Städtereisen

mehr »
Von Beichtstuhl zu Beichtstuhl
Erleben Sie Köln von einer ganz anderen Seite und lassen Sie sich überraschen. Erkunden Sie das klerikale Köln und tauchen Sie ein in das kölsche Lebensgefühl. Entdecken Sie dabei Beichtstühle, wo man sie gar nicht vermuten würde.
Ihr Weg führt Sie zunächst in den Kölner Dom, Deutschlands Sehenswürdigkeit Nummer eins. Als Wahrzeichen der kölschen Metropole und Welterbestätte der UNESCO erfreut sich der Kölner Dom weltweiter Berühmtheit – mehr als sechs Millionen Besucher im Jahr. Und das mit gutem Grund, denn das von 1248 bis 1880 erbaute Meisterwerk gotischer Architektur muss man einfach gesehen haben. Natürlich besitzt die Kathedrale auch Beichtstühle, denn der Beichtstuhl ist ein obligatorischer Teil der Einrichtung jeder katholischen Kirche. Beim Besuch des Kölner Doms entdecken Sie in den mittelalterlichen Gewölbekellern unter dem Dom die Schatzkammer des Kölner Doms mit unschätzbaren Reliquien wie dem Petrusstab sowie zahlreichen Skulpturen und Kunstwerken. Stellen Sie sich anschließend der Herausforderung der Turmbesteigung, um einen wirklich atemberaubenden Blick über die ganze Stadt genießen zu können.
Von der klerikalen Welt geht es danach weiter in die bürgerliche Welt. Belohnen Sie sich nach der Turmbesteigung mit einem leckeren und kühlen Kölsch – einem obergärigen Bier, welches nur in Köln gebraut werden darf. Die Brauerei zur Malzmühle heißt Sie herzlich willkommen. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wo hier ein Beichtstuhl steht? Beichtstuhl oder auch Thekenschaaf (Kölsch für „Thekenschrank“) ist die alte Bezeichnung für den Platz des Gastwirtes in Kölner Brauhäusern. Traditionell befand sich dort sein Sitz- und Arbeitsplatz, von dem aus der Gastwirt den Geschäftsbetrieb geleitet und überwacht hat. In der Brauerei zur Malzmühle steht der in Köln einzige noch aktiv in den Arbeitsbetrieb integrierte Beichtstuhl. Dort müssen die Köbesse zum Dienstschluss traditionell ihre „Beichte“ (Abrechnung) ablegen. Die Besonderheit an diesem Beichtstuhl ist, dass er wirklich aus einer Kirche stammt.
Nach einem genussvollen Abend in der Brauerei zur Malzmühle übernachten Sie in einem schönen Mittelklasse-Hotel in der Nähe der Altstadt, von wo aus Sie am nächsten Morgen, nach einem ausgiebigen Frühstück, entspannt in einen neuen Tag starten können. Mit der Köln WelcomeCard können Sie noch viele weitere Seiten von Köln entdecken und erhalten eine Fülle von Vergünstigungen für Kunst und Kultur, Freizeit und Gastronomie, Shopping und Wellness.

Leistungen:
  • Eine Übernachtung in einem zentral gelegenen Mittelklasse-Hotel inklusive Frühstück
  • Eintritt in die Domschatzkammer
  • Eintritt zur Turmbesteigung des Kölner Domes
  • Ein Gutschein für ein Kölsch in der Brauerei zur Malzmühle pro Person
  • Eine Köln WelcomeCard für 24 Stunden pro Person

Preise:

ab 69,00 Euro pro Person im Doppelzimmer
ab 99,00 Euro im Einzelzimmer
Buchbar nach Verfügbarkeit und außerhalb von Messezeiten.


Reisezeit:

bis 31.12.2014

Buchungskontakt:

KölnTourismus GmbH
Kardinal-Höffner-Platz 1
50667 Köln
Tel.: +49(0) 221 221 304 00
Fax: +49(0) 221 221 304 10
http://www.koelntourismus.de

Foto: Köln; Copyright: KölnTourismus GmbH/Udo Haake



ab 69 Euro

mehr »
Köln WelcomeCard
Die Köln WelcomeCard bietet derzeit mehr als 90 Angebote. KölnTourismus konnte für die aktuelle Auflage mehr als 25 neue Partner gewinnen. Alleine neun neue Angebote sind im Bereich der freien Theater und Veranstaltungshäuser dazu gekommen. Mit dabei sind auch attraktive neue Partner im Umland, wie z. B. die Kartbahn in Kerpen, das SEA LIFE Center in Königswinter, das Keramion in Frechen und weitere neue Partner in Bonn und der Region, die alle im Bereich des VRS liegen.Erstmals können wir Ihnen auch eine kleine Rubrik zum Thema Wellness & Style bieten. 

ab 9,-

mehr »
Kölner Hop-On Hop-Off Touren
Erleben Sie die Highlights Kölns bei einer abwechslungsreichen Hop on Hop off Stadtrundfahrt quer durch die Rheinmetropole, bei schönem Wetter im exklusiven Cabriobus! Erkunden Sie bequem die vielen Facetten der Domstadt. Bei Hop on Hop off haben Sie die Möglichkeit, sich Ihre individuelle Köln Sightseeing-Tour zusammenzustellen. Sie können wahlweise an einer kompletten Stadtrundfahrt teilnehmen oder auch an den Sehenswürdigkeiten Ihrer Wahl aussteigen und dort nach Herzenslust verweilen, bevor Sie die Fahrt mit einem der nachfolgenden Busse fortsetzen. Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihren Wünschen, mit einer Mischung aus Kunst, Kultur und Shopping.
ab 10,-

mehr »
2 Tage: Schlemmerarrangement in Freiburg - ab 200,00 EUR
Kulinarische Erlebnisse in Freiburg
Von der Sonne verwöhnt und voller Lebensfreude -so empfängt die Schwarzwaldhauptstadt Freiburg ihre Gäste.
Alles überragend: das Münster. Über 300 Jahre wurde an diesem Meisterwerk der Gotik gebaut, 1513 war es vollendet. Wer die Besteigung des 116 Meter hohen, einzigartigen Turmes nicht scheut, wird mit einem atemberaubenden Blick belohnt. Und selbst hier, in luftiger Höhe, ist die bezaubernde Atmosphäre der alten Universitätsstadt spürbar. Die historischen Viertel mit ihren "Bächle", den kleinen Wasserläufen, die zahlreichen Baudenkmäler, Museen, Theater sowie die Flaniermeilen mit ihren gemütlichen Restaurants und urigen Kneipen machen dieses Kleinod nicht nur bei Studenten so beliebt.
Leistungen:
  • 2 Übernachtungen in einem 4**** Hotel mit Frühstück (reichhaltiges Frühstücksbüffet mit biologisch angebauten Produkten)
  • Willkommensgetränk
  • 4-Gang-Menü
  • Stadtführung
  • Abends freie Saunanutzung
  • Kostenloser Parkplatz
Kinderermäßigung:
Kinder bis zu 12 Jahren im Zimmer der Eltern kostenfrei, ohne Menü
Ganzjährig buchbar.
EUR 200,00

mehr »
Französisch-Saarländisches Schlemmerwochenende
"Savoire vivre" in Saarbrücken: Genießen Sie zwei Übernachtungen in einem Designerzimmer. Zu Einstimmung auf ein entspanntes Wochenende erwartet Sie ein Empfangscocktail an der Bar "Palü". Anschließend genießen Sie ein saarländisches Vier-Gang-Biomenü im hoteleigenen Biorestaurant.
Im Preis enthalten
  • 2 Übernachtungen im Themenzimmer inklusive Frühstück
  • 1 Empfangscocktail
  • 1 saarländisches Vier-Gang-Menü
  • kostenfreie Nutzung der Tiefgarage
  • kostenfreie Nutzung von Hallenbad, Sauna und Fitnessbereich
Auf Wunsch reservieren wir Ihnen für den zweiten Abend gerne einen Tisch im Restaurant "La Bonne Auberge" in Stiring-Wendel/Frankreich (Ein-Stern im Guide Michelin).

Preise und Reisezeit:
Genussreise ab 151,50 EUR
Preise pro Person
    Freitag bis Montag
    • im Doppelzimmer 151,50 €
    • im Einzelzimmer 221,50 €
    Montag bis Freitag
    • im Doppelzimmer 183,50 €
    • im Einzelzimmer 253,50 €
    Zusatznacht pro Person
    Freitag bis Montag
    • im Doppelzimmer 55,00 €
    • im Einzelzimmer 90,00 €
    Montag bis Freitag
    • im Doppelzimmer 71,00 €
    • im Einzelzimmer 106,00 €
    151,50

    mehr »
    3 Tage: Augsburg erleben - ab 107,00 EUR
    Augsburg besonders komfortabel 
    Augsburg ist die zweitälteste deutsche Stadt, 15 v. Chr. unter Kaiser Augustus gegründet. Seit ihrer großen Blütezeit im 15. und 16. Jahrhundert, als Augsburg die Finanzmetropole Europas war, ist die Stadt der Fugger und Welser von der Renaissance geprägt. Leopold Mozart wurde hier geboren, als Augsburg süddeutsche Kunsthauptstadt des Rokokos war. Dichter Bert Brecht ist der neben Jakob Fugger dem Reichen wohl bekannteste Sohn dieser sehenswerten Stadt. Die Augsburger Puppenkiste kennt man rund um den Globus: Jim Knopf und das Urmel haben heute ein eigenes Museum, „Die Kiste“.
    Leistungen:
    • 2 Übernachtungen inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet in einem Innenstadthotel in bester Lage
    • Augsburg-Info-Paket,
    • Stadtführung „Auf den Spuren der Fugger durchs goldene Augsburg“
    Buchbar:
    ganzjährig


    EUR 107,00

    mehr »
    VIP Shopping im CentrO mit Stretchlimousinentransfer und NRW WELCOME BOX
    Bummeln und gut einkaufen kannst Du in vielen Städten. Shoppen in Europas einzigartigem Einkaufs – und Freizeitparadies CentrO – das geht nur in Oberhausen. Hier kann man das ganze Jahr über ein umfassendes und attraktives Shopping-, Schlemmer- und Freizeitangebot erleben. Über 200 Geschäfte erwarten Dich im Centro Oberhausen von Montag bis Samstag immer von 10 bis 20 Uhr zu einem ausgiebigen Einkaufsbummel. Am Abend lädt die Restaurant- und Flaniermeile am CentrO mit 20 völlig verschiedenen gastronomischen Angeboten zum ausgiebigen Kneipenhopping ein. Besonders in den Sommermonaten, wenn 4000 Außensitzplätze auf den Terrassen zum Verweilen einladen, kann man das bunte Treiben bis tief in die Nacht beobachten.
    Nutze Dein Geschenk: die NRW WELCOME BOX bietet Dir über 60 Gutscheine. Spare bei einer Stadtrundfahrt, schaue das Sea Life günstiger an oder kaufe ein Souvenir als Andenken an Deine Städtereise nach Oberhausen.
    Zurück im Best Western Hotel Oberhausen kannst Du bei einer professionellen Massage oder Schönheitspflege so richtig relaxen und das exklusive hoteleigene Restaurant bietet dann mit exquisiten Speisen einen gelungenen Abschluss für Deinen schönen und erfolgreichen Tag… Herzlich Willkommen!

    Leistungen:
    • 1 Übernachtung inklusive Best Western Fit Frühstücksbüffet
    • Shuttleservice Centro mit der weißen amerikanischen Stretchlimousine
    • Prosecco und Knabberteller auf dem Zimmer
    • NRW WELCOME BOX

    Preise:

    ab 59 Euro pro Person im Doppelzimmer Standard
    ab 69 Euro pro Person im Doppelzimmer Komfort
    ab 79 Euro pro Person im Doppelzimmer Deluxe
    ab 99 Euro pro Person in der Suite
    ab 30 Euro Einzelzimmerzuschlag
    ab 29 Euro für die 3. und 4. Person

    Reisezeit:

    bis 31.12.2014

    Buchungskontakt:

    Best Western Park Hotel Oberhausen
    Teutoburger Straße 156
    46119 Oberhausen
    Tel.: +49 (0) 208-690 -20
    Fax: +49 (0) 208-690 -2158
    http://www.parkhotel-oberhausen.de


    Foto: Limousine vor Centro; Copyright: Best Western Parkhotel Oberhausen



    ab 59 Euro