Extavium Potsdam - Vorbeikommen, Mitmachen, Spaß haben
Extavium Potsdam ©Extavium

Informationen

  • Ganzjährig geöffnet
  • Montags, Weihnachten, Ostern, Silvester und Neujahr geschlossen
  • Barrierefreundlich
  • Veranstaltungen
  • Experimentierkurse (Gruppen bitte vorher anmelden)

www.extavium.de

Extavium Potsdam - Vorbeikommen, Mitmachen, Spaß haben

Im Extavium Potsdam, dem wissenschaftlichen Mitmach-Museum und Bildungsort für Kinder und Jugendliche, steht das „Do-it-Yourself“, Ausprobieren und Experimentieren der Kinder – ab Vorschulalter - an erster Stelle.

Mathe, Physik, Chemie? Für viele Kinder gibt es nichts Unspannenderes. Doch um Dinge zu verstehen, muss man sie erleben. Das dachte sich auch das Extavium Potsdam und zelebriert die Naturwissenschaften als knallbunte Spielwiese. Das kind- und jugendgerechte 1.500m² große Riesenlabor mit über 130 Exponaten lädt kleine und große Forscher zu einer spannenden Entdeckungstour durch die Welt der Wissenschaft ein. In dieser interaktiven Mitmach-Welt gibt es an allen Ecken etwas zu bestaunen und auszuprobieren. Hören, wie Kornkäfer im Getreide knappern, den eigenen Schatten an der Wand einfrieren, Bewegungen in Vogelgezwitscher oder Musik umwandeln, eine Kugel langsam durch ein Aluminiumrohr schweben lassen sind nur einige der spannenden Erfahrungen, die die Kinder hier machen und wobei sie lernen können, warum das alles so funktioniert. An einer anderen Ecke ziehen die Kids ganz leicht einen Trabi mehrere Meter durch die Gegend und beim Versuch, eine Tasse Wasser durch fleißiges Strampeln auf dem Energiefahrrad zum Kochen zu bringen, ist schon so mancher ins Schwitzen gekommen.

Highlight
Extavium Potsdam - Vorbeikommen, Mitmachen, Spaß haben

Im Extavium Potsdam bauen Kinder Solarzellen, erzeugen Tornados, gucken um die Ecke und experimentieren mit den Tutoren in den Laboren. Ein besonderes Highlight ist immer wieder die Schokokuss-Pumpe. Die Kids legen einen Schoko-Kuss unter eine Käseglocke. Fasziniert beobachten sie, wie dieser sich beim Absaugen der Luft aufbläht und richtig groß wird. Wenn die Luft zurückkehrt, wird er wieder klein und sieht fast genauso aus wie vorher. Seinen krönenden Abschluss findet das Experiment, wenn die Kids den Schoko-Kuss hinterher vernaschen dürfen. Besonders beliebt sind auch die interessanten und tollen Experimentierkurse. Da geht es zum Beispiel darum, die Kenntnisse in der Küchenchemie zu aktualisieren, ein Mäuselabyrinth zu bauen, um Photovoltaik, Kriminalistik oder die Physik des Fußballs. Für Kids gibt es eigentlich keinen besseren Ort zum Experimentieren und die Geheimnisse der Wissenschaft zu erforschen als im naturwissenschaftlichen, didaktischen Kindermuseum in Potsdam. Neugierig geworden? Dann nix wie hin!

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt