• Frischer Spargel aus dem Münsterland
    Frischer Spargel aus dem Münsterland ©Oliver Franke, Tourismus NRW e.V.
Essen & Trinken von A bis Z

Frischer Spargel aus dem Münsterland

Das Münsterland zeichnet sich durch ein breites Spektrum der Gastronomie aus, vom Landgasthof mit gutbürgerlicher Küche bis zur Sternegastronomie, die verstärkt auf Regionalität setzt. Ab April aber gibt es in allen Restaurants vor allem eines – den Spargel. Und zwar bis zum 24. Juni, dem Johannistag, der auch Spargelsilvester genannt wird. Dann ist es aus mit dem Spargel und man freut sich schon aufs nächste Jahr. Die schönsten Spargelhöfe und Hofläden finden Besucher entlang der nordrhein-westfälischen Spargelstraße.

Regionale Highlights

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: