Gourmetrestaurant Fischers Fritz
Gourmetrestaurant Fischers Fritz ©Regent Berlin
Essen & Trinken von A bis Z

Fischers Fritz in Berlin – marine Kostbarkeiten mitten in der Stadt

Der Name des Gourmetrestaurants Fischers Fritz im Regent Berlin spielt auf einen deutschen Zungenbrecher an und ist zugleich so etwas wie die Zusammenfassung der Speisekarte. Denn mitten in der Metropole Berlin, rund 200 Kilometer von der Ostsee entfernt, serviert das Fischers Fritz hauptsächlich Fisch- und Meeresfrüchte-Spezialitäten, und das in einem besonders stilvollen Ambiente mit holzgetäfelten Wänden, großen Kristalllüstern sowie zeitgenössischer Kunst.

In der Küche überzeugt das Team unter der Leitung von Chefkoch Christian Lohse mit perfektem Handwerk, herausragendem Produktverständnis und hoher kulinarischer Intelligenz. Hier wird eine klassisch-französische Hochküche zelebriert, behutsam modernisiert, aber dennoch unverfälscht, schnörkellos und unter Einsatz allerbester Produkte. Das Gemüse stammt dabei, soweit möglich, direkt aus dem Berliner Umland.

Fischers Fritz
Christian Lohse

Küchenchef: Christian Lohse

Kochstil*: Französisch, modern, kreativ

Preise (ohne Getränke)*: 47 € bis 209 €

Michelin-Bewertung*:
"Eine wahre Größe der Berliner Spitzengastronomie ist das elegante holzgetäfelte Restaurant, in dem Ihnen bei angenehmer Pianomusik und versiertem Service samt fachkundiger Weinberatung eine produktorientierte und aromenreiche klassische Küche zuteil wird. Besonderes Augenmerk liegt auf Fisch und Krustentieren."

Kontakt und Reservierung:
Fischers Fritz
Charlottenstraße 49
10117 Berlin-Mitte
Tel. +49 30 2033 6363

Online-Reservierung: www.opentable.de
www.fischersfritz-berlin.de

Angaben zu Preisen ohne Gewähr.
*Quelle: www.bookatable.com

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: