Insel Mainau für Kinder ©Mainau Kinderland
Freizeitparks von A bis Z

Informationen

  • Geöffnet Mitte März – Ende Oktober
  • Führungen
  • Für Kinder ab 2 Jahren geeignet
  • Spezielle Kinderführungen
  • Veranstaltungen

www.mainau.de

Mainau-Kinderland - Eine Insel mit Spiel und Spaß für Kinder

Staunenswertes gibt es auf der Blumeninsel Mainau im Bodensee in Hülle und Fülle und das bezieht sich nicht nur auf die botanischen Kostbarkeiten aus aller Welt. Das Mainau-Kinderland und Deutschlands größtes Schmetterlingshaus ziehen ganze Familien – auch mit kleinen Kindern ab 2 Jahren - in ihrem Bann.

Um einen See, in dessen Mitte sich eine Insel befindet, gruppiert sich eine Pfahlbausiedlung Der neu geschaffene tolle Spielbereich Wasserwelt im Mainau-Kinderland ist für Kids geradezu wie gemacht. Kleine Häuser und Türme schmiegen sich eng aneinander und sind auf unterschiedliche Weise miteinander verbunden. Die Kids versuchen hier angestrengt Hindernisse zu bewältigen und sich von einem Haus zum nächsten zu hangeln, ohne dabei den Boden zu berühren. Hängeseile und Kletterstege unterstützen das Vorhaben. In dieser Wasserwelt sind große Sandflächen als „Matschbereiche“ gestaltet. Hier sind dem Spiel der Kids keine Grenzen gesetzt: Es wird gebaut, gebacken, entdeckt und geforscht. Gleich daneben gibt es einen Barfußpfad aus unterschiedlichen Materialien.

Highlight

Das „Zwergendorf“ mit vielen tollen Spielgelegenheiten wurde speziell für Kids zwischen 2 und 4 Jahren konzipiert: Höhlenartige Hütten, Holzeisenbahn und Wasserspielzonen lassen das Herz der Jüngsten höher schlagen. Herrlich gelegen zwischen Bauernhof und See ist die Ponyreitbahn mit Shetlandponys. Hier sind Kids bis 12 Jahren eingeladen, eine Runde zu drehen. Im Streichelzoo treffen die Kleinen auf grasende Kühe, meckernde Ziegen oder gackernde Hühner, die auf liebevolle Kuscheleinheiten warten. In großzügigen Tiergehegen gibt es alte Haustierrassen, Zwergponys und Zwergesel; im Bauernhof mit Garten tummeln sich Hühner und Kaninchen und im Streichelzoo ist Streicheln ausschließlich erwünscht. Zu den zoologischen Highlights zählt das ganzjährig geöffnete 1.000m² große Schmetterlingshaus. In der tropischen Traumlandschaft von Mr. und Mrs. Butterfly mit rauschenden Wasserfällen, Brücken über Teichen und einer Grotte können Besucher ungestört hunderte farbenprächtige und seltene freifliegende Falter aus ca. 80 exotischen Arten betrachten und bei der Nahrungsaufnahme, der Balz oder ihrer Eiablage beobachten. Manchmal lässt sich auch einer der bunten Falter auf jemandem nieder, was ein besonders schönes Erlebnis ist. Ein weiteres Highlight ist der neue Insektengarten. Hier erfahren Sie Interessantes zu Wild- und Honigbienen sowie zur Imkerei.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt