Städtereisen

mehr »
Aachen vielfältig - Faszination Weltkulturerbe
Lassen Sie sich überraschen von der prachtvollen Geschichte, die es in der Kaiserstadt Aachen zu erleben gibt. Sie verbringen ein mit kulturellen Highlights gefülltes Wochenende und besichtigen das UNESCO-Weltkulturerbe Aachener Dom, besuchen in der Domschatzkammer einen der bedeutendsten Kirchenschätze Europas und entdecken die weiteren Sehenswürdigkeiten Aachens bei einer Stadtführung.
Sie werden sehen, der Aachener Dom hat auch nach über 1.200 Jahren nichts vom Glanz der Geschichte eingebüßt. Dies stellt die Aufnahme als erstes deutsches bau- und kunstgeschichtliches Ensemble in die UNESCO-Liste des Welterbes 1978 eindrucksvoll unter Beweis. Entdecken Sie eines der bedeutendsten Bauwerke Europas, und lassen Sie sich vom Charme der historischen Altstadt bezaubern!
Ihren Kurztripp beginnen Sie nach Ihrer Ankunft ganz nach Wunsch. Starten Sie zum Beispiel ausgeruht zu einer Führung durch den Aachener Dom – ein unvergessliches Erlebnis europäischer Geschichte. Im Anschluss gewährt Ihnen ein Besuch der Domschatzkammer inklusive Kurzführer einen imposanten Einblick in einen der bedeutendsten Kirchenschätze Europas. Hier finden Sie Exponate von kulturhistorisch höchstem Wert wie das „Lotharkreuz“, die „Karlsbüste“ und den „Proserpinasarkophag“.
Am folgenden Tag erfahren Sie bei einer Stadtführung durch pittoreske Gassen und über historische Plätze Wissenswertes, Spannendes und Ungewöhnliches über Aachens Geschichte. Sie möchten noch mehr Kulturschätze entdecken? Freier Eintritt in ein Aachener Museum Ihrer Wahl rundet Ihr Kultur-Wochenende in der Kaiserstadt ab! Zur Wahl stehen zum Beispiel das Ludwig Forum für Internationale Kunst als renommiertes Haus für zeitgenössische Arbeiten, das Suermondt-Ludwig-Museum mit seiner außergewöhnlichen Sammlung der Malerei vom 12. bis ins 20. Jahrhundert, das Couven-Museum mit seiner Ausstellung zur Wohnkultur des 18. und frühen 19. Jahrhunderts sowie das Internationale Zeitungsmuseum.

Leistungen:
  • 1 oder 2 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet
  • Teilnahme an der öffentlichen Führung im Dom
  • Teilnahme an der öffentlichen Stadtführung
  • Eintritt in die Domschatzkammer inkl. Kurzführer
  • Eintritt in ein Aachener Museum Ihrer Wahl
Bitte beachten Sie, dass an kirchlichen Feiertagen keine Domführungen angeboten werden.
Stadtführungen finden samstags und sonntags um 11.00 Uhr, vom 1. April bis 31. Dezember zusätzlich samstags um 14.00 Uhr statt.

Preise:
pro Person im Doppelzimmer ab 70,00 Euro
pro Person im Einzelzimmer ab 85,00 Euro
Die Anreise erfolgt Freitag oder Samstag.

Nicht buchbare Termine:
20.06.-30.06. / 11.07.-20.07. / 21.08.-24.08. / 08.09.-14.09. / 21.11.-26.12.2014

Reisezeit:

vom 01.01.2014 bis 31.12.2014

Buchungskontakt:

aachen tourist service e.V.
Krefelder Straße 123
52022 Aachen
Telefon: +49 (0) 241-180 29 -51

Foto: Aachener Dom; Copyright: aachen tourist service e.V.




ab 70 Euro

mehr »
2 Tage Rostock: Entspannt genießen - € 229,00
Ein mittelalterliches Stadtzentrum, ein Fluss, der in die Ostsee mündet, ein beschauliches Fischerdorf, vier malerische Seebäder, mehrere Werften und Häfen, eines der besten Segelreviere der Welt, Nordeuropas älteste Universität und Deutschlands größter Stadtwald - das alles ist Rostock.

- 3 Übernachtungen in dem 5- Sterne Hotel Neptun
- Frühstücksbuffet
- RostockCard24 mit kostenloser Stadtführung (Rostock oder Warnemünde) und Stadtplan
- 1 Segler oder Honigöl Massage
- 1 Tageskarte des ARKONA SPA im Hotel Neptun (Warnemünde)

Ganzjährig buchbar, auf Anfrage und nach Verfügbarkeit

EUR 229,00

mehr »
3 Tage: Augsburg erleben - ab 107,00 EUR
Augsburg besonders komfortabel 
Augsburg ist die zweitälteste deutsche Stadt, 15 v. Chr. unter Kaiser Augustus gegründet. Seit ihrer großen Blütezeit im 15. und 16. Jahrhundert, als Augsburg die Finanzmetropole Europas war, ist die Stadt der Fugger und Welser von der Renaissance geprägt. Leopold Mozart wurde hier geboren, als Augsburg süddeutsche Kunsthauptstadt des Rokokos war. Dichter Bert Brecht ist der neben Jakob Fugger dem Reichen wohl bekannteste Sohn dieser sehenswerten Stadt. Die Augsburger Puppenkiste kennt man rund um den Globus: Jim Knopf und das Urmel haben heute ein eigenes Museum, „Die Kiste“.
Leistungen:
  • 2 Übernachtungen inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet in einem Innenstadthotel in bester Lage
  • Augsburg-Info-Paket,
  • Stadtführung „Auf den Spuren der Fugger durchs goldene Augsburg“
Buchbar:
ganzjährig


EUR 107,00

mehr »
2 Tage: Osnabrück für Einsteiger - ab 79,00€
Ein Wochenende in der Friedensstadt
Ihre Existenz verdankt die drittgrößte Stadt Niedersachsens einer weitsichtigen Standortentscheidung Karls des Großen vor mehr als 1200 Jahren. Er gründete 780 eine Missionszelle an einem Knotenpunkt alter Handelsstraßen.
Einen Platz in der europäischen Geschichte erhielt Osnabrück als Verhandlungsort des Westfälischen Friedens (1648). Mit rund 163000 Einwohnern ist Osnabrück wirtschaftliches und kulturelles Oberzentrum im westlichen Niedersachsen und Herzstück des Osnabrücker Landes. Sein Freizeitwert profitiert von der reizvollen Lage zwischen Teutoburger Wald und Wiehengebirge mit zahlreichen Heilbädern in unmittelbarer Nachbarschaft. Als einzige deutsche Großstadt  liegt Osnabrück mitten in einem Naturpark - dem UNESCO Geopark TERRA.vita.
Leistungen:
  • 1 Übernachtung und Frühstück in einem Stadthotel Ihrer Wahl 
  • 1 Cappuccino in einem Altstadtcafé am Heger Tor 
  • Für die weitere Planung: Merian Magazin - Osnabrück und das Osnabrücker Land
  • Kulturkarte/CityCard für 1 Tag: Freie Fahrt, Freier Eintritt in die Museen + weitere Preisvorteile
Wochenendpreise (Fr.-Mo), EZ und Gruppenpreise auf Nachfrage
EUR 79,00

mehr »
i-Guide - Stadtrundgang mit Kopfhörer
Elektronische Führung für Individualisten.
Neben dem umfangreichen Führungsangebot, das KölnTourismus für Besucher der Stadt bereithält, haben Reisende, die sich nicht gerne einer Gruppe anschließen und die Stadt lieber auf eigene Faust erkunden möchten, die Möglichkeit sich mit Hilfe eines kleinen Handcomputers (iGuide) alleine auf einen circa 100-minütigen audio-visuellen Spaziergang durch die Stadt zu begeben.
Sie können  sich dabei mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zwischen Dom und Heumarkt vertraut machen.

Die ausgearbeitete Route führt zu insgesamt 47 Stationen, die mit einem gesprochenen Text und passendem Bildmaterial näher erläutert werden. Per Knopfdruck kann man abkürzen, Pausen machen, zu besonders attraktiven Stationen zurückkehren – je nach Zeit und Interesse.
Die Bedienung des kleinen Gerätes ist kinderleicht, mit wenigen Tasten wird ein Maximum an Möglichkeiten erreicht. Der Besucher erhält dazu einen stabilen kleinen Stadtplan, dem man die Route und die einzelnen Stationen entnehmen kann. Zur Zeit wird das Gerät in einer deutschen und englischen Sprachfassung angeboten.
8,-

mehr »
Kölner Dom
Der Kölner Dom
Der Kölner Dom ist eine Kathedrale der Superlative, Wahrzeichen und Mittelpunkt der Rhein metropole. Seine Größe wird durch das gigantische Turmpaar unterstrichen, das seit seiner Vollendung im Jahre 1880 das Panorama der Domstadt beherrscht. Bis heute ist der Dom, nach dem Fernmeldeturm, das zweithöchste Gebäude in Köln. Nicht weniger beeindruckend ist seine Grundfläche: Die Gesamtlänge des Doms beträgt 145 Meter, das Querhaus ist 86 Meter breit. Zum Vergleich: Ein Fußballfeld misst nur" rund 100 mal 70 Meter. Auf der fast 8.000 Quadratmeter großen Grundfläche des Doms finden mehr als 20.000 Personen Platz.
                                                                                                                                                                        Die Turmbesteigung
Ein Aufstieg auf den Südturm des Domes zur 97m hohen Aussichts-plattform bietet einen herrlichen Blick über die Stadt.

Die Domschatzkammer
In Gewölberäumen des 13. Jahrhunderts wird der Kölner Domschatz - kostbare Reliquiare, liturgische Geräte und Textilien, Insignien der Erzbischöfe und Geistlichen, mittelalterliche Skulpturen und fränkische Grabfunde - präsentiert.


ab 2,50,-

mehr »
Intensivkurse Deutsch 4 Wochen
Sie lernen ca. 4 Wochen in einer Gruppe entweder vormittags oder nachmittags. Das Angebot gilt für die Kursorte Berlin, Bonn, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Göttingen, Hamburg, Mannheim-Heidelberg, München und Schwäbisch Hall. Sie haben zwölf Anfangstermine pro Jahr.
Unsere Leistungen:
  • Intensives Sprachtraining von Montag bis Freitag
  • Alle Niveaustufen
  • Einstufungstest vor Kursbeginn
  • Kontinuierliche Evaluation des Lernfortschritts und sytematische Lernwegberatung
  • Teilnahmebestätigung
  • Prüfungsmöglichkeit am Kursende
  • Alle Unterrichtsmaterialien inklusive
  • Individuelles und betreutes Lernen in der Mediothek
  • Umfangreiches Kultur- und Freizeitprogramm
1.045 €