Kriminalmuseum Rothenburg ©Mittelalterliches Kriminalmuseum
Alle Museen von A bis Z

Kriminalmuseum Rothenburg

Das Mittelalterliche Kriminalmuseum in Rothenburg zeigt in zwei Gebäuden mehrere hundert Exponate aus dem gesamten deutschsprachigen Raum.

Sie veranschaulichen die Rechtsentwicklung vom Hochmittelalter bis ins 19. Jahrhundert. Der Ablauf des mittelalterlichen Strafprozesses, Instrumente der Folter und Geräte zum Vollzug der Lebens- und Leibesstrafen werden gezeigt. Die Polizeiordnungen offenbaren wie das Leben der Menschen durch Kleider-, Hochzeits- oder Taufordnungen bis in den privatesten Bereich hinein geregelt wurde.

Öffnungszeiten:

April bis Oktober: 10:00 - 18:00 Uhr

November bis März: 13:00 - 16:00 Uhr

Adventswochenenden: 11:00 - 16:00 Uhr

24. und 31. Dezember: 10:00 - 13:00 Uhr

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: