Martin Luther 2017: 500 Jahre Reformation. Eine Spurensuche

Ein Jahrzehnt für ein halbes Jahrtausend: In der Lutherdekade 2008 bis 2017 wird des Thesenanschlags zu Wittenberg gedacht – mit Ausstellungen, Festen und Konzerten überall in Deutschland.

500 Jahre sind vergangen, seit Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg schlug. Historisch nicht verbürgt, aber doch ein Ereignis, das die Welt veränderte – und Anlass für ein großes Jubiläum, das 2017 nicht nur in den Lutherstädten Wittenberg und Eisleben gebührend gefeiert wird. Martin Luther, Mönch, Professor und Reformator, steht im Mittelpunkt eines ganzes Jahrzehnts: Deutschland lässt einen seiner größten Söhne hochleben.

Folgen Sie Martin Luther auf seinen Wegen durch ganz Deutschland – gehen Sie auf eine spannende Reise in die ferne große Zeit der Reformation!

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt