Vivantes
Vivantes ©Vivantes – Netzwerk für Gesundheit GmbH, Berlin

HERZ- UND GEFÄSSERKRANKUNGEN

Vivantes Humboldt-Klinikum
Bereich: Herz- und Gefäßerkrankungen

Prof. Dr. Steffen Behrens

International Office:
Am Nordgraben 2
13509 Berlin
M. Ozod-Hamad / Olga Pastushenko
Tel. +49 (0)30 1301216-64/-84/-85

www.vivantes-international.de

Prof. Dr.
Steffen Behrens

Chefarzt Klinik für Innere Medizin – Kardiologie und konservative Intensivmedizin, Vivantes Humboldt-Klinikum, Berlin


Gesamter Beitrag als PDF-Download

AR | DE | EN | RU

Prof. Dr. Behrens: Modernste Diagnostik und Behandlung von Herzkrankheiten

Die Vivantes Klinik für Innere Medizin – Kardiologie und konservative Intensivmedizin hat ihren Schwerpunkt in der Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und von Lungenerkrankungen. Ein weiterer Schwerpunkt besteht in der Überwachung, Diagnostik und Therapie intensivpflichtiger Patienten mit unterschiedlichen internistischen Erkrankungen auf der konservativen Intensivstation. Die Klinik behandelt pro Jahr über 5.500 Patienten auf den Stationen und 1.600 Patienten auf der Intensivstation.

Über die Schwerpunkte hinaus bietet die Klinik Lösungen für das gesamte Spektrum kardiovaskulärer Erkrankungen. Weitere Leistungen der Klinik umfassen:

  • Angina pectoris und Herzinfarkt mit allen Möglichkeiten der Herzkatheterbehandlung (einschließlich einer 24-stündigen Herzkatheterbereitschaft)
  • Hypertonie, Herzinsuffizienz und Kardiomyopathien
  • Schrittmacher- und Defibrillatortherapie
  • Erkrankungen der arteriellen und venösen Gefäße
  • Lungenarterienembolien
  • Supraventrikuläre und ventrikuläre Herzrhythmusstörungen
  • Interventionelle Elektrophysiologie (einschließlich der Lungen-/Venenisolation bei Vorhofflimmern)
  • Moderne kardiologische Bildgebung (in Kooperation mit der Radiologie) mittels kardialem CT, MRT und 3-D-Echokardiografie
  • Angiopathie und Stent-Implantation in verengten Halsgefäßen
  • Synkopendiagnostik und Therapie
  • Herzklappenerkrankungen
  • Bronchopulmonale Erkrankungen
  • Bronchialkarzinom
  • Notfallversorgung

Seit 2002 steht die Klinik unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. Behrens, der sowohl national als auch international über einschlägige Erfahrungen auf seinem Fachgebiet verfügt.

„Die diagnostischen und vor allem therapeutischen Möglichkeiten der klinischen Kardiologie haben in den letzten Jahren enorme Verbesserungen für unsere Patienten erbracht und somit neue Behandlungshorizonte erschlossen!“, so Prof. Behrens.

Fokus Gefäßerkrankungen: interventionelle Therapie der Koronargefäße

Die Klinik ist Mitglied des Gefäßschwerpunkts Vivantes Nord – ein interdisziplinärer Zusammenschluss mehrerer Kliniken mit dem Ziel, Patienten mit Gefäßerkrankungen eine optimale Therapie zu ermöglichen. In zwei Herzkatheterlabors werden im Jahr mehr als 2.400 diagnostische Untersuchungen durchgeführt, über die Hälfe der Patienten wird anschließend in der Klinik interventionell therapiert. Hierbei wird die Untersuchung in mehr als 90 % der Fälle über die Arterie im Bereich des Handgelenks durchgeführt. Dieser Zugang verspricht ein nur minimales Komplikationsrisiko. Der Patient kann direkt nach dem Eingriff aufstehen und auf Wunsch bald danach das Klinikum verlassen.

Prävention

Die Klinik versorgt nicht nur Patienten mit akuten Erkrankungen, sondern sieht es als gleichermaßen wichtige Aufgabe an, die Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Beratung der Patienten in Fragen der Ernährung, Adipositas und der allgemeinen Lebensführung anzubieten. Die Patienten werden im Rahmen eines Check-ups über ihr individuelles Risikopotenzial und geeignete Präventionsmaßnahmen aufgeklärt. Alle invasiven und nichtinvasiven Untersuchungsmöglichkeiten stehen hierfür zur Verfügung.

Langjährige Erfahrung hat die Klinik in der Betreuung von ausländischen Patienten. Neben der medizinischen und pflegerischen Qualität hat das Wohl der Patienten höchste Priorität. Die Patienten genießen einen besonderen Komfort auf modernsten hotelartigen Stationen; vielfältige Angebote an Serviceleistungen und interkulturell geschultes Pflege- und Servicepersonal machen den Aufenthalt bei der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH so angenehm wie möglich.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt