Das Weinanbaugebiet Mosel: Riesling vom Allerfeinsten.
Mosel, Brauneberg ©Moselwein e.V.

Das Weinanbaugebiet Mosel: Riesling vom Allerfeinsten.

Mosel, Saar und Ruwer winden sich in engen Schleifen durch eine Kulturlandschaft, in der schon Kelten und Römer vor 2000 Jahren Wein anbauten. Die Moselregion ist die älteste deutsche Weinregion und das größte Steillagenweinbaugebiet. Die nach Süden oder Südwesten ausgerichteten Steillagen und Terrassen bieten den Reben sowie seltenen Pflanzen und Tieren ein hervorragendes Mikroklima. Die mineralischen, eleganten Steillagen-Rieslingweine von Mosel, Saar und Ruwer zählen daher zu den besten Weißweinen der Welt.

Regionale Besonderheiten

Rebfläche und Rebsorte

Böden

Klima

Winzer und Genossenschaften

Mentalität

Tipps

Moselradweg

Moselweinstraße

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt