Deutsches Sport & Olympia Museum ©Deutsches Sport & Olympia Museum
Alle Museen von A bis Z

Deutsches Sport & Olympia Museum

Das Deutsche Sport & Olympia Museum am Kölner Rheinufer zeigt die faszinierende Geschichte des Sports.

Die Zeitspanne reicht von der Antike über die Olympischen Spiele von Athen 1896 bis zum heutigen Profi- und Leistungssport. Auch neue Sportarten wie Skateboarden, BMX und Surfen sind seit kurzem im Haus vertreten. Das Besondere am Deutschen Sport & Olympia Museum: Hier kann man selbst aktiv werden! Zum Beispiel beim antiken Weitsprung, im Boxring, an der Torwand des ZDF-Sportstudios oder im Windkanal auf einem Rennrad bei Tour-de-France-Geschwindigkeit.

Öffnungszeiten:

Di–Fr: 10.00 bis 18.00 Uhr, Sa, So, Feiertag: 11.00 bis 19.00 Uhr

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt