Mainz: Kunsthalle
Mainz: Kunsthalle ©DZT (Jochen Keute)
Alle Museen von A bis Z

Die Kunst der Vermittlung: die Kunsthalle Mainz

Das Gebäude am Alten Zollhafen mit seiner signifikanten Höhendominante – aus Stahlbeton mit einer Höhe von 21 Metern und einem Mantel aus grünem Glas – wurde nach Plänen des Berliner Architekten Günter Zamp Kelp umgebaut und erhielt mit einem um sieben Grad geneigten Ausstellungsraum einen markanten Neubau.

Die Kunsthalle Mainz ist konzipiert für Wechselausstellungen mit Gegenwartskunst; ihr selbst gestellter Auftrag ist nicht der Aufbau einer eigenen Sammlung, sondern vielmehr die zeitgemäße und – gelegentlich – auch kontroverse Präsentation und Vermittlung moderner Kunst.

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: