Kulturinsel Einsiedel: Ein Magnet außergewöhnlicher Freizeiterlebnisse
Kulturinsel Einsiedel ©Kulturinsel Einsiedel

Informationen

  • Geöffnet Ende März – Anfang November
  • Veranstaltungen
  • Abenteuergastronomie

www.kulturinsel.com

Kulturinsel Einsiedel: Ein Magnet außergewöhnlicher Freizeiterlebnisse

Mit der Kulturinsel Einsiedel, dem Grüngeringelten Abenteuerfreizeitpark in der Oberlausitz, in Neißeaue-Zentendorf, nicht weit von Görlitz ist ein Erlebnispark entstanden, wie er in Deutschland kein zweites Mal zu finden ist.

Ausgezeichnet mit dem Tourismuspreis und als „ausgewählter Ort im Land der Ideen“ präsentiert die Kulturinsel Einsiedel eine einzigartige Abenteuerspielwildnis. Unter dem Motto „Spielerische Verbindungen zwischen Kunst, Kultur und Natur“ und mit etwas anderen Angeboten, gepaart mit Phantasie und Kreativität, gibt es ungeahnte Spielmöglichkeiten: Kletterberge/-geräte, Streichelzoo, Wikingerschiff, Geisterwald, abenteuerliche Brücken, Türme, Baumhäuser, Labyrinthe und vieles mehr, die den Kids ein völlig neues Spielgefühl geben. Ob Bäche stauen oder Tiere streicheln, Lagerfeuer machen oder durch Höhlensysteme kriechen, Abenteuer pur gibt es für jeden Geschmack und jede Altersgruppe. Im Zauberschloss den richtigen Weg finden, die Freifallrutsche bezwingen oder sich in den Geisterkeller trauen, all das klingt bekannt, bekommt hier aber eine ganz neue Dimension. In dieser 5 Hektar großen, geringelten Abenteuerwildnis heißt es Durchklettern, Durchkriechen, Erforschen und Ausprobieren. Verschlungene Wege, unterirdische Geheimlabyrinthe, ein sagenhaftes Zauberschloss und die Entdeckung des über 1.000 Jahre verschollenen Volkes von Turi Sede präsentieren eine Welt wie im Computer, aber mit allen Sinnen erfahrbar. Im Park gibt es Versorgungsstationen, die natürlich wie alles im Park ein besonderes Flair haben. Pommes & Co.? Fehlanzeige! Stattdessen kann man Stockbrot am Feuer backen und allerlei andere Leckereien genießen.

Highlight
Kulturinsel Einsiedel: Ein Magnet außergewöhnlicher Freizeiterlebnisse

Die Kulturinsel Einsiedel ist ein Magnet kreativer Ideen und besonderer Freizeiterlebnisse. Regelmäßig locken die Inselgeister ihre Gäste aus den Löchern, um mit ihnen verrückte Feste zu feiern mit so verheißungsvollen Namen wie PYROMANUM, MYSTUM, SPIELUM, FOLKLORUM oder BaumhausBAUtagen. Im KRÖNUM, beim Theater zum Essen – eine Dinner-Show - kann turisedische Kultur erlebt werden. Bei einem atemberaubenden 8-Gänge-Menü wird mit der Krönung des Turiseder-Königs für vollen Bauch und bebendes Zwergfell gesorgt. Da oft ein Tag nicht ausreicht, bietet die Kulturinsel Abenteuernächte im orientalischen Waldsiedlum, urigen Erdhaus, turisedischen Behütummis, wipfelluftig im 1. Deutschen Baumhaus-Hotel oder auf wagemutigen Baumbetten oben in den Baumkronen. Für abenteuerliche Sprösslinge stehen nagelneue Kinderschlafbaumhäuser bereit.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt