Deutsches Technikmuseum ©Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin
Alle Museen von A bis Z

Deutsches Technikmuseum

Das Deutsche Technikmuseum in Berlin ist mit rund 26.000 m² eines der größten Technikmuseen Europas.

Das Museum versteht sich als interaktiver Lern- und Erlebnisort mit Ausstellungen zur Verkehrs-, Kommunikations-, Produktions- und Energietechnik, zu Binnen- und Hochseeschifffahrt, Luft- und Raumfahrt und hat eine der größten Sammlungen zum Schienenverkehr in historischen Lokschuppen. Der Museumspark mit Brauerei und Mühlen ist eine Oase in der Großstadt.

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag: 9.00 - 17.30 Uhr, Samstag, Sonntag: 10.00 - 18.00 Uhr

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: