Fun Forest AbenteuerPark Kandel: Klettern verleiht Flügel – wenigstens fast
Fun Forest AbenteuerPark Kandel ©FunForest

Informationen

  • Geöffnet: Ende März – Anfang November
  • Für Kinder ab 6 Jahren
  • Komplette Kletterausrüstung und Einweisung (es ist nicht möglich, die eigene Kletterausrüstung zu verwenden)

www.funforest.de

Weitere Fun Forest Kletterparks gibt es in Offenbach am Main und in Homburg an der Saar

Fun Forest AbenteuerPark Kandel: Klettern verleiht Flügel – wenigstens fast

Es gibt sie, die Orte mit dem gewissen Nervenkitzel! Einer der größten Kletterparks Europas, der Fun Forest Abenteuerpark Kandel im Bienwald, nicht weit von Karlsruhe, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien mit Kindern ab 6 Jahren, die gerne aktiv sind und klettern.

Der Fun Forest Abenteuerpark ist ein Refugium, das es in sich hat! Aus über 200 Podesten und 15.000m Stahlseil wurde eine 7-Hektar große Waldkletterlandschaft geschaffen, die für die ganze Familie so einige Überraschungen parat hält. Natürlich wird hier Sicherheit ganz groß geschrieben. Jeder Besucher erhält eine ausführliche Einweisung und ein Klettersteigset mit Gurt und Helm, das vor Anwendung genauestens überprüft wird. Besucher, die sich im Klettern schon sicherer fühlen oder bereits Erfahrung haben, können zwischen 24 Parcours, denjenigen auswählen, der für sie der richtige und interessante ist. In unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden warten auf Sie: Hängebrücken, Tunnels, Seilrutschen, Swings, Kletter-/Boulderwände oder ein Surfbrett, aufgehängt in Seilen, mit dem die Kinder cool durch die Luft sausen. Die Anstrengung und Überwindung wird belohnt mit tollen Erfahrungen, jeder Menge Spaß, aber auch tollen Ausblicken von oben auf die Parklandschaft und natürlich die anderen Kletterer. Aber auch der Waldwahrnehmungspfad und die Erlebnisgastronomie im Fun Forest Abenteuerpark Kandel sind allemal einen Abstecher wert.

Highlight
Fun Forest AbenteuerPark Kandel: Klettern verleiht Flügel – wenigstens fast

Der Fun Forest Abenteuerpark bietet 17 Parcours – von 1m bis 22m Höhe - in verschiedenen Schwierigkeitsstufen, darunter für alle Kinder ab 6 Jahren, die gerne mal hoch hinauf wollen einen Kids-Parcours. Das vielfältige Angebot wird komplettiert mit einer Kettcar- und Badewannenrutsche, dem Base-Jump, dem Iron-Parcours für höchste Ansprüche, einer fliegenden Kletterwand und dem Highlight: der 250m langen Riesenseilrutsche. Also: Helm auf, Klettergeschirr an, Seile und Karabinerhaken bereit und ab geht’s ins perfekte Klettervergnügen. Angst haben muss aber keiner! Hinter dem größten Abenteuer-Kletterpark Deutschlands steht ein erfahrenes Team professioneller Kletterexperten, das sich auch im eigenen Teamtrainingsbereich widerspiegelt. Der Hochseilgarten ist gerade recht für Freunde luftiger Höhen und Abenteurer. Von Wipfel zu Wipfel schwingen, vorsichtig klettern, Hindernisse überwinden, die Balance nicht verlieren und immer voll konzentriert auf Draht sein, das lässt sich hier nach Herzenslust wunderbar ausprobieren.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt