Dokumentationszentrum Alltagskultur DDR Eisenhüttenstadt ©www.geller-fotodesign.de
Alle Museen von A bis Z

Dokumentationszentrum Alltagskultur DDR Eisenhüttenstadt

Immer mehr wird die DDR-Zeit eine historische Zeit, wird die Generation der „Miterlebenden“ durch nachfolgende Generationen abgelöst und der Alltag der DDR-Gesellschaft fremd.

Das Dokumentationszentrum in Eisenhüttenstadt in Brandenburg begleitet diesen Wandel durch seine Ausstellungen. Es orientiert seine Arbeit am aktuellen Forschungsstand und kooperiert dafür mit Hochschulen und Museen. Das Dokumentationszentrum sammelt, erforscht und dokumentiert als Fachmuseum für die Alltagskultur der DDR seit 1993 Gegenstände des Alltags.

Öffnungszeiten:

Dienstag - Sonntag: 11 - 17 Uhr

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt