© Daimler AG
© Daimler AG

Mercedes-Benz Museum

„Zukunft braucht Herkunft“ – das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart ist mehr als nur ein Zuhause von nunmehr 125 Jahren Automobilgeschichte.

Das Gebäude des Mercedes-Benz Museums ist einzigartig in der Welt. Damit ist es dem Originalitätsgedanken der Marke Mercedes-Benz verpflichtet, immer wieder völlig neue Dinge für die Mobilität der Menschen zu schaffen. Eine im Inneren des Hauses der menschlichen DNA nachempfundene Doppelhelix symbolisiert das Erbgut der Marke. Es stehen Ihnen zwei Rundgänge zur Auswahl: Entlang des ersten Rundgangs sind sieben Mythos-Räume angeordnet, die die Geschichte der Marke erzählen. Von den Pionieren des Autobaus bis hin zu den Ikonen des Rennsports – hier erfahren Sie alles über die eindrucksvolle Historie von Mercedes-Benz. Der zweite Rundgang umfasst fünf „Collectionsräume“, in denen die Vielfalt der Anwendungen von Personenwagen bis hin zu schweren Nutzfahrzeugen präsentiert wird. Ergänzend können Sie in der Ausstellung „Faszination Technik“ gleichzeitig einen Blick in den Arbeitsalltag der Mitarbeiter und in Richtung Zukunft des Automobils werfen. Das detaillierte Bild der Marke Mercedes-Benz setzt sich aus mehr als 1.450 Exponaten zusammen, davon 160 Fahrzeuge, von denen viele ganze Epochen geprägt haben, zum Beispiel der Flügeltürer aus den 1950er Jahren oder auch die Silberpfeile. Sonderausstellungen komplettieren das Angebot. Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise durch die Geschichte des Automobils, von den ersten Anfängen vor 125 Jahren bis zu neuesten technischen Zukunftsvisionen. Kommen Sie nach Stuttgart und erleben Sie die Entwicklung der Mobilität hautnah!

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt