur muss man einfach gesehen haben. Natürlich besitzt die Kathedrale auch Beichtstühle, denn der Beichtstuhl ist ein obligatorischer Teil der Einrichtung jeder katholischen Kirche. Beim Besuch des Kölner Doms entdecken Sie in den mittelalterlichen Gewölbekellern unter dem Dom die Schatzkammer des Kölner Doms mit unschätzbaren Reliquien wie dem Petrusstab sowie zahlreichen Skulpturen und Kunstwerken. Stellen Sie sich anschließend der Herausforderung der Turmbesteigung, um einen wirklich atemberaubenden Blick über die ganze Stadt genießen zu können.
Von der klerikalen Welt geht es danach weiter in die bürgerliche Welt. Belohnen Sie sich nach der Turmbesteigung mit einem leckeren und kühlen Kölsch – einem obergärigen Bier, welches nur in Köln gebraut werden darf. Die Brauerei zur Malzmühle heißt Sie herzlich willkommen. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wo hier ein Beichtstuhl steht? Beichtstuhl oder auch Thekenschaaf (Kölsch für „Thekenschrank“) ist die alte Bezeichnung für den Platz des Gastwirtes in Kölner Brauhäusern. Traditionell befand sich dort sein Sitz- und Arbeitsplatz, von dem aus der Gastwirt den Geschäftsbetrieb geleitet und überwacht hat. In der Brauerei zur Malzmühle steht der in Köln einzige noch aktiv in den Arbeitsbetrieb integrierte Beichtstuhl. Dort müssen die Köbesse zum Dienstschluss traditionell ihre „Beichte“ (Abrechnung) ablegen. Die Besonderheit an diesem Beichtstuhl ist, dass er wirklich aus einer Kirche stammt.
Nach einem genussvollen Abend in der Brauerei zur Malzmühle übernachten Sie in einem schönen Mittelklasse-Hotel in der Nähe der Altstadt, von wo aus Sie am nächsten Morgen, nach einem ausgiebigen Frühstück, entspannt in einen neuen Tag starten können. Mit der Köln WelcomeCard können Sie noch viele weitere Seiten von Köln entdecken und erhalten eine Fülle von Vergünstigungen für Kunst und Kultur, Freizeit und Gastronomie, Shopping und Wellness.

Leistungen:
  • Eine Übernachtung in einem zentral gelegenen Mittelklasse-Hotel inklusive Frühstück
  • Eintritt in die Domschatzkammer
  • Eintritt zur Turmbesteigung des Kölner Domes
  • Ein Gutschein für ein Kölsch in der Brauerei zur Malzmühle pro Person
  • Eine Köln WelcomeCard für 24 Stunden pro Person

Preise:

ab 69,00 Euro pro Person im Doppelzimmer
ab 99,00 Euro im Einzelzimmer
Buchbar nach Verfügbarkeit und außerhalb von Messezeiten.


Reisezeit:

bis 31.12.2014

Buchungskontakt:

KölnTourismus GmbH
Kardinal-Höffner-Platz 1
50667 Köln
Tel.: +49(0) 221 221 304 00
Fax: +49(0) 221 221 304 10
http://www.koelntourismus.de

Foto: Köln; Copyright: KölnTourismus GmbH/Udo Haake



ab 69 Euro

mehr »
Autostadt in Wolfsburg - Fahrattraktionen
GeländeParcours:
Auf den beiden GeländeParcours der Autostadt können Sie unter fachkundiger Anleitung Ihr eigenes fahrerisches Geschick testen und dabei die Offroad-Qualitäten der Geländewagen des Volkswagen Konzerns erleben.
ab 25,00 Euro pro Person

SicherheitsTraining:
Souverän am Steuer: Gefahren richtig einschätzen und meistern.
28,00 Euro pro Person

SparTraining:
Wann ist es zu früh, einen höheren Gang einzulegen – und wann zu spät? Wie beschleunigt man möglichst klug? Beim SparTraining begleitet Sie ein professioneller Ökonomie-Trainer bei Ihrer Fahrt durch den Straßenverkehr. Ihr Fahrverhalten wird nach objektiven Gesichtspunkten analysiert und Sie erfahren, wie Sie sich sparsam und effizient fortbewegen, ohne auf eine dynamische Fahrweise zu verzichten.
17,00 Euro pro Person

TurmFahrt:
In einer klimatisierten Panoramakabine erkunden Sie die Wahrzeichen der Autostadt, die AutoTürme. Die gläsernen Garagen, jede für 400 Neuwagen, sind das Herz der Fahrzeugauslieferung.
Erwachsene 8,00 Euro pro Person

Fahrerlebnis Elektromobilität:
Die Autostadt macht für Ihre Gäste Elektromobilität erlebbar. Bei den Testfahrten des E-Golf erleben Sie neueste Technologie und das besondere Fahrgefühl eines Elektroautos. Die Golf blue-e-motion Flotte steht für Testfahrten täglich zwischen 9.45 und 16.45 Uhr kostenslos zur Verfügung.




mehr »
Schwarzwald-Passion
Schwarzwald

Fünf Ringhotels zeigen Ihnen die ganze Vielfalt des Schwarzwaldes und laden Sie ein, neben den berühmten dunklen Tannen und hohen Bergen auch verborgene Fleckchen kennen zu lernen.

Höhepunkte

Das älteste Gasthaus Deutschlands, das Ringhotel Zum Roten Bären: Das 1120 erbaute Gebäude steht mit dem "Platz zur oberen Linde" unter Denkmalschutz. Die Geschichte der Bärenwirte begann bereits 1311 und wird bis heute fortgesetzt.
Die längste gedeckte Holzbrücke Europas in Bad Säckingen: Die 200 m lange Brücke wurde 1571 erbaut und lässt auf die lange Geschichte Bad Säckingens schließen.
Das höchste und größte zusammenhängende Mittelgebirge Deutschlands, der Schwarzwald ist weltberühmt für seine Schwarzwälder Kirschtorte, den Bollenhut und die Kuckucksuhr.

6-Tages-Arrangement

Die Rundreise ist individuell buchbar bei freier Wahl von mind. 3 der genannten Ringhotels und enthält folgende Leistungen:
Je Ringhotel:
  • 1 Welcome Drink oder Aperitif
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet
  • Konuskarte in Bad Säckingen, Lautenbach und Gutach-Bleibach

Regionale Inklusivleistungen:
  • In Freiburg: 2 Menüs (5-Gang), 1 Stadtführung, 24h-Regio Karte für Freiburg
  • In Bad Säckingen: 1 Candle-Light Dinner (4-Gang), 1 Tageskarte für die Aqualon Therme
  • In Rottweil: 1 Bio-Menü (3-Gang), 1 Candle-Light Dinner (4-Gang)
  • In Lautenbach: 1 Gala-Menü (4-Gang), 1 Weinprobe mit regionalen Weinen
  • In Gutach-Bleibach: 2 Menüs (5-Gang), 1 signierter Bildband „ZweiTälerLand“ von Heimatschriftsteller und Gastgeber Georg Birmelin
ab 580,00 €

mehr »
Maritim City Hit
Top-Tagungsziele zu Top-Konditionen!! 20% Rabatt auf alle Hotelleistungen!!
Profitieren Sie von kurzfristigen Verfügbarkeiten in unseren Top-Tagungsdestinationen! Planen Sie Ihre Veranstaltung zu einem der unten genannten Zeiträume im jeweils genannten Hotel und sichern Sie sich 20 % Rabatt auf alle auf www.maritim.de präsentierten Hotelleistungen und Tagungsangebote, die Sie im Rahmen Ihrer Veranstaltung in Anspruch nehmen.

Februar bis September 2014 
  • Maritim CityHit im Maritim Hotel Bonn: 13. Juli bis 13. August 2014
  • Maritim CityHit im Maritim Konferenzhotel Darmstadt: 23. Mai bis 30. Juni sowie 26. August bis 7. September 2014
  • Maritim CityHit im Maritim Rhein-Main Hotel Darmstadt:  3. bis 31. Juli 2014
  • Maritim CityHit im Maritim Hotel Nürnberg: 1. bis 14. September
Dieses Angebot ist gültig auf Anfrage und nach Verfügbarkeit bei direkter Buchung von mindestens zehn Zimmern über www.maritim.de, im Maritim Service Center Verkauf oder im jeweiligen Hotel. Nicht anwendbar auf bestehende Buchungen.

Wir sind für Sie da:
Maritim Service Center Verkauf
Külpstraße 2
64293 Darmstadt
Telefon: +49 (0) 6151 905-740
Fax: +49 (0) 6151 905-705
E-Mail: meeting.ksc@maritim.de


eine Betriebsstätte der Maritim Hotelgesellschaft mbH, Herforder Straß 2, 32105 Bad Salzuflen



mehr »
Entspannung für Körper und Seele: Hotel an der Therme (3 Sterne)
Erholung pur vom Alltag finden Sie im Hotel an der Therme in Bad Sulza. Die ruhige Lage im eigenen großen Park sowieso die direkten Verbindungen zur 6.000 m² großen Toskana Therme und der "Sauna der Zukunft" ermöglichen Ihnen einen entspannten Wellnessurlaub.
Unter einem atemberaubendem Kuppeldach bietet Ihnen die Toskana Therme sechs große Thermalsolebecken (davon ein Außenbecken) und den "Liquid Sound Tempel". Die "Sauna der Zukunft" lädt auf 3.000 m² zum Entspannen ein. Neben klassischen Saunen erwarten Sie ein Lektarium, ein Broncharium, eine Solefellsgrotte, eine Panoramasauna uvm.

Folgende Leistungen erwarten Sie im Hotel an der Therme:

  • Wahlweise Frühstücksbuffet oder Halbpension
  • Direkt verbunden mit der Toskana Therme und der "Sauna der Zukunft"
  • Liegewiese mit Liegestühlen & Sonnenschirmen
  • Sportangebot: Fitnessstudio, Freiluftschach sowie Gesundheitsangebote und Wassergymnastik in der Therme (Mo-Fr)
  • Fahrradverleih (gegen Gebühr)
  • täglich kostenfreier Eintritt in die Toskana Therme mit "Sauna der Zukunft": 6 große Thermalsolebecken, Liquid Sound Tempel, klassiche Saunen, Lektarium (45°C), Broncharium (30°C), Solefellsgrotte (35°C), Panoramasauna (90°C) uvw.
  • Wellnesspark mit Kosmetikstudio, Massagen etc. (gegen Gebühr)
  • Für Familien: Kinderbecken, Kinderspielplätze und Spielzimmer (Kinderland auf Anfrage und gegen Gebühr)

Frühbucherrabatt: 10% bei einer Buchung bis 60 Tage vor Anreise
Gratisnächte: wählen Sie eines unserer Gratisnächte-Angebote 7=6 oder 14=12

Ab €28 p.P. und Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstücksbuffet