Bayern-Park Freizeitparadies ©Bayern-Park Reisbach
Freizeitparks von A bis Z

Informationen

  • Geöffnet: Ende März bis Ende Oktober
  • Veranstaltungen
  • Bedingt barrierefrei

Bayern-Park Freizeitparadies: Megafun und Action-Garantie für alle

Im Wellness-Dreieck Bad Füssing, Bad Griesbach und Bad Birnbach, im südlichen Niederbayern erstreckt sich auf einem Areal von über 400.000 m² das Freizeitparadies Bayern-Park Reisbach mit über 80 Attraktionen als Allwetterziel für die ganze Familie.

Seit Jahren gilt der Bayern-Park in Reisbach zu Recht als Geheimtipp in puncto Erlebnis und Freizeit. Schon im Eingangsbereich begrüßen großartige Blumenarrangements die Gäste und lassen die Herzen eines jeden Blumenfreundes höher schlagen. Einen Überblick verschafft man sich bei einer gemütlichen Rundfahrt mit dem Bayern-Park-Express. Vorbei geht es an der Pferdereitbahn, der Kinderachterbahn „Froschbahn“ und der Wildwasserbahn. Rasanten Fahrspaß bieten die „wirbelnden Pilze“ und der „Schmetterlingstanz“. Die Eselreitbahn, das Schaukelschiff und der Wellenflieger sind weitere attraktive Stationen. Wer das Ganze etwas weniger wild angehen will, findet jede Menge gemütlicher kleiner Anlagen vor: Es gibt die Kindereisenbahn mit Zwergenlandschaft oder die Schweinchenbahn. Die bayerischen Schlösser König Ludwigs II sind zu besichtigen, wenn auch etwas kleiner als im Original. Allerlei Tiere lassen sich bewundern, manche sogar auch streicheln. Lehrreich ist der Natur-Parcours „Olymp der Tiere“: Spielerisch lernen Groß und Klein an fantasievollen Fragestationen viel über das Verhalten der Tiere. So richtig in die Luft gehen, wenn auch mit eigener Muskelkraft, kann man auf der weitläufigen Trampolinanlage. Natürlich kommen auch die kulinarischen Genüsse nicht zu kurz. Im Hofstadl und im erholsamen Biergarten wird bestens für Sie gesorgt.

Highlight

Adrenalinausstoß pur garantiert im Bayern-Park Reisbach die Katapult-Achterbahn „Freischütz“. Mit 2,3 Sekunden von 0 auf 80 einher mit einem Top-Hat-Inside, einem Looping und 2-x-Heartline-Roll sieht der wagemutige Fahrgast alle seine Ansprüche erfüllt. Richtig cool ist auch das Wildwasser-Rafting: In knapp 4 Minuten erlebt man hier eine typische Spinning-Rafting-Fahrt. Mit Stromschnellen, Geysiren, Wasserfall und einer Bahnlänge von ca. 600 m ist es eine der größten ihrer Bauart in Deutschland. Abfahren kann man auch auf der 600 m langen Twinbob-Bahn oder auf der 350 m Sommerrodelbahn. Speziell für die kleinsten Gäste stehen der Schienenzug, die Schweinchen- und Schildkrötenbahn sowie das Wasserkarussell hoch im Kurs. Und vom völlig ungefährlichen Kletterspaß an der „Zugspitzwand“ sind mit Sicherheit alle Kids begeistert.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt