• Landhaus Hadrys
    Landhaus Hadrys © Landhaus Hadrys
  • Landhaus "Zu den Rothen Forellen"
    Landhaus "Zu den Rothen Forellen" © Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co. KG
  • Restaurant Bohlenstube im Hotel Travel Charme Gothisches Haus
    Restaurant Bohlenstube im Hotel Travel Charme Gothisches Haus ©Travel Charme Hotels & Resorts
  • Restaurant Theophano im Palais Salfeldt
    Restaurant Theophano im Palais Salfeldt ©Restaurant Theophano

Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt besitzt landwirtschaftlichen Reichtum rund um die Magdeburger Börde, Käse und Wildspezialitäten aus dem Harz und eine sehr vielfältige Regionalküche. Bodenständig sind auch die meisten ansässigen Restaurants, wobei im Harz und in Magdeburg durchaus nach den Sternen gegriffen wird, alles in bester landestypischer Zurückhaltung mit Augenmaß und authentisch.
Forellenstube im Landhaus Zu den Rothen Forellen im Harz

Das exklusive, feine und kleine Highlight der vielfältigen Gastronomie im Landhaus Zu den Rothen Forellen stellt das Gourmetrestaurant Forellenstube dar. Mit wundervollem Blick auf den Forellensee besticht das Herzstück des Hauses durch feine Stoffe und edles Mobiliar. Hier kredenzt das Küchenteam um Thomas Barth innovative Degustationsmenüs, inspiriert von der klassichen, italienischen und elsässischen Küche. In der Weinkarte finden Kenner und Lustweintrinker immer den richtigen Tropfen.

Landhaus Hadrys

Weit über die Landesgrenzen hinaus schätzen Besucher das gemütliche Landhaus Hadrys mit seiner idyllischen Terrasse am Magdeburger Stadtrand. Familie Hadrys liegt die Region sehr am Herzen: auf dem Teller und gerne auch darüber hinaus. Sebastian Hadrys beschreibt seine Küche als ehrliches Handwerk mit sachlicher Gestaltung. Das Landhaus hat er gemeinsam mit seiner Frau Tina aufgebaut und verwöhnt seine Gäste dort mit kreativen regionalen Menüs, gerne einige davon zur Auswahl.

Die Bohlenstube im Travel Charme Gothisches Haus

Das vielfach ausgezeichnete Feinschmecker-Restaurant Bohlenstube ist eine der Adressen, wenn es um echte Gaumenfreuden geht. Im Reich des Küchenchefs wird aus besten regionalen Zutaten hochwertige Küche in authentischer Interpretation gezaubert. Besonders zu empfehlen ist das regelmäßig wechselnde Feinschmeckermenü. Die Gastgeber im Travel Charme Gothisches Haus in Wernigerode freuen sich darauf, ihre Gäste in ihrem Haus begrüßen und verwöhnen zu dürfen.

Restaurant Theophano im Palais Salfeldt, Quedlinburg

Mitten im Zentrum der Weltkulturerbestadt Quedlinburg präsentiert Chefkoch und Geschäftsführer Sebastian Vogel in einem pittoreskem Stadtpalais kulinarische Gaumenfreuden. Dabei entstehen aus ausgesuchten regionalen Produkten mediterran inspirierte Köstlichkeiten, die im Kreuzgewölbe des Restaurants serviert werden. Das historische Ambiente genießen und besondere Momente wie Hochzeiten oder Firmenfeiern zu einem unvergesslichen Glanzpunkt machen - dies ermöglicht das Restaurant Theophano im Palais Salfeldt.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt