• Eiergrog auf Helgoland
    Eiergrog auf Helgoland ©TASH/ I. Wandmacher
Essen & Trinken von A bis Z

Für Seemänner – Kaffee mit Schuss und Eiergrog

Einst Nationalgetränk der Friesen, ist der Pharisäer heute in ganz Schleswig-Holstein beliebt: Der heiße Kaffee mit einem Schuss Rum, Zucker und einer Sahnehaube schmeckt besonders gut an kühleren Tagen. Seinen Ursprung hatte das Heißgetränk auf der Nordseeinsel Nordstrand Mitte des 19. Jahrhunderts. Mindestens ebenso beliebt ist der Helgoländer Eiergrog, ein Heißgetränk aus Eigelb, Zucker, Rum und Wasser. Manche unken gar: Das haut den stärksten Seemann um. Andere finden es einfach nur lecker. Na dann Prost!

Regionale Highlights

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: