Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" ©LTM – Schmidt
Alle Museen von A bis Z

Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke"

Das Gebäude an der "Runde Ecke" in Leipzig war lange Zeit Symbol des Unterdrückungsapparats in der DDR.

Als einer der Höhepunkte der Friedlichen Revolution gilt die Besetzung der Leipziger Stasi-Zentrale durch Montagsdemonstranten am 4.12.1989. Heute befindet sich dort die Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" und informiert mit seiner Dauerausstellung "Stasi - Macht und Banalität" über Geschichte, Struktur und Methoden der DDR-Geheimpolizei.

Öffnungszeiten:

täglich 10:00 – 18:00

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: