Städtereisen

mehr »
3 Tage: Heidelberg mit Herz - ab 145,00 EUR
Heidelberg für Romantiker
Mit dieser Reise können Sie Ihr Herz in Heidelberg verlieren. Genießen Sie das Flair der immer jungen und romantischen Stadt und lassen Sie es sich so richtig gut gehen. Erleben Sie bei einem geführten Rundgang das zauberhafte Flair der malerischen Altstadt oder genießen Sie bei einer Tour auf dem Solarschiff den einzigartigen Dreiklang aus Wasser, Landschaft und Stadt.

Leistungen:
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Einzel- oder Doppelzimmer in einem Hotel der Kategorie Komfort
  • HeidelbergCARD
  • Teilnahme am Altstadtrundgang
  • Fahrt mit dem Solarschiff „Neckarsonne“
Buchbar von April bis Oktober
EUR 145,00

mehr »
3 Tage: Erlebniswochenende im Fränkischen Weinland - ab 148,00 EUR
Erlebniswochenende im Fränkischen Weinland
Würzburg fasziniert durch seine Gegensätze: Hier kunsthistorische Highlights, Museen, UNESCO-Weltkulturerbe Residenz, Tradition und Stolz – dort Lebensfreude, Ausgelassenheit – 25.000 Studenten und Schüler beleben die 130.000 Einwohner-Stadt – Hightech-Unternehmen, Wagemut, Wissenschaft, Fortschritt.
Würzburg ist eine Geschichte mit Zukunft: Gegründet 1000 v. Chr. von den Kelten, später fränkischer Herzogssitz - seit 1030 Bischofsitz - war man sich schnell bewusst, dass die geografische Lage vor allem attraktive, politische und wirtschaftliche Vorteile hat.
Leistungen:
  • 2 Übernachtungen inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • 1 rustikale Fränkische Vesper am Anreisetag
  • 1 Fränkisches 3-Gang-Menü am 2. Abend
  • 1 Stadtführung durch die Würzburger Altstadt
  • 1 Schifffahrt
  • freie Benutzung von Schwimmbad, Sauna, Dampfbad und Fitnessraum
Buchbar von April bis Ende September 2014 nach Anfrage und Verfügbarkeit 

EUR 148,00

mehr »
Vier Städte - Drei Länder - Ein Bett
Saarbrücken, Metz, Luxemburg, Trier - entdecken Sie vier Städte an vier Tagen! Gemeinsamkeiten und Unterschiede zeigen die ganze kulturelle Vielfalt der Grenzregion. Vom zentralen Ausgangspunkt Saarbrücken starten Sie Ihre persönliche Entdeckungsreise durch das alte und neue Europa im Dreiländereck Deutschland, Luxemburg und Frankreich.

Im Preis enthalten
  • 3 Übernachtungen inklusive Frühstück in einem Saarbrücker Hotel Ihrer Wahl
  • 1 typisch saarländisches Drei-Gänge-Menü
  • 1 Stadtführung in Saarbrücken (ca. 2 Stunden samstags) oder Audio-Guide-Führung (Mo-Sa)
  • 1 Stadtrundgang in Metz (Audio-Guide-Führung, ca. 1,5 Stunden)
  • 1 Stadtführung Luxemburg (ca. 2 Stunden)
  • 1 Stadtrundfahrt mit dem Römer-Express in Trier (ca. 35 Min.)
  • Infomappe über Trier, Metz, Saarbrücken und Luxemburg
Termine auf Anfrage von April bis Oktober, Anreise Freitag
Eigene Anreise und eigene Transfers in die Städte
Preise und Reisezeit:

Kultur erleben ab 129,00 EUR
Preise pro Person
Mittelklassehotel in Saarbrücken
  • im Doppelzimmer ab 129,00 €
  • im Einzelzimmer ab 178,00 €
129,00

mehr »
3 Tage: Augsburg erleben - ab 107,00 EUR
Augsburg besonders komfortabel 
Augsburg ist die zweitälteste deutsche Stadt, 15 v. Chr. unter Kaiser Augustus gegründet. Seit ihrer großen Blütezeit im 15. und 16. Jahrhundert, als Augsburg die Finanzmetropole Europas war, ist die Stadt der Fugger und Welser von der Renaissance geprägt. Leopold Mozart wurde hier geboren, als Augsburg süddeutsche Kunsthauptstadt des Rokokos war. Dichter Bert Brecht ist der neben Jakob Fugger dem Reichen wohl bekannteste Sohn dieser sehenswerten Stadt. Die Augsburger Puppenkiste kennt man rund um den Globus: Jim Knopf und das Urmel haben heute ein eigenes Museum, „Die Kiste“.
Leistungen:
  • 2 Übernachtungen inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet in einem Innenstadthotel in bester Lage
  • Augsburg-Info-Paket,
  • Stadtführung „Auf den Spuren der Fugger durchs goldene Augsburg“
Buchbar:
ganzjährig


EUR 107,00

mehr »
Blick hinter die Kulissen
Das Saarländische Staatstheater bietet Ihnen herausragende Opern, Ballettaufführungen und Schauspielstücke. Gerade erst wurde das Opernprogramm des saarländischen Staatstheaters von den Deutschen Theaterverlagen zum "Besten Opernprogramm 08/09" ernannt. Doch nicht nur die Opern sind excellent, auch die Sparten Schauspiel, Ballett und Orchester bieten neue und mutige Aufführungen und machen den Besuch des Theaters zu einem echten Erlebnis.

Im Preis enthalten
  • 1 Übernachtung inklusive Frühstücksbuffet in einem Hotel der Innenstadt von Saarbrücken
  • 1 Theaterkarte in der 1. oder 2. Kategorie (je nach Verfügbarkeit)
  • 1 Glas Sekt und 1 Brezel in der Theaterpause
  • Führung hinter die Kulissen
  • 1 Programmheft pro Zimmer
ganzjährig auf Anfrage buchbar, außer vom 28. Juli bis 5. September 2014
Preise und Reisezeit: Kultur erleben ab 79,00 EUR
Preise pro Person
  • im Doppelzimmer im 2**-Hotel ab 79,00 €
  • im Doppelzimmer im 3***-Hotel ab 99,00 €
  • im Doppelzimmer im 4****-Hotel ab 109,00 €
Einzelzimmerpreise auf Anfrage
79,00

mehr »
Claudius Therme
Die Claudius Therme im Kölner Rheinpark ist eines der schönsten Thermalbäder Europas. Mit ihrer ansprechenden Architektur, eine Anlehnung an die Badekultur der Römer, fügt sich die Therme harmonisch in die reizvolle Parklandschaft ein. Hier fällt es leicht abzuschalten und etwas für die Gesundheit zu tun. Eine natürliche Thermal - Mineralquelle speist die verschiedenen Badeeinrichtungen der Claudius Therme mit staatlich anerkanntem Heilwasser. Die wohltuende Wärme und die mineralische Zusammensetzung des Heilwassers wirken positiv auf den gesamten Organismus. Es steigert Ihr allgemeines Wohlbefinden und stärkt Ihre natürlichen Abwehrkräfte. Die Claudius Therme ist ein wahres Refugium für Gesundheitsbewußte: ideal um hin und wieder der Hektik des Alltags zu entfliehen, in aller Ruhe auszuspannen, neue Kräfte zu sammeln oder um medizinische Bäder für Kuren und Therapien zu nutzen.
ab 14,-

mehr »
Von Beichtstuhl zu Beichtstuhl
Erleben Sie Köln von einer ganz anderen Seite und lassen Sie sich überraschen. Erkunden Sie das klerikale Köln und tauchen Sie ein in das kölsche Lebensgefühl. Entdecken Sie dabei Beichtstühle, wo man sie gar nicht vermuten würde.
Ihr Weg führt Sie zunächst in den Kölner Dom, Deutschlands Sehenswürdigkeit Nummer eins. Als Wahrzeichen der kölschen Metropole und Welterbestätte der UNESCO erfreut sich der Kölner Dom weltweiter Berühmtheit – mehr als sechs Millionen Besucher im Jahr. Und das mit gutem Grund, denn das von 1248 bis 1880 erbaute Meisterwerk gotischer Architektur muss man einfach gesehen haben. Natürlich besitzt die Kathedrale auch Beichtstühle, denn der Beichtstuhl ist ein obligatorischer Teil der Einrichtung jeder katholischen Kirche. Beim Besuch des Kölner Doms entdecken Sie in den mittelalterlichen Gewölbekellern unter dem Dom die Schatzkammer des Kölner Doms mit unschätzbaren Reliquien wie dem Petrusstab sowie zahlreichen Skulpturen und Kunstwerken. Stellen Sie sich anschließend der Herausforderung der Turmbesteigung, um einen wirklich atemberaubenden Blick über die ganze Stadt genießen zu können.
Von der klerikalen Welt geht es danach weiter in die bürgerliche Welt. Belohnen Sie sich nach der Turmbesteigung mit einem leckeren und kühlen Kölsch – einem obergärigen Bier, welches nur in Köln gebraut werden darf. Die Brauerei zur Malzmühle heißt Sie herzlich willkommen. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wo hier ein Beichtstuhl steht? Beichtstuhl oder auch Thekenschaaf (Kölsch für „Thekenschrank“) ist die alte Bezeichnung für den Platz des Gastwirtes in Kölner Brauhäusern. Traditionell befand sich dort sein Sitz- und Arbeitsplatz, von dem aus der Gastwirt den Geschäftsbetrieb geleitet und überwacht hat. In der Brauerei zur Malzmühle steht der in Köln einzige noch aktiv in den Arbeitsbetrieb integrierte Beichtstuhl. Dort müssen die Köbesse zum Dienstschluss traditionell ihre „Beichte“ (Abrechnung) ablegen. Die Besonderheit an diesem Beichtstuhl ist, dass er wirklich aus einer Kirche stammt.
Nach einem genussvollen Abend in der Brauerei zur Malzmühle übernachten Sie in einem schönen Mittelklasse-Hotel in der Nähe der Altstadt, von wo aus Sie am nächsten Morgen, nach einem ausgiebigen Frühstück, entspannt in einen neuen Tag starten können. Mit der Köln WelcomeCard können Sie noch viele weitere Seiten von Köln entdecken und erhalten eine Fülle von Vergünstigungen für Kunst und Kultur, Freizeit und Gastronomie, Shopping und Wellness.

Leistungen:
  • Eine Übernachtung in einem zentral gelegenen Mittelklasse-Hotel inklusive Frühstück
  • Eintritt in die Domschatzkammer
  • Eintritt zur Turmbesteigung des Kölner Domes
  • Ein Gutschein für ein Kölsch in der Brauerei zur Malzmühle pro Person
  • Eine Köln WelcomeCard für 24 Stunden pro Person

Preise:

ab 69,00 Euro pro Person im Doppelzimmer
ab 99,00 Euro im Einzelzimmer
Buchbar nach Verfügbarkeit und außerhalb von Messezeiten.


Reisezeit:

bis 31.12.2014

Buchungskontakt:

KölnTourismus GmbH
Kardinal-Höffner-Platz 1
50667 Köln
Tel.: +49(0) 221 221 304 00
Fax: +49(0) 221 221 304 10
http://www.koelntourismus.de

Foto: Köln; Copyright: KölnTourismus GmbH/Udo Haake



ab 69 Euro