Madame Tussauds Berlin ©Madame Tussauds
Freizeitparks von A bis Z

Informationen

  • Täglich geöffnet, 24.12. geschlossen
  • Barrierefrei
  • Eine ähnliche Einrichtung ist das „PANOPTIKUM“ in Hamburg.

www.madametussauds.com

Madame Tussauds faszinierende Welt der Wachskunst

Ein Besuch im Wachsfigurenkabinett der Madame Tussauds in Berlin „Unter den Linden“ entführt Sie in die Glamour-Welt internationaler Stars. Es bietet einen Mix aus Interaktivität, Bezug zur Region und Geschichte zum Anfassen.

Auf ca. 2.500m² Ausstellungsfläche erwarten den Besucher bei Madame Tussauds in Berlin sieben verschiedene Themenbereiche mit zahlreichen interaktiven Elementen. Eindrucksvolle Kulissen und Entertainer, die an zusätzlichen Stationen für Unterhaltung sorgen, machen den Rundgang für die ganze Familie zu einem spannenden Erlebnis. Und das Beste daran: An vielen Stationen können die Besucher aktiv teilnehmen. Bei Madame Tussauds gibt es hautnah Kontakt zu Politikern und Denkern, kulturellen Persönlichkeiten, internationalen Musikstars, Sportlegenden und vielen mehr. Es gibt die Möglichkeit für täuschend echte Fotos mit Thomas Gottschalk auf dem Talksofa, der Nachwuchs lernt den Moonwalk direkt neben der Figur von Michael Jackson, versucht sich im Karaoke oder lässt sich im Andy-Warhol-Stil fotografieren. Im „Hinter-den-Kulissen-Bereich“ wird gezeigt, wie aufwendig es ist, eine Wachsfigur zu formen – vom Treffen mit dem Prominenten zur genauen Körperabmessung bis hin zum finalen Garderoben-Check. Große und kleine Besucher lernen, wie Wachsfiguren entstehen und gepflegt werden, und wer möchte, kann sich sogar die eigene Hand in Wachs gießen lassen.

Highlight

Sie wollten schon immer mal in einen IQ-Test gegen Albert Einstein Ihr Wissen beweisen, zu Sigmund Freud auf die Couch, eine literarische Diskussion mit Günter Grass führen, in die Outfits von Lady Gaga schlüpfen, Seite an Seite mit der Kanzlerin Angela Merkel eine Rede an die Nation halten, sich zu Beethoven ans Klavier setzen oder ein Date mit George Clooney? Dann lassen Sie sich von faszinierenden Wachsfiguren in der interaktiven Ausstellung in die Welt der Promis und Stars entführen. Zwar sind all die Berühmtheiten nur aus Wachs, aber man darf die verblüffend lebendig wirkenden Wachsfiguren berühren, anfassen und sich mit Ihnen fotografieren lassen. Täglich nutzen tausende Fans die Gelegenheit und lassen sich mit ihren Stars aus dem Wachsfigurenkabinett fotografieren – ob nun in London, New York, Amsterdam oder in Berlin. Madame Tussauds ist aber nicht nur ein Publikumsmagnet, sondern außerhalb der regulären Öffnungszeiten auch eine angesagte Special Location für exklusive und unvergleichliche Events. Wen wollten Sie eigentlich schon immer gerne mal treffen?

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt