Alte Pinakothek ©München Tourismus
Alle Museen von A bis Z

Alte Pinakothek

In der Alten Pinakothek in München sind allein in der Dauerausstellung über 700 Gemälde aus dem 14. - 18. Jahrhundert europäischer Malerei zu sehen.

Die Schwerpunkte der ausgestellten Gemälde liegen auf der Renaissance und der holländischen Barockmalerei. Hier finden sich Höhepunkte der Kunst, wie Dürers und Rembrandts Selbstbildnisse, Altdorfers Alexanderschlacht oder Tintorettos humorvolle Interpretation von Venus‘ Ehebruch sowie Leonardo da Vincis Madonna mit Nelke.

Öffnungszeiten:

Täglich außer Montag 10.00 - 18.00, Dienstag 10.00 - 20.00

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: